orellfuessli.ch

Hans Dietrich Genscher. Leben und Werk

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich BWL - Personal und Organisation, Note: 1,3, Hochschule Aschaffenburg, 22 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: „Wir sind zu Ihnen gekommen, um Ihnen mitzuteilen, dass heute Ihre Ausreise (...in die Bundesrepublik möglich sein wird).“ Kaum jemand wird den bewegenden Augenblick vergessen, als Hans-Dietrich Genscher am 30. September 1989 den Botschaftsflüchtlingen in Prag die Mitteilung machte, dass ihre Ausreise in die Bundesrepublik Deutschland beginnen könne. Über Jahre hinweg hat Hans-Dietrich Genscher als Aussenminister den Ost-West-Dialog vorangetrieben und so das Fundament für die veränderten Beziehungen bereitet. Der Werdegang dieses international hoch angesehenen Staatsmannes ist Gegenstand der vorliegenden Seminararbeit. Dabei werden im folgenden Kapitel, unter Berücksichtigung seines familiären Hintergrunds, die Wurzeln von Hans-Dietrich Genscher illustriert und charakterbildende Ereignisse, sowie Personen chronologisch in den Fokus genommen. Im dritten Abschnitt dieser Arbeit wird die politische Laufbahn Genschers genauer erläutert. Er durchlief innerhalb der FDP eine Karriere, bei der er alle drei bis vier Jahre in eine höhere Position aufstieg. Hans-Dietrich Genscher entwickelte sich während dieser Zeit stetig weiter und verhalf der FDP durch seine Präsenz und seinen Tatendrang ein neues Ansehen zu erlangen. Als Aussenminister war es vor allem entscheidend, mit den zwei Grossmächten USA und Sowjetunion einen gemeinsamen Weg zu finden, um letztendlich sein grosses Ziel der Wiedervereinigung Deutschlands zu realisieren. Der Privatmann Genscher und sein post-politisches Wirken stehen im darauf folgenden Kapitel Vier im Vordergrund. Engagement statt Ruhestand bleibt auch im Pensionsalter das Kredo des Bundesaussenministers a.D. . Darüber hinaus erfolgt hier ein chronologischer Ausschnitt seiner diversen Ehrungen und Auszeichnungen. Nachdem in Kapitel Fünf die Grundlagen des Leadership theoretisch gelegt wurden, wird anhand des Leadershiphauses analysiert, ob und wie Hans-Dietrich Genscher die Rolle als Führungspersönlichkeit ausgefüllt hat.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format PDF i
Kopierschutz kein Kopierschutz
Seitenzahl 45, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 19.12.2007
Sprache Deutsch
EAN 9783638880282
Verlag GRIN
eBook (PDF)
Fr. 18.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 18.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 30873142
    Hans-Dietrich Genscher
    von Hans-Dieter Heumann
    eBook
    Fr. 22.00
  • 40981988
    Microbial Metal Respiration
    von Johannes Gescher
    eBook
    Fr. 180.40
  • 32641201
    Hans-Dietrich Genscher - Sein Charakter, seine Politik, seine Leistungen - Eine Biographie
    von Christoph Geissler
    eBook
    Fr. 13.90
  • 37214611
    Ratingoptimierung – Management der Bilanz- und Finanzierungsstruktur als Grundlage für günstigere Zinskonditionen
    von Manfred Waldrich
    eBook
    Fr. 51.90
  • 28672920
    Die Strassmanns
    von Wolfgang Paul Strassmann
    eBook
    Fr. 21.90
  • 32914258
    Kauderwelsch
    eBook
    Fr. 7.50
  • 24606939
    Der Russland-Georgien-Krieg 2008: Auswirkungen auf die Europäische Sicherheitsarchitektur
    von Nik Milosevic
    eBook
    Fr. 9.90
  • 47204319
    Lutherbibel revidiert 2017 - Die eBook-Ausgabe
    eBook
    Fr. 10.50
  • 45395264
    Alexander von Humboldt und die Erfindung der Natur
    von Andrea Wulf
    eBook
    Fr. 23.90
  • 42043117
    Wer den Wind sät
    von Michael Lüders
    (8)
    eBook
    Fr. 13.00

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Hans Dietrich Genscher. Leben und Werk

Hans Dietrich Genscher. Leben und Werk

von Andreas Waltrich , Sven Reising

eBook
Fr. 18.90
+
=
Keine Zeit für Arschlöcher!

Keine Zeit für Arschlöcher!

von Horst Lichter

(1)
eBook
Fr. 20.90
+
=

für

Fr. 39.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen