orellfuessli.ch

Handbuch Transkulturelle Psychiatrie

Das "Handbuch Transkulturelle Psychiatrie", herausgegeben von Dr. med. Thomas Hegemann und Ramazan Salman, ist die vollständig überarbeitete Neuausgabe ihres Standardwerks zur Arbeit mit Menschen mit Migrationshintergrund. Es vermittelt allen, die mit Patienten aus anderen Kulturen zu tun haben, theoretisches und praktisches Wissen, um ihnen ideenreich und wirksam helfen zu können. Es vermittelt die notwendige interkulturelle Kompetenz, die ein kultursensibles Arbeiten ermöglicht.
Denn wenn die Seele am Boden liegt, beschreiben Einwanderer ihre psychischen Leiden meistens ganz anders als Einheimische. Das kann trotz guter sprachlicher Verständigung zu falschen Diagnosen und falscher Behandlung führen. Wie wichtig es ist, den kulturellen Hintergrund der Patienten und ihr Fühlen, Denken und Handeln zu verstehen, zeigen die Autoren in multiperspektivischen Beiträgen und vielen Fallbeispielen. Auf diese Weise machen sie deutlich, was es heisst, 'kultursensibel' zu arbeiten und die Herausforderungen entsprechend zu meistern.

Portrait
Dr. med. Thomas Hegemann, war als Arzt in Deutschland, Ghana und England in Kinderkliniken und -psychiatrien tätig. Später leitete er eine Kinder- und Jugendpsychiatrie. Heute ist er Vorstand von ISTOB in München. Ende der 90er Jahre führte er mit Ben Furman das ICH SCHAFFS!-Programm in Deutschland ein und stellte es in Seminaren vor. Seine aktuellen Schwerpunktthemen sind: interkulturelle Kompetenztrainings, Entwicklung kundenorientierter Servicedienste, systemische Personalentwicklung und Führungskräftecoaching.
Ramazan Salman, ist Dipl.-Sozialwissenschaftler, Geschäftsführer des Ethno-Medizinischen Zentrums e.V. und international renommierter Gesundheitswissenschaftler, Trainer und Berater für interkulturelle Organisationsentwicklung sowie kommunales und betriebliches Integrationsmanagement. Ausgezeichnet als Sozialunternehmer des Jahres 2008 und mit dem Bundesverdienstkreuz am Bande 2009.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Geheftet
Herausgeber Ramazan Salman, Thomas Hegemann
Seitenzahl 488
Erscheinungsdatum 28.10.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-88414-653-8
Reihe Fachwissen
Verlag Psychiatrie-Verlag GmbH
Maße (L/B/H) 238/169/22 mm
Gewicht 816
Auflage 2. Auflage.
Buch (Geheftet)
Fr. 48.40
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 48.40 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 33597701
    Diagnosenübergreifende Psychoedukation
    von Julia Spreitz
    Buch (Set mit diversen Artikeln)
    Fr. 52.00
  • 21476223
    Psychose und Sucht
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 52.00
  • 30644180
    Irre Verständlich
    von Irmgard Plössl
    Buch (Set mit diversen Artikeln)
    Fr. 40.90
  • 43511414
    Das AMDP-System
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 35.90
  • 43131082
    Internationale Klassifikation psychischer Störungen
    von WHO – World Health Organization WHO Press Mr Ian Coltart
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 46.90
  • 42658380
    Duale Reihe Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie
    von Arno Deister
    Buch (Set mit diversen Artikeln)
    Fr. 65.90
  • 43922064
    Intensivkurs Psychiatrie und Psychotherapie
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 52.00
  • 48975131
    Cannabiskonsum und psychische Störungen
    von Michael Büge
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 26.90
  • 55488654
    Notfall Seele
    von Manuel Rupp
    Buch (Set mit diversen Artikeln)
    Fr. 69.90
  • 45087543
    Die vielen Farben des Autismus
    von Thomas Girsberger
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 37.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Handbuch Transkulturelle Psychiatrie

Handbuch Transkulturelle Psychiatrie

Buch (Geheftet)
Fr. 48.40
+
=
Schnappt Hubi! - Kinderspiel des Jahres 2012

Schnappt Hubi! - Kinderspiel des Jahres 2012

von Steffen Bogen

(8)
Spielwaren
Fr. 59.90
+
=

für

Fr. 108.30

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale