orellfuessli.ch

Gespenster. Vor Tau und Tag

Der Band umfasst die beiden längeren Erzählungen „Gespenster" und „Von Tau und Tag". „Gespenster" erzählt die hochemotionale Liebesgeschichte zwischen Maria und ihrem Cousin Fritz von Schöller – eine Liebe bis auf den Tod, die aber doch nicht durch den Tod getrennt werden sollte. Aber das Schicksal ist unbestechlich … „Vor Tau und Tag" berichtet von der Begegnung zwischen Privatdozent Doktor Dorn und der jungen Schriftstellerin Irene Lang. Er entbrennt in heftiger Liebe zu ihr. Doch es ist eine Liebe, die nicht sein darf … Clara Viebig erzählt mit naturalistischer Kraft und mit viel Einfühlsamkeit zwei ergreifende Geschichten von Schicksal, Leid und Liebe. Autorenporträt Clara Viebig (1860–1952) war eine deutsche Erzählerin, Dramatikerin und Feuilletonistin, die insbesondere der literarischen Strömung des Naturalismus zugerechnet wird. Aufgewachsen an der Mosel in Trier, verbrachte sie die meiste Zeit ihres Lebens in Berlin. Sie gehört zu den erfolgreichsten deutschen Schriftstellerinnen der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts und ihre Werke zählten damals in den bürgerlichen Haushalten zur Standardbibliothek. Bekannt wurde die Autorin vor allem durch den Roman „Das Weiberdorf", der 1900 erschien. Die Stärke Viebigs liegt unter anderem in der äusserst komplexen, oft symbolhaft wirkenden Darstellung der spröden Landschaft und ihrer Bewohner. Ihre Werke wurden insbesondere ins Französische, Spanische, Englische, Italienische, Niederländische, Norwegische, Schwedische, Finnische, Tschechische, Ukrainische, Slowenische und ins Russische übersetzt, einige auch in Blindenschrift übertragen. Clara Viebig, die mit einem jüdischen Verleger verheiratet war und nach 1935 im nationalsozialistischen Deutschland nicht mehr publizieren durfte, geriet nach dem Krieg für lange Zeit in Vergessenheit und wird nun endlich wiederentdeckt.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz
Altersempfehlung 15 - 99
Erscheinungsdatum 08.10.2015
Sprache Deutsch
EAN 9788711467015
Verlag SAGA Egmont
eBook
Fr. 3.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 3.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44510529
    Das Kopierbuch der Liebe
    von Paul Schlesinger
    eBook
    Fr. 1.90
  • 44512997
    Verbotene Früchte von anno dazumal
    von Ovidia Demoiselle
    eBook
    Fr. 4.50
  • 44536621
    Schmerz, Lust und Demut
    von Sarina Tyler
    eBook
    Fr. 3.50
  • 45035036
    Hummel und Honig
    von Pål H. Christiansen
    eBook
    Fr. 3.90
  • 44452758
    Der gegrillte Mann
    von Betty Mindlin
    eBook
    Fr. 10.50
  • 44529144
    Leck mich!
    von Andreas Rellips
    eBook
    Fr. 5.50
  • 44510173
    Die Macht der Gefühle
    von Rike Thome
    eBook
    Fr. 1.50
  • 45007469
    Galgenfrist
    von Jane Lovejoy
    eBook
    Fr. 2.50
  • 44542791
    Elena - Die heiße Frau vom Land
    von Fabienne Dubois
    eBook
    Fr. 2.50
  • 44542790
    MILF - 15 heiße Geschichten von reifen Frauen
    von Fabienne Dubois
    eBook
    Fr. 4.50

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Gespenster. Vor Tau und Tag

Gespenster. Vor Tau und Tag

von Clara Viebig

eBook
Fr. 3.90
+
=
Entführt im Feenwald

Entführt im Feenwald

von Anna Summers

eBook
Fr. 2.90
+
=

für

Fr. 6.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen