orellfuessli.ch

Gestatten, Bestatter!

Bei uns liegen Sie richtig. Originalausgabe

(7)
Aus dem Alltag eines Bestatters
»Ich habe täglich mit toten Menschen zu tun, aber auch mit deren sehr lebendigen Hinterbliebenen. Tote sind friedlich und machen keine Probleme. Mit den Lebenden ist das oft anders – und genau davon möchte ich erzählen.«
Der tote Weihnachtsmann auf der Firmenfeier, die steinreiche, aber furchtbar geizige Witwe oder der traurigste Abschied aller Zeiten – es gibt kaum etwas zwischen Leben und Tod, das Peter Wilhelm in seiner jahrzehntelangen Erfahrung im Bestattungsgewerbe noch nicht erlebt hat. Anrührend und urkomisch nimmt er uns mit in die verborgene Welt von Schaufel, Sarg und Trauerflor.
Gestorben wird immer – Wer »Six Feet Under« mag, wird dieses Buch lieben!
Portrait
Der Publizist Peter Wilhelm ist verheiratet, hat zwei Kinder und lebt in der Nähe von Heidelberg.
Als Journalist und Autor verfasste er zahlreiche Aufsätze, Artikel und Kolumnen. Seine langjährigen Einblicke in das Bestattungsgewerbe verarbeitet er seit 2004 als "Undertaker TOM" in seinem Bestatterweblog und in zwei Büchern, die auf unterhaltsame Weise einen Blick hinter die Kulissen dieses Gewerbes gewähren.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 253
Erscheinungsdatum 01.12.2009
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-426-78241-5
Verlag Droemer Knaur Verlag
Maße (L/B/H) 190/125/18 mm
Gewicht 198
Buch (Taschenbuch)
Fr. 12.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 12.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 28941743
    Darf ich meine Oma selbst verbrennen?
    von Peter Wilhelm
    (4)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 17572382
    Aus die Maus
    von Matthias Nöllke
    (17)
    Buch
    Fr. 11.90
  • 30704172
    Schöne Schilder
    von Thomas Rottenberg
    Buch
    Fr. 19.90
  • 42379109
    Kinder sind was Wunderbares, das muss man sich nur IMMER WIEDER sagen
    von Johann König
    (3)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 40362786
    Schweinzeit
    von Andreas Puchebuhr
    Buch
    Fr. 13.40
  • 32518059
    Wissen für die Katz
    (3)
    Buch
    Fr. 9.90
  • 30673235
    Der Postillon
    von Stefan Sichermann
    (1)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 26017891
    Sorry, Ihr Hotel ist abgebrannt
    von Antje Blinda
    (7)
    Buch
    Fr. 12.90
  • 38303113
    Nenne drei Nadelbäume: Tanne, Fichte, Oberkiefer
    von Lena Greiner
    (3)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 35344187
    Ich mach mich vom Acker
    von Christian Sprang
    (2)
    Buch
    Fr. 12.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
7 Bewertungen
Übersicht
4
2
1
0
0

Tiefe Einblicke in die Welt des Bestattungswesens
von einer Kundin/einem Kunden am 30.06.2010

Peter Willhelm, ein gelernter Bestatter, gewährt uns tiefe Einblicke in die Welt seines nie „aussterbenden“ Berufes. Gestorben wird ja bekanntlich immer. Seine Erlebnisse und Erfahrungen aber auch Fragen, die ihm häufig gestellt werden, verpackt er in Geschichten. Erzählt wird zum Beispiel von einer Biker Beerdigung mit speziellen Wünschen... Peter Willhelm, ein gelernter Bestatter, gewährt uns tiefe Einblicke in die Welt seines nie „aussterbenden“ Berufes. Gestorben wird ja bekanntlich immer. Seine Erlebnisse und Erfahrungen aber auch Fragen, die ihm häufig gestellt werden, verpackt er in Geschichten. Erzählt wird zum Beispiel von einer Biker Beerdigung mit speziellen Wünschen der Hinterbliebenen, vom plötzlichen Tod eines Babys und dessen rätselhaften Todesursache oder von einer erschwerten Abholung eines Verstorbenen. Alles in allem nimmt der Leser an ganz „normalen“ Arbeitstagen teil, vom Abholen der Leiche bis zum Begräbnis. Da sehr viele nachdenkliche, kuriose aber auch witzige Erlebnisse enthalten sind, wollte ich das Buch kaum aus der Hand geben. Mich hat’s begeistert, weil mich das Thema Sterben bzw. Tod persönlich sehr interessiert. Dieses Buch empfehle ich jedem, der sich schon immer gefragt hat wie dieser Beruf tatsächlich ausgeübt wird. Für „Six Feet Under“ Fans ist es ohnehin Pflichtlektüre.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Manche Berufsgruppen können Geschichten erzählen...
von einer Kundin/einem Kunden am 03.02.2010

Einmal skurill und einmal herzzereißend, aber immer menschlich beschreibt Peter Wilhelm, alias Tom Undertaker, Episoden aus seinem Beruf als Besatter. Er beantwortet auch oft ungestellte Fragen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Heiteres Berufsportrait mit Tiefgang
von einer Kundin/einem Kunden am 17.11.2009

Jeder von uns setzt sich irgendeinmal mit dem Tod auseinander. Sei es aus Interesse, oder weil einem nichts Anderes übrig bleibt. Zwangsläufig kommt man bei seinen Überlegungen auch darauf, wie das dann denn so abläuft und wie das so ist, wenn man den letzten Gang gehen muss. Wie das so ist,... Jeder von uns setzt sich irgendeinmal mit dem Tod auseinander. Sei es aus Interesse, oder weil einem nichts Anderes übrig bleibt. Zwangsläufig kommt man bei seinen Überlegungen auch darauf, wie das dann denn so abläuft und wie das so ist, wenn man den letzten Gang gehen muss. Wie das so ist, wird man wohl erst erfahren, wenn es so weit ist. Aber wie das Alles dann abläuft, darauf findet man in diesem Büchlein Antworten. Auf lustige, ironische und manchmal auch traurige Art beschreibt Peter Wilhelm seinen Alltag als Bestatter. Dabei hat er seinen ganz eigenen Stil. Er schreibt eben wie ihm der Schnabel gewachsen ist. Es geht darum einen Einblick in den Arbeitsalltag zu bekommen, ohne jedes kleinste technische Detail zu erfahren. Es geht um Schicksale aber auch um die Menschen, die dahinter stehen. Sie werden schmunzeln, Mitleid haben, sich richtig ärgern (ich sag' nur Birnbaumer-Nüsselschweif), und manchmal vielleicht auch ein Tränchen verdrücken. Aber Sie werden dieses Buch toll finden!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Lesevergnügen mit Nachdenkgarantie!
von einer Kundin/einem Kunden am 12.04.2010

Wenn man sich dafür entschieden hat, mal über dieses Thema nachzudenken, ist dieses Buch unbedingt empfehlenswert. Der Autor hat einen klasse Schreibstil und tiefgründigen Humor. Man wechselt zwischen laut lachen und traurig sein. Natürlich gehört der Tod zum Leben dazu, aber nach dieser Lektüre kann man das wohl einfacher... Wenn man sich dafür entschieden hat, mal über dieses Thema nachzudenken, ist dieses Buch unbedingt empfehlenswert. Der Autor hat einen klasse Schreibstil und tiefgründigen Humor. Man wechselt zwischen laut lachen und traurig sein. Natürlich gehört der Tod zum Leben dazu, aber nach dieser Lektüre kann man das wohl einfacher bzw. entspannter akzeptieren.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Aus dem Leben
von Mareike aus Völklingen am 27.10.2010

Der Autor versteht es verschiedene Situationen detailliert und schlicht zu beschreiben und sie mit einem eigenen sehr erfrischenden Humor anzureichern, was zum breiten Grinsen bishin zum schallenden Herauslachen führt oder eben stark anrührt; wie im Leben selbst, manchmal ganz nah hintereinander. Der Tod, die Zeremonie und Rituale des Abschiednehmens... Der Autor versteht es verschiedene Situationen detailliert und schlicht zu beschreiben und sie mit einem eigenen sehr erfrischenden Humor anzureichern, was zum breiten Grinsen bishin zum schallenden Herauslachen führt oder eben stark anrührt; wie im Leben selbst, manchmal ganz nah hintereinander. Der Tod, die Zeremonie und Rituale des Abschiednehmens bekommen durch dieses Buch einen Platz im Leben. Peter Wilhelm ent-tabuisiert auf angenehme neutrale Weise und wie es das Lebensende (bestenfalls) so mit sich bringt, erinnern die Geschichten an die wichtigen Dinge im Leben, zum Beispiel an unsere Beziehung zu Mitmenschen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Six feet under lässt grüßen
von einer Kundin/einem Kunden am 11.05.2010

Der Job eines Bestattungsunternehmers ist langweilig und öde? Denkste! In diesem Buch erfährt man das dieser Beruf einiges an Abwechslung zu bieten hat. Man muss sich zum Beispiel mit knauserigen Verwandten rumschlagen, oder versuchen, die verrücktesten Ideen für eine Trauerfeier umzusetzen. Ein unbedingtes muss für Freunde der etwas anderen... Der Job eines Bestattungsunternehmers ist langweilig und öde? Denkste! In diesem Buch erfährt man das dieser Beruf einiges an Abwechslung zu bieten hat. Man muss sich zum Beispiel mit knauserigen Verwandten rumschlagen, oder versuchen, die verrücktesten Ideen für eine Trauerfeier umzusetzen. Ein unbedingtes muss für Freunde der etwas anderen Literatur!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Schöner Einblick in den Beruf des Bestatters
von einer Kundin/einem Kunden aus Einhausen am 01.05.2011

Es ist ein Einblick in den Beruf des Bestatters. Was man alltäglich vermeidet wissen zu wollen, wird ihr teilweise mit viel Humor erzählt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Gestatten, Bestatter!

Gestatten, Bestatter!

von Peter Wilhelm

(7)
Buch
Fr. 12.90
+
=
Wer zu uns kommt, hat das Gröbste hinter sich

Wer zu uns kommt, hat das Gröbste hinter sich

von Peter Wilhelm

Buch
Fr. 12.90
+
=

für

Fr. 25.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale