orellfuessli.ch

Jetzt online von 20% auf Bücher* profitieren! Gutscheincode: Geschenke16

Hannover

Ein deutsches Machtzentrum

Die Stadt, die Menschen, die Politik, die Geschäfte
Hannover ist eine unterschätzte Stadt, häufig geschmäht als Inbegriff deutscher Mittelmässigkeit. Dabei ist Hannover nach dem Zweiten Weltkrieg zu einem der gewichtigen Machtzentren in der Bundesrepublik geworden. Viele massgebliche Politiker haben ihre Karriere dort begonnen. »Der nächste Kanzler muss ein Niedersachse sein« – diese berühmte Annonce eines bekannten Hannoverschen Unternehmers gilt auch heute noch: Ursula von der Leyen, die neue »Kriegsministerin« und Tochter des ehemaligen niedersächsischen Ministerpräsidenten Ernst Albrecht, macht sich ebenso Hoffnungen auf die Nachfolge von Kanzlerin Merkel wie SPD-Chef Sigmar Gabriel, der auch einmal Regierungschef in der Landeshauptstadt war. Lutz Hachmeister erzählt zum ersten Mal die politische Sittengeschichte dieser geheimen deutschen Machtzentrale – über Maschmeyer, Schröder & Co. und den Fall Wulff hinaus, mit schillerndem Personal wie den Hell’s Angels, Margot Kässmann, Unternehmern wie Martin Kind und Dirk Rossmann und natürlich mit dem »Hannover«-Sound der Scorpions.
Portrait
Lutz Hachmeister, geboren 1959 in Minden, ist seit 2005 Direktor des Instituts für Medien- und Kommunikationspolitik (IfM) in Köln. Der ehemalige Chef des Grimme-Instituts und Medienredakteur des »Tagesspiegel« zählt heute zu den bekanntesten deutschen Dokumentarfilmern (Das Goebbels-Experiment, The Real American – Joe McCarthy, Auf der Suche nach Peter Hartz) und hat als Autor u. a. die zeithistorisch-politischen Bücher Nervöse Zone. Politik und Journalismus in der Berliner Republik (2007) und Heideggers Testament. Der Philosoph, der „Spiegel“ und die SS (2014) veröffentlicht.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 352
Erscheinungsdatum 09.05.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-421-04705-2
Verlag DVA
Maße (L/B/H) 221/136/35 mm
Gewicht 579
Auflage 2. Auflage
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 28.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 28.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 32619423
    Die vergessene Generation
    von Sabine Bode
    (6)
    Buch
    Fr. 13.90
  • 44681493
    Wunschdenken
    von Thilo Sarrazin
    (9)
    Buch
    Fr. 36.90
  • 45161476
    Links oder rechts?
    von Jakob Augstein
    Buch
    Fr. 18.90
  • 45407754
    Deutschland in Gefahr
    von Rainer Wendt
    (1)
    Buch
    Fr. 28.90
  • 37473522
    Die Abstiegsgesellschaft
    von Oliver Nachtwey
    Buch
    Fr. 26.90
  • 44066795
    Die smarte Diktatur
    von Harald Welzer
    Buch
    Fr. 28.90
  • 45402596
    Was ein einzelner vermag
    von Heribert Prantl
    Buch
    Fr. 21.90 bisher Fr. 32.40
  • 45303561
    Die neuen Deutschen
    von Herfried Münkler
    (1)
    Buch
    Fr. 28.90
  • 45312967
    Flugschreiber
    von Frank-Walter Steinmeier
    Buch
    Fr. 31.90
  • 45257980
    Die Angst vor den anderen
    von Zygmunt Bauman
    (1)
    Buch
    Fr. 17.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Hannover

Hannover

von Lutz Hachmeister

Buch
Fr. 28.90
+
=
Für einen Sommer und immer

Für einen Sommer und immer

von Julie Leuze

(28)
Buch
Fr. 21.90
+
=

für

Fr. 50.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale