orellfuessli.ch

Gierige Bestie

Erfolg. Demütigung. Rache

(2)
Am 10. Mai 2005 begann um 21.06 Uhr auf der Nordseite der Pont de la Machine, jener kleinen Eisenbrücke, die faktisch den Genfersee von der Rhône abtrennt, eine Verhandlung, in der es um das Schicksal von tausenden Menschen ging. Der Abbruch, das Scheitern des Gespräches wäre einer Katastrophe gleich gekommen. Es ging um Informationen, die in die falschen Hände geraten waren und die unter gar keinen Umständen an die Öffentlichkeit gelangen durften.
Thomas Müller fühlte sich sicher. Er war ausgebildet, solche Gespräche zu führen und beauftragt, die Daten zurückzubringen – und das mit fast uneingeschränkten Vollmachten. Doch je länger er sprach, desto mehr erkannte er, dass sich seine Argumente in Luft aufzulösen begannen, er bereits gegen sich selbst verhandelte. Er begann seine Standpunkte aufzugeben, vergass seine Ausbildung und versagte in seiner arroganten Gier, erfolgreich sein zu müssen. Knapp 2 Stunden später, am südlichen Ende der Brücke, endete das Gespräch in einem Desaster. Ab diesem Zeitpunkt blieben dem Kriminalpsychologen noch wenige Minuten, um jenes Gesetz zu finden, welches einen gekränkten, gedemütigten, verbitterten und hass-erfüllten, hochgradig intelligenten, sieben Sprachen mächtigen und hervorragend ausgebildeten EDV-Techniker davon abbringen konnte, die Bombe zu zünden. Eine Bombe, die mit Sicherheit in mehreren Staaten zu gesellschaftlichen Veränderungen geführt hätte.
Portrait
Dr. Thomas Müller ist Europas führender Kriminalpsychologe. Der gebürtige Tiroler wurde einer breiten Öffentlichkeit durch seine Tätigkeit bei der Aufklärung der spektakulärsten Serienmorde der Gegenwart bekannt (Jack Unterweger, Franz Fuchs uvm.). Gemeinsam mit seinem Mentor und Freund Robert Ressler (1,7 Millionen verkaufte Bücher weltweit – u.a. „Ich jagte Hannibal Lecter“) interviewt Dr. Müller in Hochsicherheitstrakten Serienkiller, um deren Erfahrungswelten und Abgründe verstehen zu lernen. Zukünftige Morde können dadurch besser und schneller aufgeklärt werden. Thomas Müller ist seit 01.01.2005 am Institut für Wissenschaft und Forschung der österreichischen Sicherheitsakademie tätig und agiert als selbstständiger Sachverständiger.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 222
Erscheinungsdatum 14.10.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-902404-32-9
Verlag Ecowin
Maße (L/B/H) 216/151/22 mm
Gewicht 420
Auflage 7
Verkaufsrang 8.263
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 31.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 31.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 39265402
    Wut: Plädoyer für ein verpöntes Gefühl
    von Heidi Kastner
    (2)
    Buch
    Fr. 23.90
  • 27537725
    Im Zweifel für den Angeklagten
    von Franz Ambrosi
    Buch
    Fr. 19.90
  • 33802018
    Vom Wahn zur Tat
    von Thomas Stompe
    (2)
    Buch
    Fr. 27.90
  • 14265659
    Täter
    von Harald Welzer
    (2)
    Buch
    Fr. 16.90
  • 37256268
    Psychopathen
    von Kevin Dutton
    Buch
    Fr. 14.90
  • 42473475
    Treibsand
    von Henning Mankell
    (2)
    Buch
    Fr. 35.90
  • 1898771
    Die Tora
    von Annette Böckler
    Buch
    Fr. 47.90
  • 2914165
    Der Fremde in uns
    von Arno Gruen
    Buch
    Fr. 25.90
  • 24857984
    Der Wahnsinn und ich
    von Michael Dollinger
    Buch
    Fr. 19.90
  • 44470365
    Wahre Kriminalgeschichten aus dem Oldenburger Land Band 2
    von Dirk Fass
    Buch
    Fr. 16.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
0
1
0
0

Guter Roman, Schlechtes Sachbuch
von Blackseal am 01.02.2007

Dieses Buch ist wie ein Roman geschrieben. Wer eine sachliche Aufarbeitung des Falles sowie den daraus gewonnenen Erkenntnissen erwartet, wird enttäuscht werden. Diese fallen sehr mager aus. Schade, deshalb vergebe ich nur drei Sterne.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
3 1
Spannend und schockierend zugleich !!!
von einer Kundin/einem Kunden am 05.02.2010

Der Kriminalpsychologe Thomas Müller führt intensive Gespräche mit Sexualstraftätern,Mördern usw. In diesem Gesprächen will er verstehen,wieso ein Mensch solche Taten ausüben kann und wie es dazu kommt.Ín diesem Buch bekommen Sie die abscheulichsten Einblicke in die menschliche Psyche.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Gierige Bestie

Gierige Bestie

von Thomas Müller

(2)
Buch
Fr. 31.90
+
=
Bestie Mensch

Bestie Mensch

von Thomas Müller

(4)
Buch
Fr. 31.90
+
=

für

Fr. 63.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale