orellfuessli.ch

Geschichte Sozialer Arbeit II

Textbuch

In diesem Buch sind wichtige Quellen zur Geschichte Sozialer Arbeit zusammengestellt. Von Thomas von Aquins Almosenlehre aus dem 13. Jahrhundert über Wicherns Aufruf zur „Inneren Mission“ bis hin zu Texten zur „antikapitalistischen Sozialarbeit“ und zur „Alltagsorientierung“ der 1980er Jahre werden insgesamt vierzehn Positionen zu Fragen von sozialer Ungleichheit und sozialer Hilfe vorgestellt, die jeweils für eine Epoche stehen (wie der Text von Hermann Althaus zur national-sozialistischen Volksp? ege) oder für eine bestimmte professionelle Position (wie der Text von Gordon Hamilton zum „Casework“). Die Texte sind vom Umfang her so geschnitten, dass sie als Grundlage und zum Einstieg in Diskussionen im Rahmen von Seminarveranstaltungen und Fortbildungen im Bereich der Sozialen Arbeit dienen.
Das neue gestufte Studienmodell der Bachelor- und Masterstudiengänge verlangt von Studierenden und Lehrenden neue Lehr- und Lernformen und ein präzises zeitliches und inhaltliches Studienmanagement I Einführende, kompakte Grundlagenliteratur für relevante Themenbereiche der Sozialen Arbeit ist ein dringendes Erfordernis I Die Bücher führen in die Grundlagen eines Themenbereiches ein, stellen Zusammenhänge her, beschreiben Probleme und Herausforderungen
Die Reihe GRUNDLAGEN SOZIALER ARBEIT wird herausgegeben von Professor Dr. Günter J. Friesenhahn (Hochschule Koblenz) und Professor Dr. Andreas Thimmel (Fachhochschule Köln).
Portrait
Prof. Dr. phil. Carola Kuhlmann, Professorin für Erziehungswissenschaft an der Evangelischen Fachhochschule Rheinland-Westfalen-Lippe in Bochum, Diplompädagogin und Privatdozentin an der Universität Münster. Ihre Forschungsschwerpunkte liegen in den Bereichen Jugendhilfe, insbesondere Erzieherische Hilfen, Geschichte und Theorie der Sozialen Arbeit, Soziale Arbeit und Geschlecht, Internationaler Vergleich, Biographie und Evaluation.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Kunststoff-Einband
Herausgeber Carola Kuhlmann
Seitenzahl 191
Erscheinungsdatum 30.11.2007
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-89974-392-0
Reihe Grundlagen Sozialer Arbeit
Verlag Wochenschau
Maße (L/B/H) 188/116/23 mm
Gewicht 194
Buch (Kunststoff-Einband)
Fr. 14.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 14.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 32232757
    Soziale Arbeit
    von Ulrich Deller
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 27.90
  • 33697035
    Geschichte der Sozialen Arbeit
    von Richard Münchmeier
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 34.90
  • 3290855
    666 Spiele
    von Ulrich Baer
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 23.90
  • 16616740
    Soziologie in der Sozialen Arbeit
    von Jürgen Nowak
    Buch (Kunststoffeinband)
    Fr. 14.90
  • 32462020
    Kooperative Abenteuerspiele 3
    von Günter Kistner
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 28.90
  • 33834601
    Gendertheorien und Theorien Sozialer Arbeit
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 34.90
  • 35150442
    Methoden der Sozialen Arbeit
    von Michael Galuske
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 23.90
  • 44858570
    Philipp sucht sein Ich
    von Wilma Weiss
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 25.90
  • 44858666
    Umgang mit traumatisierten Flüchtlingen
    von Ernest Martin
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 19.90
  • 30499931
    Gesprächsführung in der Sozialen Arbeit
    von Wolfgang Widulle
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 31.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Geschichte Sozialer Arbeit II

Geschichte Sozialer Arbeit II

von Carola Kuhlmann

Buch (Kunststoff-Einband)
Fr. 14.90
+
=
Geschichte der Sozialen Arbeit. Band 1

Geschichte der Sozialen Arbeit. Band 1

von Carola Kuhlmann

Buch (Taschenbuch)
Fr. 15.90
+
=

für

Fr. 30.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale