orellfuessli.ch

Handbuch des Fotojournalismus

Geschichte, Ausdrucksformen, Einsatzgebiete und Praxis

Nach einem Abriss der Geschichte des Bildjournalismus beschreiben die Autoren den Wandel des Mediums aufgrund von Digitalisierung und Internet und dessen Auswirkung auf die Arbeitsbedingungen. Daneben werden auch die klassischen Stilmittel wie Foto-Essay oder Reportage dargestellt. Bei Kapiteln zu Anwendungsgebieten wie Politik, Sport, Society, Lokales oder Wissen kommen zahlreiche Fotojournalisten selbst zu Wort. Technische Kapitel zu Kameratypen und Zubehör, zur digitalen Dunkelkammer sowie zu modernen Kommunikations- und Präsentationstechniken machen den zusätzlichen praktischen Nutzen aus.
Portrait

Prof. Lars Bauernschmitt, geboren 1963 in Hamburg, studierte Kommunikationsdesign mit den Schwerpunkten Fotografie und Editorial Design an der Universität Gesamthochschule Essen (Folkwang Schule) und Wirtschaftswissenschaften an der Fernuniversität Hagen. Von 1993 bis 2008 war er Geschäftsführer der Fotoagentur VISUM. Daneben war er von 2001 bis 2010 Mitglied des Vorstandes des Bundesverbandes professioneller Bildanbieter (BVPA), ab 2003 als Vorstandsvorsitzender. Seit 2008 ist er Professor für Fotojournalismus an der Hochschule Hannover, seit 2011 Sprecher des Studiengangs Fotojournalismus und Dokumentarfotografie. Daneben ist er Mitglied verschiedener Gremien und Jurys sowie als Berater für Bildagenturen, Lehrbeauftragter an der Justus-Liebig-Universität Giessen und Fachautor tätig.
Michael Ebert arbeitete seit 1978 als Fotojournalist für Zeitungen, Magazine und die Wirtschaft. Von 1990 bis 1996 war er im zentralen Kommunikationsbereich der Deutschen Telekom AG für Fotografie verantwortlich. In den letzten Jahren hat er ausserdem zahlreiche Foto-Ausstellungen kuratiert, unter anderem von Will McBride, Letizia Battaglia und dem zweifachen Pulitzerpreisträger Horst Faas, dessen Nachlass er inzwischen auch betreut. Michael Ebert ist im Vorstand der Deutschen Gesellschaft für Photographie (DGPh) und Mitglied in diversen Jurys und Gremien. Seit 2008 unterrichtet er Bildjournalismus an der Hochschule Magdeburg und seit 2013 auch an der Hochschule Hannover im Studiengang Fotojournalismus und Dokumentarfotografie.

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 424
Erscheinungsdatum Oktober 2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-89864-834-9
Verlag Dpunkt.verlag GmbH
Maße (L/B/H) 256/210/32 mm
Gewicht 1680
Abbildungen mit zahlreichen Farbabbildungen
Auflage 1
Verkaufsrang 33.528
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 45.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 45.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 32160486
    Photo Journalismus
    von Nick Yapp
    Buch
    Fr. 29.90 bisher Fr. 45.90
  • 43078064
    Clever fotografieren Workshop 1-3 mit Graukarte
    von Anselm F. Wunderer
    Buch
    Fr. 68.00
  • 39238147
    Der Leica M Photograph
    von Bertram Solcher
    Buch
    Fr. 68.00
  • 42824273
    Fotografieren lernen
    von Cora Banek
    Buch
    Fr. 52.00
  • 42465758
    Absolut analog
    von Monika Andrae
    Buch
    Fr. 42.90
  • 32302816
    Mit Fotos die Welt erobern
    von Inge Feltrinelli
    Buch
    Fr. 49.90
  • 42465773
    Monochrom
    von Jürgen Gulbins
    Buch
    Fr. 52.00
  • 29133533
    Magnum Contact Sheets
    Buch
    Fr. 128.00
  • 27634848
    Petcam
    von Chris Keeney
    Buch
    Fr. 17.90
  • 26853252
    50 Photo Icons
    von Hans-Michael Koetzle
    Buch
    Fr. 32.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Handbuch des Fotojournalismus

Handbuch des Fotojournalismus

von Lars Bauernschmitt , Michael Ebert

Buch
Fr. 45.90
+
=
Olympic Realities

Olympic Realities

Buch
Fr. 74.90
+
=

für

Fr. 120.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale