orellfuessli.ch

Grundlagen der statistischen Datenanalyse

Eine Einführung für Politikwissenschaftler. Extra Materialien zum Downloaden

Grundkenntnisse der statistischen Datenanalyse gehören heute in den Curricula der Politikwissenschaft und anderer Sozialwissenschaften zum Standardp- gramm. Dies ist eine logische Konsequenz der Entwicklung dieser Disziplinen in den vergangenen Jahrzehnten, in denen das Instrumentarium der quantitativen Forschung immer weiter ausgefeilt wurde, und in denen daher mit Hilfe der qu- titativen empirischen Forschung wichtige Erkenntnisse gewonnen werden ko- ten. Die Wahl- und Einstellungsforschung, der internationale Vergleich mak- ökonomischer Grössen wie Arbeitslosigkeit, Bruttosozialprodoukt oder Lebe- standard, die Demographie oder Politikfeldanalyse sind nur einige Beispiele für die fruchtbare Anwendung quantitativer Daten und deren statistischer Analyse. Die quantitative empirische Forschung mit Hilfe der Statistik ist somit ein wich- ger und verbreiteter Bestandteil des sozialwissenschaftlichen Instrumentariums geworden, die man zumindest passiv, möglichst aber auch aktiv, beherrschen so- te. Mit dem vorliegenden Buch wollen dieses Grundwissen, aber vor allem ein Grundverständnis vermitteln. Es sollte kein "Kochbuch" werden, nach dem Motto: "Wenn man die Fragestellung XY beantworten will, nehme man 2000 Befragte, 5 Variablen und drei multivariate Analyseverfahren, diese werden gründlich dur- geschüttelt und zwei Stunden lang ausgekocht, dann werden die Ergebnisse mit Salz und Pfeffer gewürzt und dekorativ mit ein paar Basilikumblättchen ange- ten. " Vielmehr sind wir überzeugt, dass ein echtes Verständnis für die Logik - wohl der generellen Vorgehensweise empirischer Forschung als auch einzelner statistischer Verfahren eine notwendige Voraussetzung ist, um vernünftige Erg- nisse empirischer Forschung zu produzieren und diese aufgeklärt zu diskutieren oder zu kritisieren.
Portrait
Dr. Joachim Behnke ist Politikwissenschaftler an der Universität Bamberg.
Dr. Nathalie Behnke ist Politikwissenschaftlerin an der FernUniversität Hagen.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Set mit diversen Artikeln
Seitenzahl 403
Erscheinungsdatum 15.05.2006
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-531-14576-1
Verlag VS Verlag für Sozialwissenschaften
Maße (L/B/H) 245/170/24 mm
Gewicht 409
Abbildungen mit Abbildungen 24 cm
Auflage 2006
Buch (Set mit diversen Artikeln)
Fr. 45.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 45.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 39140518
    Das Kapital
    von Karl Marx
    Buch
    Fr. 9.40
  • 17569352
    Das kommunistische Manifest
    von Friedrich Engels
    Buch
    Fr. 5.90
  • 47016251
    Weltverschwörung
    von Thomas A. Anderson
    Buch
    Fr. 34.90
  • 39725444
    Wenn das die Deutschen wüssten...
    von Daniel Prinz
    Buch
    Fr. 31.90
  • 45016818
    Amnesty International 2017 / Kalender
    von Angelika Borgböhmer
    Kalender
    Fr. 7.85 bisher Fr. 8.90
  • 45520411
    Utopia
    von Thomas Morus
    Buch
    Fr. 7.40
  • 45173917
    Die gute Regierung
    von Pierre Rosanvallon
    Buch
    Fr. 47.90
  • 41026659
    Die Gemeinwohl-Ökonomie
    von Christian Felber
    Buch
    Fr. 26.90
  • 39837234
    Die Macher hinter den Kulissen
    von Hermann Ploppa
    Buch
    Fr. 23.90
  • 44239879
    Revolte gegen den Großen Austausch
    von Renaud Camus
    Buch
    Fr. 27.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Grundlagen der statistischen Datenanalyse

Grundlagen der statistischen Datenanalyse

von Joachim Behnke , Nathalie Behnke

Buch
Fr. 45.90
+
=
Sexualität und Wahrheit 1. Der Wille zum Wissen

Sexualität und Wahrheit 1. Der Wille zum Wissen

von Michel Foucault

(1)
Buch
Fr. 21.90
+
=

für

Fr. 67.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale