orellfuessli.ch

Bücher die bis 22. Dezember 12:00 bestellt werden, werden noch vor Weihnachten ausgeliefert

Gruppenberatung für Lehrer und Lehrerinnen

Eine empirische Untersuchung zur Wirkung schulinterner Supervision und Fallbesprechung. Diss.

Supervision und pädagogische Fallbesprechung sind viel versprechende, aber auch herausfordernde Formen der Lehrer- und Lehrerinnenfortbildung. Akzeptiert werden diese Varianten schulinterner Gruppenberatung, wenn positive Effekte im beruflichen Erleben und Handeln einzelner Personen und Gruppen zu erwarten sind. Beratung in der Schule muss sich deshalb von einer verkürzenden psychologischen Fokussierung verabschieden und stattdessen einer kontextspezifischen Beratungstheorie und -praxis folgen.
Die Auseinandersetzung mit den Ergebnissen der Lehrerforschung, mit der desolaten Beratungspraxis in den Schulen und mit den gestellten Herausforderungen an eine Neukonzeption der Lehrerberatung mündet in die Hauptfragestellung der Studie: Ist die schulinterne Gruppenberatung ein geeignetes Verfahren, um den individuellen, kollegialen und schulischen Beratungsbedarf zu decken sowie die Professionalisierung der Lehrerarbeit zu fördern? Dazu wird in der empirischen Längsschnittstudie umfangreiches Datenmaterial zusammengetragen und ausgewertet.
Erhellt wird, unter welchen Bedingungen schulinterne Beratungsgruppen zustande kommen und wie Lehrer und Lehrerinnen den Beratungsbedarf bestimmen. Die Analyse der Erwartungen und Bedenken, mit denen die Beratungsprozesse begonnen werden, macht auf einige sensible professions- und geschlechtsspezifische Besonderheiten aufmerksam. Für eine effektive schulinterne Gruppenberatung sind die Fallarbeit und die Selbstthematisierung durch eine Institutionsanalyse und eine Unterrichtsanalyse zu ergänzen. Wirkungen der Beratung werden in der Erweiterung der Perspektiven auf die beruflichen Situationen, der Verminderung der psychischen Belastung sowie in der Entwicklung der kollegialen, pädagogischen und institutionellen Kompetenz festgestellt.

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 417
Erscheinungsdatum Dezember 2000
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7815-1132-3
Verlag Klinkhardt, Julius
Maße (L/B/H) 237/167/33 mm
Gewicht 684
Buch (Taschenbuch)
Fr. 45.40
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 45.40 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 34611775
    Perspektivrahmen Sachunterricht
    (1)
    Buch
    Fr. 8.40
  • 39091791
    Leitfaden Schulpraxis
    Buch
    Fr. 39.90
  • 5787813
    Was ist guter Unterricht?
    von Hilbert Meyer
    (1)
    Buch
    Fr. 23.90
  • 18742628
    Deutsch unterrichten
    von Tilman Brand
    (1)
    Buch
    Fr. 35.90
  • 39311653
    Medias in Res! Schularbeitentraining
    von Wolfram Kautzky
    Buch
    Fr. 27.40
  • 11363366
    Erfolgreich unterrichten durch Kooperatives Lernen 1
    von Ludger Brüning
    (1)
    Buch
    Fr. 35.90
  • 29017148
    Sprachunterricht heute
    von Horst Bartnitzky
    Buch
    Fr. 27.90
  • 42529572
    Fragenbär - Richtig rechnen 1. Klasse
    von Vera Lohmann
    Buch
    Fr. 11.90
  • 39311654
    Mediam in Grammaticam!
    von Wolfram Kautzky
    Buch
    Fr. 12.90
  • 32059708
    Störungen in der Schulklasse
    von Hans-Peter Nolting
    Buch
    Fr. 17.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Gruppenberatung für Lehrer und Lehrerinnen

Gruppenberatung für Lehrer und Lehrerinnen

von Liselotte Denner

Buch
Fr. 45.40
+
=
Der Nutzen der Resilienzforschung für die schulische Arbeit mit verhaltensgestörten Kindern und Jugendlichen

Der Nutzen der Resilienzforschung für die schulische Arbeit mit verhaltensgestörten Kindern und Jugendlichen

von Isabel Schork

Buch
Fr. 55.90
+
=

für

Fr. 101.30

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale