orellfuessli.ch

Grimms Märchen von A bis Z

Kleines Lexikon der Märchenmotive

Dieses Buch untersucht die Motive in den Grimm'schen Märchen aus den Aktionen des Textes heraus (¿märchenimmanent¿). Ansätze soziologischer, politologischer und psychologischer Art, die oft nur eine Bestätigung des jeweiligen Wissenschaftskreises erbringen sollen - Märchen als Demonstrationsobjekt fachwissenschaftlicher Schemata - bleiben bewusst ausgeblendet, denn drei Seiten Grimm müssen drei Seiten Grimm bleiben und nicht die Spielwiese der jeweiligen Fachrichtung.
Der Begriff »¿Motiv¿« ist weit gefasst, um ein intensives Durchdringen der Märchen zu erreichen. Zugrunde gelegt sind bei den Zitaten aus den Märchen die Bücher Brüder Grimm - Kinder und Hausmärchen, 2008, Frankfurt am Main, Fischer Taschenbuch Verlag, sowie Grimms Märchen, o.J., Eggolsheim, Dörfler-Verlag. Das letztere Buch wurde insbesondere dann benutzt, wenn mundartlich geprägte Märchen Gegenstand der Darstellung sind, da sie hier moderat ins Hochdeutsche übertragen werden.
Das Auffinden bestimmter Motive als Wegmarken macht den Leser¿/¿Zuhörer sensibel für die Märchenhandlung, gerade in einer Zeit, in der das symbolische Denken noch viel vertrauter war als heute. Es ermöglicht ihm sogar auf Grund seiner Erfahrungen, den Gang der Handlung vorauszudenken - das Wiedererkennen der Motive ähnelt einem Déjà-vu-Erlebnis - und Vergleiche zu anderen Märchentexten herzustellen. So wird der Bewusstseinshorizont des Rezipienten gewahrt. Auf die Erfahrungen des damaligen Lesers bei der Ausdeutung der Motive einzugehen, das hat sich diese Untersuchung zum Ziel gesetzt. Bei der Angabe der Belegstellen wird der Märchentitel mitunter verkürzt wiedergegeben.
Portrait
Oberstudienrat a. D., Jahrgang 1948. Geboren und aufgewachsen in Frankfurt am Main. Von 1968 bis 1973 Studium der Geschichte, Germanistik und Politikwissenschaft an der Johann-Wolfgang-von-Goethe Universität, Frankfurt am Main. Schuldienst von 1973 bis 2004. Lebt in Maintal.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kopiergeschützt i
Seitenzahl 168, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 23.12.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783738687903
Verlag Books on Demand
eBook
Fr. 3.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 3.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 41571006
    PENinfo 2014
    eBook
    Fr. 3.50
  • 41550169
    Asphaltus - Struktur und Assoziation
    von Siegfried Kürschner
    eBook
    Fr. 4.50
  • 28906967
    Deutsch für junge Profis
    von Wolf Schneider
    (4)
    eBook
    Fr. 10.50
  • 32370220
    Profibuch Canon EOS 600D
    von Christian Haasz
    eBook
    Fr. 17.50
  • 39698758
    Bin ich denn der Einzigste hier, wo Deutsch kann?
    von Andreas Hock
    eBook
    Fr. 14.90
  • 46492861
    Spanisch lernen in kürzester Zeit Sparpaket Teil 1,2,3,4,5 zusätzlich Anfängerteil mit schriftlicher Aussprache
    von Anna Busch
    eBook
    Fr. 5.50
  • 40942124
    The devil lies in the detail
    von Peter Littger
    eBook
    Fr. 11.00
  • 47929503
    Sprachen
    von Gaston Dorren
    eBook
    Fr. 16.50
  • 20423096
    Der Dativ ist dem Genitiv sein Tod - Folge 1
    von Bastian Sick
    eBook
    Fr. 9.50
  • 57006614
    Sony Alpha 6500
    von Andreas Herrmann
    eBook
    Fr. 27.50

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Grimms Märchen von A bis Z

Grimms Märchen von A bis Z

von Axel Dickmann

eBook
Fr. 3.90
+
=
Die Wiedergänger - Ein Bericht aus dem 18. Jahrhundert

Die Wiedergänger - Ein Bericht aus dem 18. Jahrhundert

von Christian Baier

eBook
Fr. 5.50
+
=

für

Fr. 9.40

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen