orellfuessli.ch

Bücher die bis 22. Dezember 12:00 bestellt werden, werden noch vor Weihnachten ausgeliefert

Götter der Schuld

Thriller

(2)

Der pragmatische, mit allen Wassern gewaschene Anwalt Mickey Haller wird in Los Angeles in den Mordfall an einem Callgirl verwickelt. Er kennt die Tote, denn vor nicht allzu langer Zeit hatte er Gloria Dayton vor Gericht erfolgreich verteidigt. Die Anklage wegen Kokainschmuggels wurde fallengelassen, als die Frau ihre Hintermänner preisgab. Eigentlich hätte sie gar nicht in L.A. sein dürfen, sondern auf Hawaii. Doch nun wird ihr Online-Administrator des Mordes beschuldigt. Der Mann beteuert seine Unschuld, und Haller wird den Verdacht nicht los, dass sein Erfolg damals vor Gericht noch ganz andere Folgen gehabt hat ...

Rezension
"Kämpfen Sie nicht gegen das Nichtlesen dieses Thrillers an - Sie werden so und so verlieren. Ein Gerichtsthriller at its best! Mickey Haller ist die Kultfigur unter den literarischen Anwälten! Es gibt derzeit keinen auf dem Buchmarkt, der ihm das Wasser reichen kann. Auch die zahlreichen Nebenfiguren gibt Michael Connelly ein bleibendes Gesicht. Man lernt auch das amerikanische Justizsystem kennen - ob man will oder nicht, denn dieses System ist oft schon Thriller genug. Michael Connelly versteht etwas von Spannung. In "Götter der Schuld" stellt er das mal wieder eindrucksvoll unter Beweis." denglers-buchkritik.de, 02.05.2016
Portrait
Michael Connelly, geboren 1956 in Philadelphia, studierte zunächst Journalismus und Kreatives Schreiben in Florida. Anschliessend (ab 1980) arbeitete er für verschiedene Zeitungen in Fort Lauderdale und Daytona Beach, wo er sich auf Polizeireportagen spezialisierte. Nachdem 1986 eine seiner Reportagen für den Pulitzer Preis nominiert worden war, wechselte er als Polizeireporter zur "Los Angeles Times". Für sein Thrillerdebüt erhielt er 1992 auf Anhieb den Edgar Award, den renommiertesten amerikanischen Krimipreis. Heute lebt er mit seiner Familie wieder in Florida.
Sepp Leeb studierte Amerikanistik und übersetzt vor allem Spannungsliteratur. Unter vielen anderen hat er Thomas Harris, Lawrence Block und Michael Connelly ins Deutsche übertragen. Von Tom Knox hat er bisher die Thriller Genesis Secret und Cagot übersetzt.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 512
Erscheinungsdatum 01.02.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-426-28121-5
Verlag Droemer Knaur Verlag
Maße (L/B/H) 218/140/43 mm
Gewicht 700
Originaltitel The Gods of Guilt
Verkaufsrang 23.492
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 28.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 28.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44066818
    Was wir getan haben
    von Karen Perry
    (6)
    Buch
    Fr. 21.90
  • 44066599
    Tränen aus Blut / Post Mortem Bd.1
    von Mark Roderick
    (12)
    Buch
    Fr. 17.90
  • 42435651
    Mein Tod ist dein
    von Debbie Howells
    (1)
    Buch
    Fr. 13.90
  • 33817253
    Terror auf Stiles Island
    von Robert B. Parker
    Buch
    Fr. 17.90
  • 30571160
    Cobra
    von Frederick Forsyth
    (2)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 17594949
    Frankie Machine
    von Don Winslow
    (16)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 42436469
    Die Sprache der Knochen / Tempe Brennan Bd.18
    von Kathy Reichs
    (1)
    Buch
    Fr. 28.90
  • 45230362
    Scharfschuss / Harry Bosch Bd.19
    von Michael Connelly
    Buch
    Fr. 31.90
  • 44066600
    Zeit der Asche / Post Mortem Bd.2
    von Mark Roderick
    (3)
    Buch
    Fr. 17.90
  • 42462054
    Black Box / Harry Bosch Bd.18
    von Michael Connelly
    Buch
    Fr. 15.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
0
2
0
0
0

Götter der Schuld
von einer Kundin/einem Kunden aus Alsheim am 21.03.2016

Michael Connelly: Götter der Schuld Vorwort: Der Autor Michael Connelly, geboren 1956 in Philadelphia, studierte zunächst Journalismus und Kreatives Schreiben in Florida. Anschließend (ab 1980) war er Polizeireporter für verschiedene Zeitungen in Florida. Nachdem 1986 eine seiner Reportagen für den Pulitzer Preis nominiert worden war, wechselte er als Reporter zur... Michael Connelly: Götter der Schuld Vorwort: Der Autor Michael Connelly, geboren 1956 in Philadelphia, studierte zunächst Journalismus und Kreatives Schreiben in Florida. Anschließend (ab 1980) war er Polizeireporter für verschiedene Zeitungen in Florida. Nachdem 1986 eine seiner Reportagen für den Pulitzer Preis nominiert worden war, wechselte er als Reporter zur Los Angeles Times. Für sein Thrillerdebüt, Schwarzes Echo, den ersten Band der Harry-Bosch-Serie, erhielt er 1992 auf Anhieb den Edgar Award, den renommiertesten amerikanischen Krimipreis. Zahlreiche Bestseller folgten, die ihn zum gegenwärtig erfolgreichsten Thrillerautor der USA machten. Heute lebt er mit seiner Familie wieder in Florida. Kurzbeschreibung des Inhaltes: Der Anwalt Mickey Haller wird völlig überraschend in einen Mordfall in Los Angeles verwickelt, der es in sich hat. Doch das tote Callgirl ist ihm keine Unbekannte... den die junge Frau wurde vor nicht allzu langer zeit erfolgreich von ihm vor Gericht vertreten. Im Gegenzug das sie die Hintermänner verriet, wurde die Anklage wegen Drogenschmuggels fallen gelassen. Doch was hatte sie hier, in Los Angeles zu suchen? Den eigentlich hätte sie jetzt auf Hawaii sein müssen.... Doch nicht nur sie ist in dunkle Gefahren getreten... Urteil: Ein höchst gelungenes Lesevergnügen. Der Autor versteht es wirklich die Leser zu fesseln und in eine Geschichte zu entführen, welche die Leser bis zur letzten Seite binden wird. Sein Schreibstil ist zwar nicht außergewöhnlich, jedoch einfach verständlich sowie sehr überzeugend. Seine Charaktere sind gut gelungen und von sehr überzeugender Persönlichkeit. Man darf sich schon jetzt darauf freuen, mehr von diesem Autor zu lesen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
spannung pur
von einer Kundin/einem Kunden aus Mülheim am 11.03.2016

Ein Michael Connelly wie wir ihn kennen, spannende Kriminalfälle geschickt miteinander verwoben. Schnell taucht man ein in die Geschichte und mir fiel es schwer das Buch aus der Hand zu legen. Trotz einiger Katastrophen, auch persönlicher Art, am Ende ein Mickey Haller in Bestform. Sehr zu empfehlen, für mich... Ein Michael Connelly wie wir ihn kennen, spannende Kriminalfälle geschickt miteinander verwoben. Schnell taucht man ein in die Geschichte und mir fiel es schwer das Buch aus der Hand zu legen. Trotz einiger Katastrophen, auch persönlicher Art, am Ende ein Mickey Haller in Bestform. Sehr zu empfehlen, für mich besser als Grisham.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Götter der Schuld

Götter der Schuld

von Michael Connelly

(2)
Buch
Fr. 28.90
+
=
Northanger Abbey

Northanger Abbey

von Val McDermid

(14)
Buch
Fr. 28.90
+
=

für

Fr. 57.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale