orellfuessli.ch

Grundlagen der Lesedidaktik

und der systematischen schulischen Leseförderung

„Leseförderung" ist ein Sammelbegriff für ganz unterschiedliche Verfahren, um die Lesemenge, die Bereitschaft zum Lesen oder die Lernfähigkeit aus Texten bei Kindern und Jugendlichen zu steigern. In der vorliegenden Neubearbeitung der „Grundlagen der Lesedidaktik" werden die verschiedenen Methoden und Ansätze der Leseförderung für die Klassenstufen 2-10
- praxisorientiert dargestellt,
- im Blick auf die jeweiligen Zielgruppen analysiert,
- auf Kompetenzen und die Bildungsstandards bezogen,
- in ihrer Wirksamkeit bewertet und
- systematisierend auf ihr gemeinsames Ziel, die Steigerung von Lesekompe¬tenz, bezogen.
Damit ist beabsichtigt, Lehrerinnen und Lehrern sowohl das nötige Grundlagenwissen der Lesedidaktik als auch Anwendungskriterien für das schulische Handeln an die Hand zu geben, mit deren Hilfe lesedidaktisch fundierter Unterricht in Deutsch und in den Sachfächern geplant werden kann. Schulen sollen auf diese Weise darin unterstützt werden, Lesedidaktik zu einer Querschnittsaufgabe aller Fächer und der Schulkultur zu machen.
Der Band richtet sich vordringlich an Lehrerinnen und Lehrer im Fach Deutsch und in den verschiedenen textbasierten Sachfächern, auch an Lehramtsstudierende und Refrendar(innen). Darüber hinaus leistet er für das Feld der ausserschulischen Leseförderung einen systematischen Überblick über die aktuelle Lesedidaktik und die praktischen Handlungsoptionen für unterschiedliche Zielgruppen.
Portrait
Dr. Cornelia Rosebrock ist Professorin für neuere deutsche Literaturwissenschaft mit den Schwerpunkten Lesesozialisation und Literaturdidaktik. Sie arbeitet am Institut für deutsche Literatur und ihre Didaktik an der Johann Wolfgang Goethe-Universität in Frankfurt/M.
Dr. Daniel Nix war Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Forschungsprojekt „Leseflüssigkeit" an der Frankfurter Goethe-Universität. Gegenwärtig arbeitet er als Studienrat an einem hessischen Gymnasium.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 176
Erscheinungsdatum April 2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8340-1334-7
Verlag Schneider Verlag GmbH
Maße (L/B/H) 231/105/17 mm
Gewicht 319
Auflage 7. überarbeitete und erweiterte Auflage.
Verkaufsrang 7.265
Buch (Taschenbuch)
Fr. 24.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 24.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42298508
    Grundlagen der Lesedidaktik. Band 2: Eigenständiges Lesen
    von Carola Rieckmann
    Buch
    Fr. 21.40
  • 14752743
    Lesekompetenz - Leseleistung - Leseförderung
    von Andrea Bertschi-Kaufmann
    Buch
    Fr. 42.90
  • 30446656
    Kinder brauchen Strategien
    von Kurt Hess
    Buch
    Fr. 38.90
  • 33913219
    Zeit für die Schrift - Lesen und Schreiben im Anfangsunterricht
    von Mechthild Dehn
    Buch
    Fr. 31.90
  • 17674297
    Sachtexte lesen und verstehen
    von Jürgen Baurmann
    Buch
    Fr. 42.90
  • 35322890
    Fachdidaktik für die Grundschule: Schriftsprache erwerben - Didaktik für die Grundschule
    von Stefan Jeuk
    Buch
    Fr. 27.40
  • 36643310
    Einmaleins verstehen, vernetzen, merken
    von Michael Gaidoschik
    Schulbuch
    Fr. 31.90
  • 11558333
    Das Lesen anregen, fördern, begleiten
    von Andrea Bertschi-Kaufmann
    (1)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 43685661
    Deutsch als Zweitsprache in der Schule
    von Stefan Jeuk
    Buch
    Fr. 31.90
  • 4172734
    Schreiben - Überarbeiten - Beurteilen
    von Jürgen Baurmann
    Buch
    Fr. 31.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Grundlagen der Lesedidaktik

Grundlagen der Lesedidaktik

von Cornelia Rosebrock , Daniel Nix

Buch
Fr. 24.90
+
=
Leseflüssigkeit fördern

Leseflüssigkeit fördern

von Cornelia Rosebrock

Buch
Fr. 40.90
+
=

für

Fr. 65.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale