orellfuessli.ch

Hanns und Rudolf

Der deutsche Jude und die Jagd nach dem Kommandanten von Auschwitz Mit zahlreichen s/w-Abbildungen

»Thomas Harding eröffnet einen neuen Blick auf das Gift des Nazismus und einen seiner tödlichsten Vollstrecker.« The Times
Thomas Harding kannte seinen Grossonkel Hanns Alexander als einen freundlichen Mann mit viel Familiensinn, der ein bürgerliches Leben als Bankangestellter in London geführt hatte, sich für die Synagoge engagierte und gerne Witze machte. Seine jüdische Familie stammte aus Berlin und war in den 1930er-Jahren in letzter Minute nach England ins Exil entkommen. Das wussten alle. Ansonsten wurde über den Krieg nicht gesprochen. Erst nach dem Tod von Hanns Alexander erfuhr Harding, dass er ein Nazi-Jäger gewesen war. Er hatte Rudolf Höss, den nach Kriegsende untergetauchten Kommandanten von Auschwitz, in seinem Versteck auf einem Bauernhof in Norddeutschland aufgespürt und so dafür gesorgt, dass ihm der Prozess gemacht wurde.
Rezension
»In dem Buch ›Hanns und Rudolf‹ zeichnet er [Harding] detektivisch nach, wie der damals 29-jährige Lieutnant Hanns Alexander einen der gnadenlosesten NS-Kriegsverbrecher suchte und fand. Die genauen Umstände von Höss' Entdeckung kannte bisher nur der britische Militärgeheimdienst.«
Marianne Enigl, Profil 18.08.2014
Portrait
Thomas Harding ist Journalist und Autor und lebt heute mit seiner Familie in Hampshire/England. Er schrieb für Zeitungen wie ›The Guardian‹, ›The Sunday Times‹, ›The Independent‹ und die ›Financial Times‹. Er ist Mitbegründer eines Fernsehsenders in Oxford und gab lange Jahre eine vielfach mit Preisen ausgezeichnete Zeitung in West Virginia heraus.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 416, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 22.08.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783423424325
Verlag dtv
eBook (ePUB)
Fr. 12.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 12.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 30656513
    Aus der Hölle zurück
    von Tadeusz Sobolewicz
    eBook
    Fr. 11.50
  • 35070011
    Geschichte des Koreakriegs
    von Bernd Stöver
    eBook
    Fr. 11.00
  • 31247314
    1945
    von Gerd R. Ueberschär
    eBook
    Fr. 8.90
  • 37001607
    Eingezogen. Ein Wehrpflichtiger der NVA erinnert sich.
    von Hans-Joachim Grünitz
    eBook
    Fr. 9.90
  • 34353387
    Eichmann in Jerusalem
    von Hannah Arendt
    eBook
    Fr. 14.50
  • 43225940
    Scharfschützen und Grenadiere an der Westfront - Todesacker Hürtgenwald
    von Wolfgang Wallenda
    eBook
    Fr. 6.50
  • 39711222
    Die Kultur Japans
    von Florian Coulmas
    eBook
    Fr. 15.00
  • 29056465
    Unternehmen Barbarossa
    von Christian Hartmann
    eBook
    Fr. 5.50
  • 31247348
    Höhepunkte der Antike
    eBook
    Fr. 11.90
  • 34060230
    Täter im Verhör
    von Ahlrich Meyer
    eBook
    Fr. 69.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Hanns und Rudolf

Hanns und Rudolf

von Thomas Harding

eBook
Fr. 12.90
+
=
Kim und Struppi

Kim und Struppi

von Christian Eisert

Buch
Fr. 14.90
+
=

für

Fr. 27.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen