orellfuessli.ch

Hacking im Web

Denken Sie wie ein Hacker und schließen Sie die Lücken in Ihrer Webapplikation, bevor diese zum Einfallstor für Angreifer wird.

Denken Sie wie ein Hacker und schliessen Sie die Lücken in Ihrer Webapplikation, bevor diese zum Einfallstor für Angreifer wird.
• Angriffe verstehen: Cross-Site-Request-Forgery, Cross-Site-Scripting, File Inclusion, SQL-Injection, UI-Redressing und mehr
• Quellcode und Diagramme erklären nachvollziehbar die häufigsten Angriffsvektoren
• 35 Sicherheitstools kennenlernen und zum Aufspüren von Lücken nutzen
Der Erfolg des E-Commerce hat auch seine Schattenseiten: Hackerangriffe im Web gehören inzwischen zum Alltag. Es geht dabei nicht nur um unsichere Firewalls oder Fehler in Betriebssystemen, häufig stellt die selbst programmierte Webapplikation das grösste Einfallstor dar. Um sich vor Hackern zu schützen, ist es wichtig, wie ein Hacker zu denken. In diesem Buch lernen Sie die häufigsten Angriffsmethoden kennen und erhalten Tipps, wie Sie sich davor schützen können. Analysieren Sie Ihren Programmcode auf Schwachstellen und schliessen Sie die Lücken direkt in der Implementierungsphase.
Die wichtigsten Angriffsvektoren
Browser, HTML, JavaScript, PHP, Java und SQL sind nur Beispiele für die bei einer Webanwendung eingesetzten Technologien. Meist werden sie in Kombination verwendet, so dass die potenziellen Schwachstellen unzählbar sind. Ob SQL-Injection, Cross-Site-Scripting oder Session-Hijacking: Lernen Sie die Funktionsweise dieser Angriffe kennen und schützen Sie sich mit den aufgeführten Tipps erfolgreich davor.
Werkzeuge kennen und nutzen
Entwickler sind keine Sicherheitsexperten und können nicht jede Schwachstelle der eingesetzten Programmiersprache und Bibliotheken kennen. Umso wichtiger ist es, die entstandene Webanwendung auf ihre Schwachpunkte zu testen. Schäfers stellt in einem ausführlichen Anhang zahlreiche Werkzeuge vor, mit denen Sie effektiv nach Schwachstellen suchen können.
Portrait
Tim Philipp Schäfers, Jahrgang 1995, ist seit seinem Abitur als Security-Consultant tätig und berät Firmen im Bereich Websicherheit/Webhacking. Schäfers deckte gravierende Sicherheitslücken bei Unternehmen wie PayPal, Facebook, Google, der deutschen Telekom und vielen weiteren Unternehmen verantwortlich auf. Er ist Mitgründer und Mitbetreiber des Webprojekts "Internetwache.org", das sich ebenfalls mit der Sicherheit von Webapplikationen und Webhacking beschäftigt. Seit Ende 2015 schreibt Schäfers zudem auf dem Web-Portal golem.de über die Themen IT-Sicherheit und Privatsphäre.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 500, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 20.04.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783645222938
Verlag Franzis Verlag
eBook (ePUB)
Fr. 33.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 33.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 47216592
    Hacking mit Security Onion
    von Chris Sanders
    eBook
    Fr. 33.50
  • 43712352
    Hacking kompakt
    von Holger Reibold
    eBook
    Fr. 6.50
  • 35048698
    Network Hacking
    von Peter Kraft
    eBook
    Fr. 43.00
  • 42238768
    100 Methoden und Techniken
    von Thomas Grosser
    eBook
    Fr. 28.90
  • 47369919
    Angular 2
    von Manfred Steyer
    eBook
    Fr. 4.50
  • 46692990
    MacOS Sierra
    von Anton Ochsenkühn
    eBook
    Fr. 9.90
  • 42363836
    Basiswissen Requirements Engineering
    von Klaus Pohl
    eBook
    Fr. 27.50
  • 44777284
    Java ist auch eine Insel
    von Christian Ullenboom
    eBook
    Fr. 58.90
  • 47273697
    Windows 10 Reparaturhandbuch
    von Christian Immler
    eBook
    Fr. 11.50
  • 45606565
    Excel 2016 - Basiswissen
    von Inge Baumeister
    eBook
    Fr. 5.50

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Hacking im Web

Hacking im Web

von Tim Philipp Schäfers

eBook
Fr. 33.50
+
=
Python Hacking

Python Hacking

von T. J. O'Connor

eBook
Fr. 22.00
+
=

für

Fr. 55.50

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen