orellfuessli.ch

Gilgi, eine von uns

Roman

Gilgi, ein Mädchen im Köln der 1920er Jahre, kündigt ihre Stelle als Sekretärin und zieht von Zuhause aus, weil sie das bevormundete Dasein bei den Eltern satt hat. Doch auch das »weiche, zerflossene, bedenkenlose« Leben mit dem Schriftsteller Martin ist keine Alternative und aus ihrem Leben, sagt Gilgi, »soll nicht so?n Strindberg-Drama werden«. Und da nimmt sie es wieder in die eigenen Hände und macht sich wirklich auf den Weg in die Selbständigkeit.
Das Buch, mit dem die 26-jährige Irmgard Keun 1931 über Nacht berühmt wurde.
Portrait
Irmgard Keun, 1905 in Berlin geboren, hat mit ihren beiden ersten Romanen, »Gilgi - eine von uns« und »Das kunstseidene Mädchen« (1931 und 1932) sensationelle Erfolge. 1933 beschlagnahmen die Nazis ihre Bücher. 1935 geht sie ins Exil. Der Schriftsteller Joseph Roth wird ihr Lebensgefährte. 1940, nach der Trennung von Roth, kehrt sie mit falschen Papieren nach Deutschland zurück, wo sie unerkannt lebt. Im biederen Literaturbetrieb der Nachkriegszeit kann sie nicht mehr an die Erfolge ihrer ersten Bücher anknüpfen, bis ihre Romane Ende der siebziger Jahre von einem breiten (Frauen-)Publikum wiederentdeckt werden. Irmgard Keun stirbt 1982.

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 2721
Erscheinungsdatum 01.10.2002
Serie List bei Ullstein
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-548-60267-7
Verlag Ullstein Verlag
Maße (L/B/H) 187/125/21 mm
Gewicht 266
Auflage 4. Auflage
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 14.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 2954020
    Das kunstseidene Mädchen
    von Irmgard Keun
    (2)
    Buch
    Fr. 12.90
  • 43829734
    Ein österreichischer Don Juan
    von Marta Karlweis
    Buch
    Fr. 26.90
  • 18741398
    Anna Karenina
    von Leo N. Tolstoi
    (4)
    Buch
    Fr. 17.90
  • 40953004
    Die sieben Schwestern
    von Lucinda Riley
    (24)
    Buch
    Fr. 28.90
  • 42418829
    Die Beute
    von Emile Zola
    Buch
    Fr. 16.90
  • 2964744
    Nach Mitternacht
    von Irmgard Keun
    Buch
    Fr. 14.90
  • 39145466
    Die fremde Tochter
    von Anja Jonuleit
    (2)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 44993749
    Begin Again
    von Mona Kasten
    (29)
    Buch
    Fr. 17.90
  • 29048263
    Tschick
    von Wolfgang Herrndorf
    (47)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 45331908
    Raumpatrouille
    von Matthias Brandt
    (13)
    Buch
    Fr. 26.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Gilgi, eine von uns

Gilgi, eine von uns

von Irmgard Keun

Buch
Fr. 14.90
+
=
Frühlings Erwachen

Frühlings Erwachen

von Frank Wedekind

(1)
Schulbuch
Fr. 1.90
+
=

für

Fr. 16.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale