orellfuessli.ch

Handbuch der Evangelischen Ethik

Dieses Handbuch bietet eine von führenden Fachleuten verfasste Gesamtdarstellung der evangelischen Ethik. Sie umfasst deren Grundlagen und Teilgebiete auf dem aktuellen Stand der wissenschaftlichen Diskussion und im Gespräch mit Philosophie, Rechts, Sozial- und Naturwissenschaften.
Die wissenschaftlich-technischen Entwicklungen mit ihren riskanten Folgen, die Globalisierung und die zunehmende Individualisierung der Lebensentwürfe stellen frühere Selbstverständlichkeiten in Frage und werfen neue ethische Fragen auf. Dabei wächst das Interesse an den Orientierungspotentialen der Religionen. Das Handbuch der Evangelischen Ethik bietet einer weiteren Öffentlichkeit in Wissenschaft, Politik, Verwaltung, Justiz, Wirtschaft, Gesundheitswesen, Medien und in den Kirchen kompakte Informationen zur Urteilsbildung in den wichtigsten Handlungsfeldern. Zugleich dient es als Lehrbuch für Studium und wissenschaftliche Forschung.
Rezension
"So ein Buch gab es noch nie: (...), weil zum ersten Mal die neun profiliertesten evangelischen Fachleute klug den Stand der ethischen Dinge zusammengetragen haben."
Christ & Welt, 7. Mai 2015
Portrait
Wolfgang Huber, Prof. Dr. Dr. hc., geboren 1942, ist einer der führenden Köpfe des Protestantismus. Er bekleidete bis 2009 das Amt des Bischofs der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz und war von November 2003 bis Oktober 2009 Ratsvorsitzender der EKD. Heute widmet sich Huber v.a. der Wertevermittlung in Wirtschaft und Gesellschaft. Ehrenamtlich ist er Mitglied des Deutschen Ethikrats, er arbeitet weiterhin als Publizist und Theologieprofessor und berät ausgewählte Institutionen aus Wirtschaft, Politik, Medien und Gesellschaft.
Torsten Meireis ist Professor für Systematische Theologie mit Schwerpunkt Ethik an der Universität Bern und Direktor des Instituts für Systematische Theologie.
Hans-Richard Reuter, Prof. Dr. theol., geb. 1947, ist Direktor des Instituts für Ethik und angrenzende Sozialwissenschaften (IfES) der Evangelisch-Theologischen Fakultät der Universität Münster. Unter anderem ist er Mitglied der Kammer für öffentliche Verantwortung der EKD. Seine Forschungsschwerpunkte sind gesetzt auf die Politische Ethik, Bioethik, Kirchentheorie, Grundlagen des Kirchen- und Religionsverfassungsrechts sowie die Religionssoziologie.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Herausgeber Hans-Richard Reuter, Torsten Meireis, Wolfgang Huber
Seitenzahl 736
Erscheinungsdatum 10.02.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-406-66660-5
Verlag C. H. Beck
Maße (L/B/H) 244/139/45 mm
Gewicht 1266
Auflage 1
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 48.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 48.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 34156842
    Einleitung in das Neue Testament
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 44.90
  • 33793701
    Religion für Atheisten
    von Alain Botton
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 34.90
  • 18172452
    Der radikale Mittelweg
    von Armin Risi
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 30628430
    Öffentlicher Protestantismus
    von Reiner Anselm
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 19.90
  • 37916156
    Klassiker der Theologie Bd. 1: Von Tertullian bis Calvin. Klassiker der Theologie Bd. 2: Von Richard Simon bis Karl Rahner
    Buch (Kunststoff-Einband)
    Fr. 16.90
  • 42871104
    Metapher - Narratio - Mimesis - Doxologie
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 185.90
  • 47707420
    Radical Orthodoxy
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 46.90
  • 6373648
    Gott und die Welt
    von Joseph Ratzinger
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 21.90
  • 47362371
    Verzeihung des Unverzeihlichen?
    von Hanna-Barbara Gerl-Falkovitz
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 28.90
  • 44346629
    Das Ende der Neuzeit / Die Macht
    von Romano Guardini
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 37.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Handbuch der Evangelischen Ethik

Handbuch der Evangelischen Ethik

Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 48.90
+
=
Handbuch Ethik

Handbuch Ethik

Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 68.00
+
=

für

Fr. 116.90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale