orellfuessli.ch

Goodbye 20th Century

Die Geschichte von Sonic Youth

KIWI

Bei Sonic Youth ging es nie um Skandale, es ging immer um alles: Musik, Kunst, Film, Leben!
Dieses Buch ist kein normales Musikbuch. Es ist mehr als der Bericht über eine Karriere im Musikbiz. »Goodbye 20th Century« erzählt von ungewöhnlichen Menschen, die in ihrem Leben Musik, Kunst und Film zusammenführten, die sich durchsetzten und dennoch nie zu den Stars gehörten. Und doch ist der Einfluss von Sonic Youth nicht eine Sekunde lang zu unterschätzen.New York, Anfang der Achtziger. Die Stadt ist nur knapp der Pleite entgangen. Einige Viertel gelten als »no go areas«. Abbruchreife Häuserzeilen, in denen der Drogenhandel regiert. Gleichzeitig wächst in den desolaten Zonen von Manhattan und Brooklyn eine Underground-Szenerie heran, die einmal das Kulturleben der westlichen Welt massgeblich beeinflussen wird. Für den Moment schöpfen Musik, Film, Kunst und Mode aus einer gemeinsamen Ursuppe. Es ist die Zeit der Lofts und Downtown-Clubs. Kurze Jahre der Avantgarde.New York als Sehnsuchtsort für Thurston Moore und Kim Gordon, die wenig später die Band Sonic Youth gründen. Mit ihren kompromisslosen Lärm-Attacken sprengen sie die Kategorien der Rockmusik im Grenzgebiet von Punk und Avantgarde. In seiner schillernden Biografie »Goodbye 20th Century« erzählt der Popchronist David Browne die Geschichte von Sonic Youth von den Anfangstagen in der Lower Eastside bis zum Einsturz des World Trade Centers. Eine detailreiche Saga einer Band, die die amerikanische Popkultur verändert hat.
Sie begegneten so unterschiedlichen Charakteren wie Nirvana, Beck, Chloé Sevigny, Sophie Coppola, Spike Jonze, Courtney Love, Dan Graham, Gerhard Richter, Mike Kelley oder Keanu Reeves. Sonic Youth haben über drei Jahrzehnte hinweg ausgelotet, ob es nicht doch ein richtiges Leben im falschen gibt. Von ihrer Erkenntnis erzählt »Goodbye 20th Century«.
Rezension
"Minutiös und detailliert schildert David Browne den Werdegang einer krachigen Rockgruppe, die nie in eine Schublade passen wollte." Grenz-Echo
Portrait
David Browne ist Redakteur beim Rolling Stone, hat in den vielen Jahren als Musikjournalist 1.300 Alben besprochen und unzählige Artikel über Musiker geschrieben. 2001 veröffentlichte er sein erstes Buch Dream Brother: The Lives and Music of Jeff and Tim Buckley, gefolgt von Amped: How Big Air, Big Dollars and a New Generation Took Sports to the Extreme (2004).
Ralf Niemzcyk schreibt seit den Achtzigerjahren über Popkultur aller Art. Die Anfangsjahre von Sonic Youth erlebte er bei Spex in Köln. Zwei Co-Übersetzungen und zwei Buchveröffentlichungen bei KiWi. Heute arbeitet er frei und fest für Print, Radio, TV und Internet.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 468
Erscheinungsdatum 18.08.2009
Serie KIWI 1132
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-462-04162-0
Verlag Kiepenheuer & Witsch
Maße (L/B/H) 218/136/32 mm
Gewicht 558
Abbildungen mit 32 Fotostaf.
Buch (Taschenbuch)
Fr. 21.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 21.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 47737039
    I don't like Mondays
    von Michael Behrendt
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 44865197
    Born to Run - Bruce Springsteen
    von Bruce Springsteen
    (13)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 39.90
  • 47877679
    Das ganze schrecklich schöne Leben
    von Roland Rottenfusser
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 33.90
  • 47945898
    Prince
    von Matt Thorne
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 42.90
  • 44963230
    Der Schöne und die Beats
    von Shindy
    (12)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 47878134
    Courage zeigen
    von Sebastian Krumbiegel
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 39987599
    Der Junge muss an die frische Luft
    von Hape Kerkeling
    (89)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 45313027
    Warte nicht auf bessre Zeiten
    von Wolf Biermann
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 39.90
  • 40019742
    Ed Sheeran-Augenblicke
    von Phillip Butah
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 21.90
  • 32149536
    Musiktheorie für Dummies
    von Holly Day
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 29.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Goodbye 20th Century

Goodbye 20th Century

von David Browne

Buch (Taschenbuch)
Fr. 21.90
+
=
Zardoz

Zardoz

Film (DVD)
Fr. 14.90
+
=

für

Fr. 36.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von KIWI

  • Band 1123

    17572367
    Geld allein macht nicht unglücklich
    von Jürgen Becker
    (1)
    Fr. 10.90
  • Band 1126

    18620939
    Pärchenabend forever
    von Bastian Obermayer
    (2)
    Fr. 12.90
  • Band 1127

    17572382
    Aus die Maus
    von Christian Sprang
    (21)
    Fr. 11.90
  • Band 1128

    17572369
    Schräge Schilder
    von Thomas Hillenbrand
    (2)
    Fr. 14.90
  • Band 1130

    17572439
    Das Buch gegen Nazis
    von Holger Kulick
    Fr. 17.90
  • Band 1131

    17572431
    Gabriel Garcia Marquez
    von Dagmar Ploetz
    Fr. 12.90
  • Band 1132

    17572422
    Goodbye 20th Century
    von David Browne
    Fr. 21.90
    Sie befinden sich hier
  • Band 1134

    17572432
    Der Dativ ist dem Genitiv sein Tod. Folge 04
    von Bastian Sick
    Fr. 12.90
  • Band 1136

    17572457
    Radetzkymarsch
    von Joseph Roth
    Fr. 11.90
  • Band 1137

    17573298
    Kapuzinergruft
    von Joseph Roth
    Fr. 11.90
  • Band 1138

    17572436
    Die Legende vom heiligen Trinker
    von Joseph Roth
    Fr. 8.40
  • Band 1139

    17573307
    Roth, Das Spinnennetz
    von Joseph Roth
    Fr. 9.40
  • Band 1140

    17573306
    Hiob
    von Joseph Roth
    Fr. 8.40
  • Band 1141

    17572430
    Hotel Savoy
    von Joseph Roth
    Fr. 11.90
  • Band 1142

    18620963
    Ohne Geld bis ans Ende der Welt
    von Michael Wigge
    (15)
    Fr. 13.90

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale