orellfuessli.ch

Große Erwartungen

Wie gebannt steht der kleine Pip in dem geheimnisumwitterten Haus der reichen Miss Havisham und bestaunt eine mit Staub bedeckte Hochzeitstafel. Die exzentrische alte Besitzerin empfängt ihn bei Kerzenlicht in einem verblichenen Brautkleid, das sie nicht abgelegt hat, seit ihr Bräutigam sie vor Jahrzehnten am Hochzeitstag verliess. Nun soll Pip ihr mit Kartenspielen die Zeit vertreiben helfen. Während der allwöchentlichen Besuche verliebt er sich bald in Miss Havishams Adoptivtochter, die schöne Estella, und beginnt von Reichtum und Bildung zu träumen – schier unerfüllbare Wünsche für den Waisenjungen
Schmiedelehrling. Da eröffnet ihm plötzlich ein Rechtsanwalt die Aussicht auf »grosse Erwartungen« – ein unbekannter Gönner will ihn zu einem Gentleman erziehen lassen. Bald hat Pip sein einfaches Leben im Dorf vergessen und führt in London ein unbekümmertes und verschwenderisches Dasein. Erst das Auftauchen seines Wohltäters reisst ihn aus seinen Illusionen. Unversehens gerät er in eine lebensgefährliche Lage, aus der er sich nur mit Hilfe seiner Freunde befreien kann.
Portrait
Charles Dickens (1812-1870), geboren in Landport bei Portsea, wuchs in Chatham bei London auf. Als er elf Jahre alt war, musste sein Vater wegen nicht eingelöster Schuldscheine ins Schuldgefängnis; seine Mutter folgte ihm mit Charles' Geschwistern dorthin. Charles, das zweitälteste Kind, musste währenddessen in einer Schuhwichsfabrik arbeiten. Erst als der Vater nach einigen Monaten entlassen wurde, besuchte Charles wieder eine Schule. Mit fünfzehn begann er in einem Rechtsanwaltsbüro als Gehilfe zu arbeiten, später wurde er Zeitungsreporter.
Seine schriftstellerische Karriere begann er mit seinen Skizzen des Londoner Alltagslebens. Anschliessend entstanden in rascher Folge die ersten Romane. Dickens wurde Herausgeber der liberalen Londoner Zeitung "Daily News", reiste in die USA und nach Italien und verfasste 1848/1849 "David Copperfield", der viel autobiographisches Material enthält.
Dickens' liebevolle Schilderungen menschlicher Schwächen, sein Kosmos skurriler und schrulliger englischer "Originale" und die satirische Anprangerung sozialer Missstände machten ihn bereits zu Lebzeiten zu einem der beliebtesten Romanciers der Weltliteratur. Seine Bücher brachten ihm ausserdem beträchtlichen Wohlstand ein. Seit 1860 lebte er auf seinem Landsitz Gad's Hill Place in Kent, wo er im Alter von nur 58 Jahren an einem Schlaganfall starb.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 608
Erscheinungsdatum 04.09.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86820-277-9
Verlag Nikol Verlagsges.mbH
Maße (L/B/H) 196/134/45 mm
Gewicht 612
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 11.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 11.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 29021417
    Große Erwartungen
    von Charles Dickens
    Buch
    Fr. 14.90
  • 28846659
    Große Erwartungen
    von Charles Dickens
    (2)
    Buch
    Fr. 48.90
  • 17564502
    Die Erziehung der Gefühle
    von Gustave Flaubert
    Buch
    Fr. 14.90
  • 44066793
    Angst vorm Sterben
    von Erica Jong
    (2)
    Buch
    Fr. 28.90
  • 2987524
    Jane Eyre
    von Charlotte Brontë
    (4)
    Buch
    Fr. 19.90
  • 28943803
    Der Raritätenladen
    von Charles Dickens
    Buch
    Fr. 21.90
  • 42445679
    Der kleine Lord
    von Frances Hodgeson Burnett
    (1)
    Buch
    Fr. 17.90
  • 35359584
    Eat, Pray, Love
    von Elizabeth Gilbert
    (5)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 42457888
    Der Weihnachtsabend
    von Charles Dickens
    Buch
    Fr. 11.90
  • 44068472
    Blutbuch
    von Kai Meyer
    (6)
    Buch
    Fr. 31.90

Buchhändler-Empfehlungen

„Grossartige Erwartungen! “

Désirée Hasler, Buchhandlung Schönbühl

Der junge Pip wächst als armer junger in einer Schmiede auf. Eines Tages hilft er einem Verbrecher, sich mithilfe einer Feile von seinen Ketten zu befreien. Kurz darauf soll er der reichen Dame Havisham am Ende der Stadt Gesellschaft leisten. Plötzlich erfährt er, dass er ein unerwartetes Vermögen erhalten hat, um in London ein Gentlemen Der junge Pip wächst als armer junger in einer Schmiede auf. Eines Tages hilft er einem Verbrecher, sich mithilfe einer Feile von seinen Ketten zu befreien. Kurz darauf soll er der reichen Dame Havisham am Ende der Stadt Gesellschaft leisten. Plötzlich erfährt er, dass er ein unerwartetes Vermögen erhalten hat, um in London ein Gentlemen zu werden.... Das Buch ist wunderbar geschrieben und ist sehr lesenswert! Da es auch zeigt, was wirklich wichtig ist im Leben...

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 2942217
    Stolz und Vorurteil
    von Jane Austen
    (6)
    Buch
    Fr. 35.90
  • 14577625
    Krieg und Frieden
    von Leo N. Tolstoi
    (2)
    Buch
    Fr. 13.40
  • 2970898
    Jane Eyre
    von Charlotte Brontë
    Buch
    Fr. 59.00
  • 18739448
    Tom Sawyer & Huckleberry Finn
    von Mark Twain
    (1)
    Buch
    Fr. 48.90
  • 14222462
    Anna Karenina
    von Leo N. Tolstoi
    (1)
    Buch
    Fr. 72.00
  • 41552580
    Lug und Trug auf Pemberley
    von Brigitte H. Hammerschmidt
    (1)
    Buch
    Fr. 38.90
  • 2842493
    Buddenbrooks. Sonderausgabe
    von Thomas Mann
    (1)
    Buch
    Fr. 22.90
  • 2826179
    Moby Dick
    von Herman Melville
    (1)
    Buch
    Fr. 38.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Große Erwartungen

Große Erwartungen

von Charles Dickens

Buch
Fr. 11.90
+
=
Eine Geschichte von zwei Städten

Eine Geschichte von zwei Städten

von Charles Dickens

(1)
Buch
Fr. 11.90
+
=

für

Fr. 23.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale