orellfuessli.ch

Gewalt

Eine neue Geschichte der Menschheit

(6)
Rezension
In seiner brillanten Synthese trägt Pinker viele wissenschaftliche Fakten und Zahlen zusammen.
Portrait

Steven Pinker, geboren 1954, studierte Psychologie in Montreal und an der Harvard University. 20 Jahre lang lehrte er am Department of Brain and Cognitive Science am MIT in Boston und ist seit 2003 Professor für Psychologie an der Harvard University. Seine Forschungen beschäftigen sich mit Sprache und Denken, daneben schreibt er regelmässig für die »New York Times«, »Time« und »The New Republic«. Im S. Fischer Verlag ist die viel diskutierte Studie ›Gewalt. Eine neue Geschichte der Menschheit‹ (2011) erschienen, ausserdem ›Wie das Denken im Kopf entsteht‹ (2011) sowie ›Der Stoff, aus dem das Denken ist‹ (2014).
Sein Werk ist mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet worden.

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 1216, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 24.10.2011
Sprache Deutsch
EAN 9783104016160
Verlag Fischer E-Books
Verkaufsrang 14.800
eBook
Fr. 13.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 13.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 31253043
    Wer sprach das erste Wort?
    von Martin Kuckenburg
    eBook
    Fr. 12.90
  • 33591961
    1913
    von Florian Illies
    (57)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 44360503
    Der Liebe begegnen
    von Natalie Pertlwieser
    eBook
    Fr. 8.00
  • 44402120
    Quantenmechanik für die Westentasche
    von Harald Lesch
    eBook
    Fr. 10.50
  • 34461734
    Hinrichtung, Scheiterhaufen und Todesstrafe
    von Johanna H. Wyer
    eBook
    Fr. 5.50
  • 40718648
    Wir letzten Kinder Ostpreußens
    von Freya Klier
    eBook
    Fr. 19.90
  • 31247353
    Ritter und Raufbolde
    von Martin Clauss
    eBook
    Fr. 14.90
  • 33166491
    GEO EPOCHE eBook Nr. 2: Die großen Entdecker
    eBook
    Fr. 6.50
  • 30904939
    Preußen
    von Wolfgang Wippermann
    eBook
    Fr. 12.90
  • 31030833
    Die Evangelisch-reformierte Kirche zu Dykhausen
    von Christiane Borchers
    eBook
    Fr. 3.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
6 Bewertungen
Übersicht
4
2
0
0
0

Großartig dargestellte Weltgeschichte anhand von Gewalt und Grausamkeit
von einer Kundin/einem Kunden am 13.11.2011

Eine echte Sensation in Ihrer Fachbuchabteilung ist das neue und umfangreiche Werk des amerikanischen Psychologen Steven Pinker, der bereits durch erfolgreiche Titel, etwa "Wie das Denken im Kopf entsteht" (1999) hervorgetreten ist. In seinem neuesten Werk hat er sich ein riesiges Projekt vorgenommen: er erzählt die Geschichte der Menschheit... Eine echte Sensation in Ihrer Fachbuchabteilung ist das neue und umfangreiche Werk des amerikanischen Psychologen Steven Pinker, der bereits durch erfolgreiche Titel, etwa "Wie das Denken im Kopf entsteht" (1999) hervorgetreten ist. In seinem neuesten Werk hat er sich ein riesiges Projekt vorgenommen: er erzählt die Geschichte der Menschheit anhand von Konflikten, Genoziden, Gewaltakten, Metzeleien und anderen Bluttaten. Man kann das Projekt als gelungen bezeichnen: die Beispiele sind stimmig ausgewählt (so kommt auch die Vorgeschichte des Menschen zur Sprache, etwa "Ötzi", der - selbst wahrscheinlich ein Mörder - durch eine Gewalttat zu Tode gekommen ist...). Spannend natürlich auch die These Pinkers, dass die Menschheit Gewalttaten immer weniger in Betracht zieht (in der Relation zu vorigen Epochen) und andere Strategien ins Blickfeld geraten. Lesen Sie eine spannende, neue Sicht auf die Menschheit! Eine tolle Buchentdeckung in diesem Leseherbst!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Ein sehr gutes Buch
von einer Kundin/einem Kunden aus Amriswil am 04.04.2012

Das Buch ist aufschlussreich, in einer normalen Sprache geschrieben und packend wie ein Krimi-Buch.Ich empfehle es auf jeden Fall.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Großartig
von Tom Kratzsch am 19.01.2012
Bewertet: gebundene Ausgabe

"Der Rückgang der Gewalt dürfte die bedeutsamste und am wenigsten gewürdigte Entwicklung in der Entwicklung unserer Spezies sein." (S.1027) Pinker hat Recht damit und in seinem Buch gelingt es ihm, genau diese Entwicklung zu beschreiben.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Gewalt

Gewalt

von Steven Pinker

(6)
eBook
Fr. 13.50
+
=
Anklage

Anklage

von John Grisham

(13)
eBook
Fr. 10.90
+
=

für

Fr. 24.40

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen