orellfuessli.ch

Gold und Stein

Roman

(1)
Ein junges Mädchen, ein junger Mann und ein identisches Feuermal - Agnes kommt einem grossen Familiengeheimnis auf die Spur!
Preussen, Mitte des 15. Jahrhunderts. Auf der Flucht vor den Deutschordensrittern gelangen die 17jährige Agnes und ihre Mutter Gunda nach Königsberg. Dort begegnet Agnes dem gleichaltrigen Caspar, zu dem sie sich sogleich hingezogen fühlt. Ihre Mutter lehnt Caspar jedoch entschieden ab, und auch Agnes ist verunsichert, gehört ihr Herz doch eigentlich bereits einem anderen. Ihre Verwirrung wächst, als sie an Caspars Nacken dasselbe Feuermal wie an dem ihren entdeckt. Was verbindet sie mit ihm? Plötzlich muss sie sich nicht nur zwischen zwei Männern, sondern auch zwischen zwei Müttern entscheiden ...
Portrait
Heidi Rehn wurde 1966 in Koblenz/ Rhein geboren und wuchs in einer Kleinstadt am Mittelrhein auf. Zum Studium der Germanistik, Geschichte, BWL und Kommunikationswissenschaften kam sie nach München. Nach dem Magisterexamen war sie zunächst als Dozentin an der Ludwig-Maximilians-Universität München tätig, anschliessend war sie PR-Beraterin in einer Agentur. Seit mehr als zehn Jahren arbeitet sie als freie Journalistin und Autorin. Zusammen mit ihrer Familie lebt sie mitten in München. 2014 erhielt sie den "Goldenen Homer" für den besten historischen Beziehungs- und Gesellschaftsroman.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 720, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 02.04.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783426413456
Verlag Knaur eBook
Verkaufsrang 19.817
eBook (ePUB)
Fr. 11.00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 11.00 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 30944914
    Die Wundärztin
    von Heidi Rehn
    (1)
    eBook
    Fr. 11.00
  • 45395390
    Die Astrologin
    von Ulrike Schweikert
    (1)
    eBook
    Fr. 18.90
  • 29197300
    Hexengold
    von Heidi Rehn
    (1)
    eBook
    Fr. 11.00
  • 37482028
    Die Wanderapothekerin
    von Iny Lorentz
    (15)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 36415198
    Gold und Stein 5
    von Heidi Rehn
    eBook
    Fr. 2.00
  • 36508621
    Die Duftnäherin
    von Caren Benedikt
    (3)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 39308788
    Die Frauen der Tafelrunde
    von Kylie Fitzpatrick
    eBook
    Fr. 10.00
  • 20422534
    Blut und Silber
    von Sabine Ebert
    (5)
    eBook
    Fr. 11.00
  • 20937621
    Die Goldhändlerin
    von Iny Lorentz
    (2)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 34703459
    Beginenfeuer
    von Marie Cristen
    eBook
    Fr. 7.50

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 40059699
    Der Hexenschöffe
    von Petra Schier
    eBook
    Fr. 11.00
  • 34677011
    1813 - Kriegsfeuer
    von Sabine Ebert
    (4)
    eBook
    Fr. 12.50
  • 37482028
    Die Wanderapothekerin
    von Iny Lorentz
    (15)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 20937621
    Die Goldhändlerin
    von Iny Lorentz
    (2)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 20422534
    Blut und Silber
    von Sabine Ebert
    (5)
    eBook
    Fr. 11.00
  • 28026062
    Der Eid der Kreuzritterin
    von Ricarda Jordan
    (1)
    eBook
    Fr. 6.00
  • 20422268
    Die Entscheidung der Hebamme
    von Sabine Ebert
    (1)
    eBook
    Fr. 11.00
  • 20422278
    Die Spur der Hebamme
    von Sabine Ebert
    (4)
    eBook
    Fr. 11.00

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

super
von einer Kundin/einem Kunden aus Eversmeer am 08.07.2014

Auf Empfehlung meiner Nachbarin habe ich mir dieses Buch gekauft. Ich habe es zwar noch nicht ganz gelesen aber was ich bisher gelesen habe ist super spannend und interessant. Man kann gar nicht aufhören zu lesen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 08.08.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Toller historischer Schmöker!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Spannend und gut recherchiert
von Zabou1964 aus Krefeld am 18.05.2012
Bewertetes Format: Buch (gebunden)

Nach den beiden Büchern um die Wundärztin Magdalena hat Heidi Rehn nun einen Roman verfasst, der den Leser in das Preußen des 15. Jahrhunderts entführt. Die Geschichte beginnt in Wehlau, wo die siebzehnjährige Agnes mit ihrer Mutter Gunda und ihrer Großmutter Lore lebt. Sie betreiben als Bierbrauerinnen ein eigenes... Nach den beiden Büchern um die Wundärztin Magdalena hat Heidi Rehn nun einen Roman verfasst, der den Leser in das Preußen des 15. Jahrhunderts entführt. Die Geschichte beginnt in Wehlau, wo die siebzehnjährige Agnes mit ihrer Mutter Gunda und ihrer Großmutter Lore lebt. Sie betreiben als Bierbrauerinnen ein eigenes Wirtshaus. Dort taucht eines Tages der junge Baumeister Laurenz auf, in den sich Agnes Hals über Kopf verliebt. Er kennt Details aus Agnes’ Familiengeschichte, die Gunda allerdings geheim halten möchte. Aus diesem Grund ist sie gegen die Liebe der beiden jungen Leute und will Agnes mit einem älteren Kaufmann verheiraten. Agnes und Laurenz fliehen nach Königsberg. Dort ist Agnes dem Geheimnis ihrer Familie näher, als sie dachte. Die Begegnung mit dem gleichaltrigen Caspar verwirrt sie zutiefst. Wie kann sie sich zu ihm hingezogen fühlen, wo sie doch Laurenz liebt? Mit ihrer bildhaften Sprache und der spannenden Geschichte hat mich die Autorin von der ersten Seite an gefesselt. Agnes’ Schicksal hat mich sehr bewegt. Zu Anfang ist sie noch ein recht naives junges Mädchen, entwickelt sich aber im Laufe des Buches zu einer selbstbewussten jungen Dame. Auch die anderen Figuren konnten mich durch ihre Mehrdimensionalität überzeugen. Niemand ist nur böse oder nur gut. Jede Figur hat ihre Geschichte, die sie zu dem gemacht hat, was sie ist. Heidi Rehn ist es auf großartige Art und Weise gelungen, in mir die unterschiedlichsten Emotionen auszulösen. Ich habe förmlich mit den Figuren gelebt, geliebt und gelitten. Neben der spannenden Handlung erfährt der Leser auch sehr viel über das Handwerk des Bierbrauers und über die Deutschordensritter. Ein ausführliches Nachwort der Autorin erklärt noch weitere Einzelheiten. Ein Glossar, ein Personenverzeichnis und eine Karte der Region runden das hervorragend ausgestattete Buch ab. Wie ich mittlerweile erfahren habe, schreibt die Autorin bereits an einer Fortsetzung der Geschichte. Darauf freue ich mich schon sehr. Doch zunächst erscheint im Juni 2012 der dritte Teil der Magdalena-Reihe, dem ich bereits sehnsüchtig entgegenfiebere. Fazit: Heidi Rehn hat mit diesem Roman wieder bewiesen, dass sie Geschichte spannend und unterhaltsam erzählen kann. Von mir gibt es für dieses gut recherchierte Werk die volle Punktzahl.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ein richtig toller Schmöker
von Katja Rückert aus Cottbus am 30.04.2012
Bewertetes Format: Buch (gebunden)

Für alle Fans der "Wundärztin" und anderer spannender historischer Romane, bei denen man mitfiebern und mitleiden kann, ist die neue Geschichte um drei Frauen im Preußen des 15.Jhd. genau das Richtige. Mein Tipp: einfach in eine ruhige Ecke zurückziehen und genießen

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Gold und Stein

Gold und Stein

von Heidi Rehn

(1)
eBook
Fr. 11.00
+
=
Gold und Stein 2

Gold und Stein 2

von Heidi Rehn

eBook
Fr. 2.00
+
=

für

Fr. 13.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen