orellfuessli.ch

Gesandtschafts- und Botenwesen im spätmittelalterlichen Europa

Tagungsbd.

Der diplomatische Verkehr zwischen den Mächten des mittelalterlichen Europa ist von der historischen Forschung nicht in gleicher Weise beachtet worden wie andere Themen. Die Beiträge dieses Bandes versuchen dem Thema in doppelter Weise gerecht zu werden, indem sie zum einen nach den allgemeinen Rahmenbedingungen des Gesandten- und Botenwesens fragen, z. B. nach den beteiligten Personen, den äusseren Voraussetzungen und Örtlichkeiten der Verhandlungen sowie den Modalitäten der Kommunikation. Zum anderen wird die spätmittelalterliche Praxis an unterschiedlichen Fallbeispielen vorgeführt, z. B. aus dem politischen Umfeld der europäischen Monarchien, der Eidgenossenschaft und der Hanse, der Kurie und von Byzanz.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Herausgeber Rainer C. Schwinges, Klaus Wriedt
Seitenzahl 407
Erscheinungsdatum Dezember 2003
Serie Vorträge und Forschungen 60
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7995-6860-9
Verlag Jan Thorbecke Verlag
Maße (L/B/H) 243/177/34 mm
Gewicht 804
Abbildungen , 7 meist farbige Karten und Abbildungen auf 6 Taf. 24 cm
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 64.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 64.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 30625483
    Kaiser Sigismund (1368-1437)
    Buch
    Fr. 98.90
  • 39145522
    Die Lebenswelt des europäischen Spätmittelalters
    von Arnold Esch
    Buch
    Fr. 42.90
  • 2994290
    Die Luxemburger
    von Jörg K. Hoensch
    Buch
    Fr. 24.90
  • 1933042
    Maria ist immer und überall
    von Peter-Michael Spangenberg
    Buch
    Fr. 26.90
  • 3091609
    Handwerk in Europa
    von Knut Schulz
    Buch
    Fr. 78.90
  • 4141217
    Der Finanzhaushalt der Stadt Schaffhausen im Spätmittelalter
    von Oliver Landolt
    Buch
    Fr. 78.90
  • 6067216
    König, Reich und Reichsreform im Spätmittelalter
    von Karl-Friedrich Krieger
    Buch
    Fr. 29.40
  • 6162923
    Deutsche in Venedig im späten Mittelalter
    von Cecilie Hollberg
    Buch
    Fr. 49.40
  • 36627573
    Die Grablegen der Wittelsbacher in Heidelberg
    Buch
    Fr. 24.40
  • 10933518
    Zeremoniell als höfische Ästhetik in Spätmittelalter und Früher Neuzeit
    Buch
    Fr. 249.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Gesandtschafts- und Botenwesen im spätmittelalterlichen Europa

Gesandtschafts- und Botenwesen im spätmittelalterlichen Europa

von Rainer Chr. Schwinges , Klaus Wriedt

Buch
Fr. 64.90
+
=
Familie und Verwandtschaft im deutschen Hochadel des Spätmittelalters

Familie und Verwandtschaft im deutschen Hochadel des Spätmittelalters

von Karl-Heinz Spiess

Buch
Fr. 108.90
+
=

für

Fr. 173.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Vorträge und Forschungen

  • Band 50

    11073841
    Ausgewählte Aufsätze
    von Hans Patze
    Buch
    Fr. 98.90
  • Band 52

    11073854
    Schwaben und Italien im Hochmittelalter
    von
    Buch
    Fr. 49.40
  • Band 53

    11073865
    Zwischen Nicht-Adel und Adel
    von
    Buch
    Fr. 68.90
  • Band 57

    3897319
    Heinrich der Löwe
    von Johannes Fried
    Buch
    Fr. 68.90
  • Band 60

    4199347
    Gesandtschafts- und Botenwesen im spätmittelalterlichen Europa
    von Rainer Chr. Schwinges
    Buch
    Fr. 64.90
    Sie befinden sich hier
  • Band 62

    6632653
    Deutschsprachige Mediävistik im 20. Jahrhundert
    von Peter Moraw
    Buch
    Fr. 64.90

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale