orellfuessli.ch

Gesammelte Werke: Romane + Novellen (Vollständige deutsche Ausgaben)

Auf der Suche nach der verlorenen Zeit: Im Schatten der jungen Mädchen + Die Herzogin von Guermantes (Band 1&2) + Tage der Freuden + Weltlichkeit und Melomanie + Das Ende der Eifersucht und mehr

Dieses eBook: "Gesammelte Werke: Romane + Novellen (Vollständige deutsche Ausgaben)" ist mit einem detaillierten und dynamischen Inhaltsverzeichnis versehen und wurde sorgfältig korrekturgelesen.
Marcel Proust (1871-1922) war ein französischer Schriftsteller und Kritiker. Prousts Hauptwerk ist Auf der Suche nach der verlorenen Zeit (À la recherche du temps perdu) in sieben Bänden. Dieser monumentale Roman ist eines der bedeutendsten erzählenden Werke des 20. Jahrhunderts. "Im Schatten der jungen Mädchen" und "Die Herzogin von Guermantes" sind die zwei Teile dieses Werkes.
Inhalt:
Im Schatten der jungen Mädchen
Die Herzogin von Guermantes (Band 1&2)
Tage der Freuden:
Der Tod des Baldassar Sylvandre, Freiherrn von Sylvanie
Violante oder die Weltlichkeit
Fragmente einer italienischen Komödie
Weltlichkeit und Melomanie
Trauriger Landaufenthalt der Madame de Breyves
Die Beichte eines jungen Mädchens
Das grosse Diner
Trauer und Träume in allen Regenbogenfarben
Das Ende der Eifersucht
Im Schatten der jungen Mädchen: Der Roman spielt im Frankreich des Fin de siècle in der gehobenen Gesellschaft. Ein Ich-Erzähler berichtet von seinem Leben und vom Vorgang des Erinnerns. Der Ich-Erzähler stammt aus einer Familie des Pariser Bürgertums, die den Sommer üblicherweise bei Verwandten auf dem Land verbringt. Der Erzähler verbringt die Sommerfrische in dem fiktiven Badeort Balbec, ein Grossteil der Handlung spielt im dortigen Grandhotel. Hier verliebt sich der Ich-Erzähler erstmals in die junge Albertine.
Die Herzogin von Guermantes: Der Ich-Erzähler steigt in der Welt des Adels auf und besucht die Salons. Hier macht er sich über das leere Geplauder der Menschen lustig, aber er ist auch fasziniert und kann sich nicht von ihnen trennen, um sein Werk zu schaffen. Die politischen Affären seiner Zeit interessieren ihn kaum. Er bekommt nur mit, dass die Dreyfus-Affäre es manchen Personen erlaubt, gesellschaftlich aufzusteigen, während sie andere zum Abstieg zwingt...
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 3000, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 06.02.2015
Sprache Deutsch
EAN 9788026829744
Verlag E-artnow
Verkaufsrang 3.646
eBook (ePUB)
Fr. 1.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 1.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 36648696
    Auf der Suche nach der verlorenen Zeit. Band 1: Auf dem Weg zu Swann
    von Marcel Proust
    eBook
    Fr. 28.50
  • 31193226
    Traumnovelle. Fräulein Else. Leutnant Gustl
    von Arthur Schnitzler
    eBook
    Fr. 11.00
  • 45395356
    Die Sehnsuchtsfalle
    von Hera Lind
    (4)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 19692972
    Der Schleier der Angst
    von Samia Shariff
    (22)
    eBook
    Fr. 7.50
  • 40050564
    Der Junge muss an die frische Luft
    von Hape Kerkeling
    (87)
    eBook
    Fr. 12.50
  • 45537239
    Augustus
    von John Williams
    eBook
    Fr. 21.90
  • 33748416
    Bob, der Streuner
    von James Bowen
    (89)
    eBook
    Fr. 8.50
  • 45050497
    Die Wachsmalerin: Das Leben der Madame Tussaud
    von Sabine Weiss
    eBook
    Fr. 3.90
  • 34379198
    Wann wird es endlich wieder so, wie es nie war
    von Joachim Meyerhoff
    (27)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 37397321
    Bob und wie er die Welt sieht
    von James Bowen
    (27)
    eBook
    Fr. 8.50

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Gesammelte Werke: Romane + Novellen (Vollständige deutsche Ausgaben)

Gesammelte Werke: Romane + Novellen (Vollständige deutsche Ausgaben)

von Marcel Proust

eBook
Fr. 1.50
+
=
Eine kleine Geschichte Argentiniens

Eine kleine Geschichte Argentiniens

von Sandra Carreras

Buch
Fr. 17.90
+
=

für

Fr. 19.40

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen