orellfuessli.ch

Geschichte der Stadt Köln 09. Köln in preußischer Zeit 1815 - 1871

Geschichte der Stadt Köln, Band 9

Köln wird moderne Grossstadt.
Der neue Band der erfolgreichen Geschichte der Stadt Köln handelt vom 19. Jahrhundert, das Köln zur modernen Grossstadt machte. Anschaulich schildert der Historiker Jürgen Herres, wie sich Köln zu der rheinischen Wirtschafts- und Verkehrsmetropole entwickelte.
Die Zeit von 1815 bis 1871 war für Köln vor allem ein Gründerzeitalter: Stadt, katholische Kirche und preussische Monarchie entschieden sich 1842 für die Vollendung des Kölner Doms. Der rheinische Karneval fand in dieser Zeit zu seiner heutigen Form. Und bis heute bekannte Pioniere und Unternehmer prägten die Stadt, ihre Gesellschaft und ihre Zukunft: etwa die Ordensfrau Maria Clementine Martin ('Klosterfrau Melissengeist'), der Erfinder Nicolaus August Otto (Otto-Motor), der Bankier Abraham Oppenheim, der Kunstsammler Sulpiz Boisserée, der Geistliche Adolph Kolping und selbst Karl Marx, der 1842/43 und 1848/49 radikale Tageszeitungen in Köln herausgab.
Zur gleichen Zeit entwickelte sich Köln gegen Berliner Machtansprüche zum Zentrum des rheinischen Liberalismus. Kölner Ereignisse wie die Verhaftung des Kölner Erzbischofs 1837 erschütterten ganz Deutschland. Die innere Lage und äussere Bedeutung Kölns veränderten sich nur selten vergleichbar schnell wie auf dem Weg zur modernen Grossstadt des 19. Jahrhunderts.
Portrait
Dr. Jürgen Herres, geboren 1955 in Trier, ist Historiker und seit 1994 Mitarbeiter der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften. Nach einer Berufsausbildung und Berufstätigkeit als Bau- und Möbelschreiner studierte er Geschichte und Politikwissenschaften. Er ist Autor und Herausgeber zahlreicher Bücher zur rheinischen Stadt- und Landesgeschichte.
Prof. Dr. Hugo Stehkämper, 1929 - 2010, war von 1969 bis 1994 Direktor des Historischen Archivs der Stadt Köln. Nach seiner Pensionierung berief ihn die Historische Gesellschaft Köln zum Herausgeber der Geschichte der Stadt Köln. Bis zu seinem Tod schrieb er am dritten Band der Reihe.
Professor Dr. Werner Eck, geb. 1939, ist ordentlicher Professor für Alte Geschichte an der Universität zu Köln und einer der international renommiertesten Historiker der römischen Kaiserzeit.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Herausgeber Hugo Stehkämper, Werner Eck
Seitenzahl 520
Erscheinungsdatum Oktober 2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7743-0452-9
Verlag Greven
Maße (L/B/H) 267/187/45 mm
Gewicht 1802
Abbildungen 150 Abbildungen
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 74.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 74.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42893883
    Geschichte der Stadt Köln 03. Köln im Hochmittelalter. 1074/75 - 1288
    von Hugo Stehkämper
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 74.90
  • 29197726
    Geschichte der Stadt Köln 09. Köln in preußischer Zeit 1815 - 1871
    von Jürgen Herres
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 130.90
  • 22221596
    Geschichte der Stadt Köln 06. Köln in einem eisernen Zeitalter. 1610 - 1686
    von Hans-Wolfgang Bergerhausen
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 134.00
  • 17666334
    Geschichte der Stadt Köln, Bd. 12: Köln in der Zeit des Nationalsozialismus 1933 - 1945
    von Horst Matzerath
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 78.00
  • 17666484
    Geschichte der Stadt Köln, Bd. 12: Köln in der Zeit des Nationalsozialismus 1933 - 1945
    von Horst Matzerath
    Buch (Kunststoff-Einband)
    Fr. 134.00
  • 44176039
    Beiträge zur Geschichte der Stadt Köln
    von J. M. Heberle
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 18.90
  • 45244623
    Alexander von Humboldt und die Erfindung der Natur
    von Andrea Wulf
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 36.90
  • 40997846
    Eine kurze Geschichte der Menschheit
    von Yuval Noah Harari
    (14)
    Buch (Paperback)
    Fr. 22.90
  • 45255195
    Die Romanows
    von Simon Sebag Montefiore
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 48.90
  • 45303549
    Licht aus dem Osten
    von Peter Frankopan
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 52.00

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Geschichte der Stadt Köln 09. Köln in preußischer Zeit 1815 - 1871

Geschichte der Stadt Köln 09. Köln in preußischer Zeit 1815 - 1871

von Jürgen Herres

Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 74.90
+
=
Geschichte der Stadt Köln, Bd. 8: Köln von der französischen zur preußischen Herrschaft (1794-1815)

Geschichte der Stadt Köln, Bd. 8: Köln von der französischen zur preußischen Herrschaft (1794-1815)

von Klaus Müller

Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 78.00
+
=

für

Fr. 152.90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale