orellfuessli.ch

Handbuch Kinder und häusliche Gewalt

Dass Kinder mitbetroffen sind von häuslicher Gewalt zwischen Eltern, dass sie unter dieser Situation leiden und Schaden nehmen, ist kein neues Thema. Um die Unterstützungspraxis im Bereich der Jugendhilfe zu optimieren und den mitbetroffenen Mädchen und Jungen geeignete Angebote zu machen, ihre Ängste und Ambivalenzen zu verstehen bedarf es fundierten Fachwissens. Solches wird in diesem Handbuch erstmals in deutscher Sprache in einem interdisziplinären Zugang zusammengetragen. Fachkräfte aus den Bereichen Soziale Arbeit, Polizei, Justiz, Therapie und Politik erhalten Einblick in vielfältige Fachfragen und Praxisprojekte. Gleichzeitig wird eine Informationsbasis geschaffen, auf deren Grundlage die Bereitschaft zur institutionellen Kooperation im Sinne eines gelingenden Kinderschutzes gestärkt werden kann.

Rezension
Aus den Rezensionen zur 3. Auflage:
"... Ein Überblick über die neuesten Forschungsergebnisse zeigt einleitend die Zusammenhänge zwischen miterlebter Partnergewalt und den möglichen Entwicklungsbeeinträchtigungen von davon betroffenen Kindern. ... Das Nachschlagewerk beschreibt aus verschiedenen Blickwinkeln die Auswirkungen von häuslicher Gewalt auf die Kinder. Mit den zahlreichen Praxisbeispielen und methodischen Hinweisen ist dieses Handbuch ein Instrumentarium, mit dem den mit häuslicher Gewalt betroffenen Kindern und Müttern professionell weitergeholfen werden kann ..." (Yolanda Mutter, in: infostelle, infostelle.ch, 12. Februar 2015)
"... die einzelnen Artikel teilweise komplexe Zusammenhänge in leicht verständlicher Sprache präsentieren, macht dieses Buch mehr als lesenswert.Ein Standardwerk, das nirgendwo fehlen sollte, wo sich professionell mit häuslicher Gewalt beschäftigt wird ..."(in: bff Newsletter/frauen-gegen-gewalt.de, Heft 24, Oktober 2013)
Portrait

Prof. Dr. Barbara Kavemann ist Honorarprofessorin an der Katholischen Hochschule für Sozialwesen, Berlin und Mitarbeiterin des Sozialwissenschaftlichen FrauenForschungsInstituts Freiburg.

Ulrike Kreyssig ist Diplompädagogin, Supervisorin (DGSv/SG), Coach, Mediatorin und Fortbildnerin.

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Herausgeber Barbara Kavemann, Ulrike Kreyssig
Seitenzahl 621
Erscheinungsdatum 14.07.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-531-18096-0
Verlag VS Verlag für Sozialwissenschaften
Maße (L/B/H) 240/148/35 mm
Gewicht 1047
Abbildungen 21 schwarz-weiße Abbildungen, 3 schwarz-weiße Tabellen
Auflage 3. aktual. und überarbeitete Auflage 2013.
Buch (Taschenbuch)
Fr. 78.00
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 78.00 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 18535822
    Häusliche Gewalt und ihre Folgen: Eine Darstellung der Kernfragen von Frauen im Frauenhaus
    von Nancy Groschoff
    Buch
    Fr. 39.90
  • 35150442
    Methoden der Sozialen Arbeit
    von Michael Galuske
    Buch
    Fr. 23.90
  • 44858666
    Umgang mit traumatisierten Flüchtlingen
    von Dima Zito
    Buch
    Fr. 19.90
  • 45119469
    Lehrbuch Methoden der Sozialen Arbeit
    von Peter-Ulrich Wendt
    Buch
    Fr. 28.90
  • 30499931
    Gesprächsführung in der Sozialen Arbeit
    von Wolfgang Widulle
    Buch
    Fr. 31.90
  • 46432151
    An ihrer Seite sein
    von Barbara Preitler
    Buch
    Fr. 19.90
  • 32462020
    Kooperative Abenteuerspiele 3
    von Rüdiger Gilsdorf
    Buch
    Fr. 28.90
  • 34910859
    Klientenzentrierte Gesprächsführung
    von Sabine Weinberger
    Buch
    Fr. 27.90
  • 46036529
    Fachlexikon der Sozialen Arbeit
    Buch
    Fr. 64.90
  • 40928138
    Handbuch Soziale Arbeit
    Buch
    Fr. 102.00

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Handbuch Kinder und häusliche Gewalt

Handbuch Kinder und häusliche Gewalt

Buch
Fr. 78.00
+
=
Mittendrin oder nur dabei?

Mittendrin oder nur dabei?

von Sandra Dlugosch

Buch
Fr. 63.00
+
=

für

Fr. 141.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale