orellfuessli.ch

Happy Hour in der Hölle

Bobby Dollar 2

(1)
Bobby Dollar, Engel und Anwalt der verlorenen Seelen, macht sich auf in die Hölle, um einen Auftrag seines Mentors im Himmel zu erledigen. Vor allem aber will er die faszinierende Gräfin Casimira von Coldhands wiedersehen – und sie aus der Hölle hinausschmuggeln. Das ist ein äussert schwieriges Unterfangen, da sein Widersacher einer der mächtigsten Teufel der Unterwelt ist: der Grossfürst Eligor. Er hasst Bobby ohnehin und es wäre ihm das grösste Vergnügen, ihm seine unsterbliche Seele aus dem Körper zu reissen. Oder ihm alle mörderischen Kreaturen der Hölle auf den Hals zu jagen.
Portrait
Tad Williams ist ein kalifornischer Superstar. Seine genre-erschaffenden und Genregrenzen sprengenden Bücher wurden mehrere zehn Millionen Male weltweit verkauft. Seine epischen Fantasy– und Science-Fiction-Reihen, fantastischen Geschichten jeglicher Art, Urban-Fantasyromane, Comics, Drehbücher etc., hatten einen starken Einfluss auf eine ganze Generation von Autoren. Tad arbeitet immer an mehreren geheimen Projekten. Er und seine Familie leben in den Bergen von Santa Cruz, in einem seltsamen und schönen Haus.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kopiergeschützt i
Seitenzahl 570, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 23.08.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783608107357
Verlag Klett Cotta
eBook (ePUB)
Fr. 25.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 25.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44704324
    Ardeen
    von Sigrid Kraft
    eBook
    Fr. 12.90
  • 39078741
    Die Monster, die ich rief
    von Larry Correia
    (3)
    eBook
    Fr. 14.50
  • 35471289
    Die dunklen Gassen des Himmels
    von Tad Williams
    (5)
    eBook
    Fr. 13.90
  • 30441360
    Happy Hour in der Unterwelt
    von Mary Janice Davidson
    (1)
    eBook
    Fr. 10.00
  • 34380188
    Das Rad der Zeit 0. Das Original
    von Robert Jordan
    eBook
    Fr. 10.50
  • 43981960
    Das Beste von Tad Williams
    von Tad Williams
    eBook
    Fr. 11.00
  • 42501281
    Wild Cards - Der Sieg der Verlierer -
    von George R. R. Martin
    eBook
    Fr. 13.90
  • 42217943
    Mondkrieger
    von Sandra Dressler
    (1)
    eBook
    Fr. 4.50
  • 40190482
    Dark Smile - Lächle, Mona Lisa
    von Kim Nina Ocker
    (9)
    eBook
    Fr. 4.50
  • 35296534
    Der raffinierte Mr. Scratch
    von Michael Poore
    (2)
    eBook
    Fr. 9.00

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 30917242
    Die Flüsse von London
    von Ben Aaronovitch
    (12)
    eBook
    Fr. 9.90
  • 32011276
    Harry Dresden 1 - Sturmnacht
    von Jim Butcher
    eBook
    Fr. 7.50
  • 38657751
    Der böse Ort
    von Ben Aaronovitch
    (2)
    eBook
    Fr. 7.90
  • 32426521
    Schwarzer Mond über Soho
    von Ben Aaronovitch
    (4)
    eBook
    Fr. 9.90
  • 35379161
    Ein Wispern unter Baker Street
    von Ben Aaronovitch
    (1)
    eBook
    Fr. 9.90
  • 43058613
    Fingerhut-Sommer
    von Ben Aaronovitch
    eBook
    Fr. 7.90
  • 35296534
    Der raffinierte Mr. Scratch
    von Michael Poore
    (2)
    eBook
    Fr. 9.00
  • 14613613
    Shadowmarch 2
    von Tad Williams
    Buch
    Fr. 35.90
  • 29369076
    Jack Taylor fliegt raus
    von Ken Bruen
    (1)
    eBook
    Fr. 9.50
  • 35471289
    Die dunklen Gassen des Himmels
    von Tad Williams
    (5)
    eBook
    Fr. 13.90
  • 39137697
    Die Buchmagier: Angriff der Verschlinger
    von Jim C. Hines
    eBook
    Fr. 9.00
  • 39078741
    Die Monster, die ich rief
    von Larry Correia
    (3)
    eBook
    Fr. 14.50

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
0
0
0
1

sorry
von einer Kundin/einem Kunden aus Pulheim am 10.09.2014

Ich war ein Fan - aber dieser B.D. Roman enttäuscht kolossal. Ich habe das Buch nach 1/3 abgebrochen. Wo bleibt der Humor und die Lebendigkeit der Figuren?

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
von einer Kundin/einem Kunden am 22.11.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Hat mir besser gefallen als Band 1! Was mich damals noch gestört hat, ist hier sogar zum Pluspunkt geworden. Am Ende gab es allerdings einige wenige Längen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von Undine Herr aus Gotha am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Hat mir besser gefallen als Band 1! Was mich damals noch gestört hat, ist hier sogar zum Pluspunkt geworden. Am Ende gab es allerdings einige wenige Längen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Bobby Dollar in der Hölle

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Bobby Dollar verschlägt es in die Hölle. Nie um einen coolen Spruch verlegen. Fantasy, die Spaß macht und ordentlich Action bietet.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Der Mix aus Kromi Noir und Fantasy funktionierte schon im ersten Teil. Teil zwei dreht noch stärker an der Gruselschraube. Aber hey ist eben die Hölle in die Bobby muss

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Dieser zweite Band ist nicht wirklich so gut wie der erste! Die Komik ist etwas zu gewollt und auf manche Szenen in der Hölle hätte der Autor ruhig verzichten können.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Reiseführer für die Hölle
von einer Kundin/einem Kunden am 28.04.2015
Bewertetes Format: Buch (gebunden)

Bobby Dollar alias Engel Doloriel hat eine Menge Ärger am Hals. Zum einem hat er eine Feder eines unbekannten Erzengels aneignet, die aber eigentlich Eligor, einem Großfürsten der Hölle als Pfand für ein bislang unbekanntes Geschäft zwischen Himmel und Hölle dient. Eligor hat aber dafür Caz in seiner Gewalt,... Bobby Dollar alias Engel Doloriel hat eine Menge Ärger am Hals. Zum einem hat er eine Feder eines unbekannten Erzengels aneignet, die aber eigentlich Eligor, einem Großfürsten der Hölle als Pfand für ein bislang unbekanntes Geschäft zwischen Himmel und Hölle dient. Eligor hat aber dafür Caz in seiner Gewalt, in die sich Bobby blöderweise verguckt hat. Eine Pattsituation die vermeintlich von Eligor aufs übelste torpediert wird, denn er wird von einem dämonischen Wesen angegriffen. Bobby ist kein üblicher Engel und beschließt der Hölle einen Besuch abzustatten und dabei Caz aus den Fängen des Großfürsten zu retten. „Happy Hour in der Hölle“ ist der zweite Band der Bobby Dollar Reihe. Dieser hat mir sehr gut gefallen und bevor ich nun mit der Rezension über dieses wirklich gut gelungene Werk kundgebe, muss ich im Hinblick auf „Die dunklen Gassen des Himmels“ meine Meinung ein klein wenig revidieren. Ist mir im ersten Roman gerade der Sarkasmus und Zynismus des Hauptprotagonisten ein bisschen sauer aufgestoßen, hab ich mich nun darüber, im zweiten Teil dieser Reihe, aufs köstlichste amüsiert. Bobby sprüht von Originalität und Witz und half damit im ersten Roman, über ein paar langatmigere Stellen hinweg. Vielleicht lag es auch daran, dass mir dieser bürokratisch dargestellte Himmel nicht sonderlich zugesagt hat, wobei der Himmel immer nur andeutet wird. Der Leser weiß eigentlich gar nicht so recht, wie es sich nun Tad Williams dort oben tatsächlich vorstellt. Dafür hat er uns nun einen großen Brocken Hölle vorgesetzt, in dem sich der Leser mindestens genauso ein bisschen verliert wie Bobby Dollar. Ein paar zusätzliche Handlungsstränge tun sich in der Hölle auf und das könnte vielleicht dem einen oder anderen Leser etwas sauer aufstoßen, mir hingegen hat dieser Reiseführer der Hölle eigentlich ziemlich gut gefallen. Neben dem Humor hatte der Erzählstil seinen ganz eigenen Reiz an dieser Geschichte. Tad Williams beginnt damit, dass Engel Bobby Dollar in einem dämonischen Körper, vor der Neronischen Brücke und damit vor einem Eingang zur Hölle steht. Bobby Dollar wendet sich dabei oft direkt an den Leser und versucht dem Leser nun begreifbar zu machen, weshalb und wie er hier hergekommen ist. Manchmal hat mich diese ganze Geschichte an Persephone und Orpheus erinnert, und auf den letzten Seiten nimmt er dann auch kurz Bezug auf diese griechische Sage. Das Ende war nicht ganz so rund, wie ich es mir vorgestellt habe, allerdings erfährt der Leser um was es sich wahrscheinlich beim nächsten Band handeln könnte. Ich bin im Tad Williams Fieber, und kann den nächsten Teil kaum erwarten. Voraussichtlich erscheint er auf Englisch im September 2015 und laut seiner Homepage wird er „Sleeping Late on Judgement Day“ heißen und die Reihe rund um den Engelsrabauken abschließen, auch wenn noch zwei weitere Bücher über Bobby Dollar in Planung sind.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Nun ja......
von einer Kundin/einem Kunden am 12.10.2014
Bewertetes Format: Buch (gebunden)

Tja, wie soll ich`s sagen,diese Happy Hour hat mich persönlich jetzt nicht so happy gestimmt, sprich, "Bobby Dollar 02" kann man mit gutem Willen noch als einigermaßen akzeptablen Mittenband ansehen, aber mir persönlich war es ein bißchen zuviel Hölle....Anwaltsengel Doloriel ist nämlich diesesmal sozusagen abwärts unterwegs, um ad... Tja, wie soll ich`s sagen,diese Happy Hour hat mich persönlich jetzt nicht so happy gestimmt, sprich, "Bobby Dollar 02" kann man mit gutem Willen noch als einigermaßen akzeptablen Mittenband ansehen, aber mir persönlich war es ein bißchen zuviel Hölle....Anwaltsengel Doloriel ist nämlich diesesmal sozusagen abwärts unterwegs, um ad 1. etwas für seinen übergeordneten "Chefengel" zu erledigen und ad 2. natürlich seine geliebte Dämonin Caz aus den Fängen von Höllenfürst Eligor zu befreien ; ein Unterfangen, das eigentlich von vornherein zum Scheitern verurteilt ist. Ein Aufenthalt in den diversen Abteilungen der Hölle ist nämlich definitiv kein Zuckerschlecken und Mr.Williams lebt sich da auch recht heftig und ausdauernd beschreibungstechnisch aus, auf der anderen Seite aber zieht sich dadurch die ganze Sache auch ziemlich in die Länge.Ehrlich gesagt: wenn der Autor die Hölle um ein Drittel gekürzt hätte und dann die erste Hälfte des Buches dem 1.Tl. und die zweite Hälfte dem folgenden Tl.zugeschlagen worden wäre, ja dann, wäre ich jetzt etwas glücklicher damit....So werde ich zwar den 3.Band auch noch lesen, aber meine Erwartungen sind jetzt definitiv nicht mehr so hochgeschraubt, wie nach den "Dunklen Gassen des Himmels". Schade, Mr.Williams !!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Happy Hour in der Hölle

Happy Hour in der Hölle

von Tad Williams

(1)
eBook
Fr. 25.90
+
=
Spät dran am Jüngsten Tag

Spät dran am Jüngsten Tag

von Tad Williams

(1)
eBook
Fr. 25.90
+
=

für

Fr. 51.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen