orellfuessli.ch

Goethe - Kunstwerk des Lebens

Biografie

(1)
Das Goethe-Buch für unsere Zeit: Rüdiger Safranski nähert sich dem letzten Universalgenie aus den primären Quellen – Werke, Briefe, Tagebücher, Gespräche, Aufzeichnungen von Zeitgenossen. So wird Goethe ungewohnt lebendig: Ein junger Mann aus gutem Hause, dem Studentenleben zugetan und dauerverliebt, wird Bestsellerautor, bekommt eine gutdotierte Stellung, dilettiert in Naturforschungen, flüchtet nach Italien, lebt in wilder Ehe – und bei alledem schreibt er seine unvergesslichen Werke. Doch er wollte noch mehr: Das Leben selbst sollte zum Kunstwerk werden. Safranskis souverän geschriebenes Buch macht uns zu Zeitgenossen dieses Menschen und schildert eindringlich, wie Goethe sich zu Goethe gemacht hat.
Portrait
Rüdiger Safranski, geboren 1945, ist Philosoph und vielfach preisgekrönter, in 28 Sprachen übersetzter Autor u.a. von grossen Biographien über E.T.A. Hoffmann, Heidegger, Nietzsche, Schiller, von Büchern über die menschlichen Grundfragen, u.a. über das Böse und die Wahrheit, und zuletzt der vielgepriesenen Bücher über die Romantik (2007) und über die Freundschaft von Goethe und Schiller (2009).
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Erscheinungsdatum 26.08.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783446244542
Verlag Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG
eBook (ePUB)
Fr. 19.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 19.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 36520630
    Camus
    von Iris Radisch
    eBook
    Fr. 12.00
  • 40391375
    Wir Nachgeborenen
    von Anatol Regnier
    eBook
    Fr. 13.00
  • 34379198
    Wann wird es endlich wieder so, wie es nie war
    von Joachim Meyerhoff
    (2)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 32430559
    Schnelles Denken, langsames Denken
    von Daniel Kahneman
    eBook
    Fr. 10.90
  • 45395264
    Alexander von Humboldt und die Erfindung der Natur
    von Andrea Wulf
    eBook
    Fr. 23.90
  • 35296889
    Geschichte Russlands
    von Manfred Hildermeier
    (1)
    eBook
    Fr. 45.00
  • 42424411
    Bürger Grass
    von Michael Jürgs
    eBook
    Fr. 23.90
  • 26359353
    ... trotzdem Ja zum Leben sagen
    von Viktor E. Frankl
    eBook
    Fr. 17.90
  • 44467474
    Panikherz
    von Benjamin von Stuckrad-Barre
    eBook
    Fr. 22.50
  • 45208311
    Das gabs früher nicht
    von Bernd-Lutz Lange
    eBook
    Fr. 19.50

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Safranski at his best!
von einer Kundin/einem Kunden am 23.09.2013

Nach Schiller und den Romantikern setzt sich Rüdiger Safranski nun mit dem Großen Goethe auseinander. Er hat als Quellen nur Dokumente aus erster Hand, Tagebücher, Briefe... genutzt, was ein genaues und lebendiges Bild Goethes ermöglicht. So macht er ihn für unsere Zeit zugänglich. Goethe war sich seiner natürlichen Begabung... Nach Schiller und den Romantikern setzt sich Rüdiger Safranski nun mit dem Großen Goethe auseinander. Er hat als Quellen nur Dokumente aus erster Hand, Tagebücher, Briefe... genutzt, was ein genaues und lebendiges Bild Goethes ermöglicht. So macht er ihn für unsere Zeit zugänglich. Goethe war sich seiner natürlichen Begabung durchaus bewusst, betrachtete seine ersten Werke aber nicht als literarische "Arbeiten". Sie fielen ihm sozusagen vom Himmel, weswegen er einen Schnitt machte und nach Weimar zog. Sein größtes Werk war wohl das Leben selbst und seine Fähigkeit sich einer Sache ganz und gar zu widmen, was wiederum Garant seines Erfolges war. Großartige und kurzweilige Biographie über ein Genie mit der Gabe der Selbstreflexion.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
So könnte er gewesen sein
von einer Kundin/einem Kunden am 05.09.2013
Bewertetes Format: Einband: gebundene Ausgabe

Safranski gilt ja als König der Biographen. Nunmehr hat er sich des Dichterfürsten angenommen. Und siehe da, da wird auf einmal aus jenem Unsympathler, dessen langen Gedichte auswendig gelernt werden mussten, ein Mensch aus Leib und Blut, der das Leben als Kunstwerk ansah, und es mit seinem eigenen schaffte,... Safranski gilt ja als König der Biographen. Nunmehr hat er sich des Dichterfürsten angenommen. Und siehe da, da wird auf einmal aus jenem Unsympathler, dessen langen Gedichte auswendig gelernt werden mussten, ein Mensch aus Leib und Blut, der das Leben als Kunstwerk ansah, und es mit seinem eigenen schaffte, ein solches zu sein. Trotz des Volumens ein kurzweiliges Werk.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Goethe - Kunstwerk des Lebens

Goethe - Kunstwerk des Lebens

von Rüdiger Safranski

(1)
eBook
Fr. 19.50
+
=
Zeit

Zeit

von Rüdiger Safranski

eBook
Fr. 28.50
+
=

für

Fr. 48.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen