orellfuessli.ch

Happy Hour in der Unterwelt / Betsy Taylor Bd.3

Roman

(16)

Betsy muss feststellen, dass das Dasein als Königin der Vampire jede Menge Nachteile mit sich bringt. Einmal abgesehen davon, dass sie beim Mitternachts-Schnäppchen-Shopping stets in der ersten Reihe steht. Die Angestellten ihres Nachtclubs machen ihr das Leben zur Hölle, seit sie den ehemaligen Chef getötet hat -Dritter Roman der begeistert aufgenommenen Serie um die Vampirin Betsy. Sexy, witzig und wunderbar turbulent! Mit einem kräftigen Schuss Fantasy! Ausgezeichnet mit dem Romantic Times Award!
Portrait

Mit Weiblich, ledig, untot gelang Mary Janice Davidson der Sprung auf die internationalen Bestsellerlisten. Seither hat sie eine riesige Fangemeinde gewonnen. Davidson lebt in Minnesota. Mit ihrer Heldin Betsy teilt sie die Leidenschaft für Designerschuhe.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 224
Erscheinungsdatum 11.02.2008
Serie Betsy Taylor 3
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8025-8125-0
Verlag Egmont LYX
Maße (L/B/H) 180/126/20 mm
Gewicht 195
Originaltitel Undead and Unappreciated
Auflage 6. Auflage 2008
Buch (Taschenbuch)
Fr. 12.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 12.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 14563712
    Süss wie Blut und teuflisch gut / Betsy Taylor Bd.2
    von Mary Janice Davidson
    (21)
    Buch
    Fr. 12.90
  • 16141924
    Wer zuletzt beißt / Betsy Taylor Bd.7
    von Mary Janice Davidson
    (11)
    Buch
    Fr. 12.90
  • 25852209
    Weiblich, ledig, untot & Süß wie Blut und teuflisch gut (Doppelband)
    von Mary Janice Davidson
    Buch
    Fr. 14.90
  • 32013796
    Zweimal Hölle und zurück
    von Mary Janice Davidson
    (1)
    Buch
    Fr. 12.90
  • 15515037
    Biss der Tod euch scheidet / Betsy Taylor Bd.6
    von Mary Janice Davidson
    (12)
    Buch
    Fr. 12.90
  • 35125812
    Kein Biss unter dieser Nummer / Betsy Taylor Bd.12
    von Mary Janice Davidson
    Buch
    Fr. 12.90
  • 14563704
    Weiblich, ledig, untot / Betsy Taylor Bd.1
    von Mary Janice Davidson
    (30)
    Buch
    Fr. 12.90
  • 15515094
    Nur über meine Leiche / Betsy Taylor Bd.5
    von Mary Janice Davidson
    (12)
    Buch
    Fr. 12.90
  • 18699515
    Man stirbt nur zweimal / Betsy Taylor Bd.8
    von Mary Janice Davidson
    (9)
    Buch
    Fr. 12.90
  • 33755223
    Wer zweimal stirbt, ist länger tot / Betsy Taylor Bd.11
    von Mary Janice Davidson
    Buch
    Fr. 12.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
16 Bewertungen
Übersicht
7
4
5
0
0

spannend, witzig, toll
von Blacky am 18.04.2009

Kurzbeschreibung Betsy muss feststellen, dass das Dasein als Königin der Vampire jede Menge Nachteile mit sich bringt. Einmal abgesehen davon, dass sie beim Mitternachts-Schnäppchen-Shopping stets in der ersten Reihe steht. Die Angestellten ihres Nachtclubs machen ihr das Leben zur Hölle, seit sie den ehemaligen Chef getötet hat Wieder schwierige Zeiten... Kurzbeschreibung Betsy muss feststellen, dass das Dasein als Königin der Vampire jede Menge Nachteile mit sich bringt. Einmal abgesehen davon, dass sie beim Mitternachts-Schnäppchen-Shopping stets in der ersten Reihe steht. Die Angestellten ihres Nachtclubs machen ihr das Leben zur Hölle, seit sie den ehemaligen Chef getötet hat Wieder schwierige Zeiten für Betsy, die sich ja nun auch noch um den "geerbten " Nachtclub kümmern muss. Wie immer spannend, witzig, toll Reihenfolge der "Betsy"- Bücher: 1. Weiblich, ledig, untot 2. Süß wie Blut und teuflisch gut 3. Happy Hour in der Unterwelt 4. Untot lebt sich´s auch ganz gut! 5. Nur über meine Leiche 6. Biss der Tod euch scheidet 7. Wer zuletzt beißt 8. Man stirbt nur zweimal

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
2 1
Happy Hour in der Unterwelt
von S. Krausen aus Bergisch Gladbach am 23.09.2010

Betsy Taylor, die neue Königin der Vampire, muss sich neuerdings nicht nur mit Vampirpolitik kümmern, sondern sie erfährt auch noch, dass sie eine teuflische Halbschwester hat. Im wahrsten Sinne des Wortes! Um der Lage Herr zu werden, liest Betsy im "Buch der Toten" nach, doch das beschwört neue Katastrophen... Betsy Taylor, die neue Königin der Vampire, muss sich neuerdings nicht nur mit Vampirpolitik kümmern, sondern sie erfährt auch noch, dass sie eine teuflische Halbschwester hat. Im wahrsten Sinne des Wortes! Um der Lage Herr zu werden, liest Betsy im "Buch der Toten" nach, doch das beschwört neue Katastrophen herauf! Nebenbei bemerkt sie auch noch, dass Sinclair ihr mehr bedeutet als ihr lieb ist... "Happy Hour in der Unterwelt" bietet neue, amüsante Verwicklungen rund um die Vampirkönigin Betsy Taylor, die einfach Spaß machen! Also Füße hoch legen, Kaffee trinken und sich köstlich amüsieren!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
hmmm
von Buchfreak aus Bottrop am 19.03.2008

Eigendlich wieder mal ein super Buch, wie man es eigendlich nicht anders erwarten konnte. Allerdings muss ich so langsam ein paar Abstriche machen da es mitlerweile ein bisschen albern wird. Betzy ist mittlerweile schon seit einem halben Jahr Vampirin und stellt sich aber immernoch ziemlich blöd an und muss... Eigendlich wieder mal ein super Buch, wie man es eigendlich nicht anders erwarten konnte. Allerdings muss ich so langsam ein paar Abstriche machen da es mitlerweile ein bisschen albern wird. Betzy ist mittlerweile schon seit einem halben Jahr Vampirin und stellt sich aber immernoch ziemlich blöd an und muss oft auf die Hilfe Ihrer Freunde zurückgreifen. Auch kommt uhrplötzlich Ihre Schwester ins Spiel von der sie noch nichts wusste und die die Tochter des Teufels sein soll und die Welt beherrschen wird - laut dem Buch der Toten. Auch scheint Eric ein großes Interesse an diesem Mädel zu haben, das unglaublich liebenswert und hübsch ist, was Betsy garnicht so gefällt. Trotzdem ist das Buch wieder mit viel Humor geschreiben, das einen wieder in den Bann zieht.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Äußerst unterhaltsam
von einer Kundin/einem Kunden aus Neuenkirchen-Vörden am 12.08.2014

Ein sehr kurzweiliges, unterhaltsames und humorvolles Buch. Mit einer Minimalmenge schwarzen Humors ist es ein guter Zeitvertreib. Sehr empfehlenswert. Werde auch die weiteren Titel lesen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Lesespass bis zur letzten Minute
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 02.12.2008

Ich kann nur sagen lustig und man kann die Bücherreihe nicht aus der Hand legen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Vergnüglicher Lesestoff
von Jule aus www.addicted-to-books.blogspot.com am 06.09.2008

Auch das dritte Buch ist ein Hochgenuß. Mary Janice Davidson bricht gekonnt mit dem ewig gleichen Vampirromanklischés. Viele Überraschungen und bitter süßer Humor runden das Buch ab.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Klasse
von J. G. aus Frankfurt am 13.08.2008

ich bin auch von diesem Besty Roman mehr als nur begeistert. Es ist keine sehr anspruchsvolle lektüre, jedoch zum heulen komisch und pakend. mann kann einfach nicht aufhören zu lesen. Es passieren auch in diesem Buch viele wendungen die man vorher nicht geahnt hätte und die das lesen umso spannender gestalten.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Der Humor verdient die Sterne
von Wolfsjägerin aus Würzburg am 12.06.2012

Betsys Leben ist chaotischer den je. Und jetzt hat sie auch noch einen Nachtclub, um den sie sich kümmern muss. Und dann reißt auch noch eines der "Biester" immer wieder aus. Plötzlich erfährt sie, dass sie irgendwo eine Halbschwester hat, die zu allem Überfluss, auch noch die Tochter des Teufels... Betsys Leben ist chaotischer den je. Und jetzt hat sie auch noch einen Nachtclub, um den sie sich kümmern muss. Und dann reißt auch noch eines der "Biester" immer wieder aus. Plötzlich erfährt sie, dass sie irgendwo eine Halbschwester hat, die zu allem Überfluss, auch noch die Tochter des Teufels ist. Doch das schlimme ist: Sinclair und Tina schienen davon gewusst zu haben. Wütend, dass man Geheimnisse vor ihr hat, liest sie das Buch der Toten. Mit ungeahnten Folgen... Aus diesem Buch hätte man mehr machen können. (Wegen der Tochter des Teufels etc.) Man hätte der Geschichte mehr Zeit geben, dass heißt einige Seiten mehr widmen sollen. Die Handlung wird doch recht schnell erzählt, sodass wieder einmal keine Spannung aufgebaut wird. Kurzweilig wie eh und je. Schnell durchgelesen. Jedoch muss ich dieses Mal einräumen, dass Sinclair so langsam sympathischer wird. Am Ende des Buches hatte ich ein Déjà-vu-Gefühl, denn es wirkt doch sehr wie im zweiten Band. Hinsichtlich spannendes, reißerisches Ende, scheint der Einfallsreichtum der Autorin eher mau zu sein. Fazit: Die Story eher mau und viel zu schnell erzählt. Der Humor verdient die Sterne.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
amüsant
von Tikva aus Eislingen am 24.08.2009

Spritzig und witzig geht es auch mit dem dritten Teil der Betsy-Taylor-Reihe weiter. Betsy, die Königin der Vampire, ist mal wieder sauer auf ihren "Gemahl" Sinclair, was sie dazu bringt, etwas zu lange im "Buch der Toten" zu lesen. Und wie man vielleicht schon aus den ersten beiden Bänden... Spritzig und witzig geht es auch mit dem dritten Teil der Betsy-Taylor-Reihe weiter. Betsy, die Königin der Vampire, ist mal wieder sauer auf ihren "Gemahl" Sinclair, was sie dazu bringt, etwas zu lange im "Buch der Toten" zu lesen. Und wie man vielleicht schon aus den ersten beiden Bänden weiß, ist das nicht gerade gesund... Wieso soll es ihr dabei anders ergehen und so schnappt sie über und ist überhaupt nicht mehr sie selbst. Es braucht ewig, bis ihre Freunde, besonders Sinclair und Jessy, ihr das verzeihen. Zum Glück hat das lange Lesen des Buches auch sein Gutes, und so weiß sie, was sie als nächstes erwartet, und kann sich dementsprechend vorbereiten. Zwischendurch muss sie sich mit einigen Vampiren zanken und sich auch noch "irgendwie" auf eine Hochzeit vorbereiten. Wie auch schon in den Bänden zuvor wird aus Betsys Sicht in der Ich-Form geschrieben und sie erzählt teilweise in sehr umganssprachlichen Ton, was dem ganzen eine recht "private" Note gibt. Was ich richtig toll fand, ist die Tatsache, dass es endlich auch mal richtig romantisch wird und ich wieder richtig ins schwärmen geriet. Fazit: Für Zwischendurch ist es richtig amüsant! 4 von 5 Sternen

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Klappe die Dritte
von Alessandra aus Wien am 21.05.2008

Also ich bin auch von dem dritten Betsy-Roman nicht enttäuscht worden. Der Roman ist leicht und flüssig zu lesen und man kommt auch dieses Mal nicht ums Schmunzeln herum. Wer keine literarisch hochwertige Kost erwartet, sondern einen reinen Unterhaltungsroman, der wird auch mit diesem Roman seine Freude haben.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Band 3 der Betsy Taylor Serie
von Buchwurm aus Ober-Ramstadt am 30.05.2010

Wer hätte schon etwas dagegen, von königlichem Geblüt zu sein? Doch Betsy stellt bald fest, dass das Dasein als Königin der Vampire jede Menge Nachteile mit sich bringt. Die Angestellten ihres Nachtclubs machen ihr das Leben zur Hölle, seit sie die ehemalige Chefin getötet hat. Freundschaften zu pflegen ist... Wer hätte schon etwas dagegen, von königlichem Geblüt zu sein? Doch Betsy stellt bald fest, dass das Dasein als Königin der Vampire jede Menge Nachteile mit sich bringt. Die Angestellten ihres Nachtclubs machen ihr das Leben zur Hölle, seit sie die ehemalige Chefin getötet hat. Freundschaften zu pflegen ist gar nicht so einfach-vor allem für Vampire. Alle scheinen Geheimnisse vor ihr zu haben. Doch die neugierige Betsy lässt sich ungern ausbooten und liest heimlich im Buch der Toten. Das kann nicht gut gehen. Und als auch Sinclair eigene Wege geht, stellt Betsy überrascht fest, dass ihr das gar nicht gefällt. Sollte der attraktive Vampirkönig ihr etwa mehr am Herzen liegen als gedacht? Da stößt Betsy auch noch auf dunkle Familiengeheimnisse und erfährt von ihrer Stiefmutter, dass sie eine Halbschwester hat, von der sie bislang noch nichts wusste. Deren Vater ist kein Geringerer als der Teufel persönlich. Wer hätte das bei der Ant gedacht ;)? Den dritten Teil fand ich deutlich langweiliger als die ersten beiden Bände. Irgendwie fehlte diesem Buch ein wenig der nötige Biss ;) Aber ich werde trotzdem fleißig weiter lesen. (Rezension vom 28.01.2010)

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Na ja ...
von einer Kundin/einem Kunden aus Hennef (Sieg) am 26.03.2008

Ehrlich gesagt wurde ich bei diesem Buch etwas enttäuscht. Die ersten beiden Bänder waren nur so geschmückt mit sarkasmus und witzen- dieses mal hat das leider etwas nachgelassen oder sagen wir, es ist zu kurz gekommen. Wie gesagt "Ganz gut aber auch nicht mehr."

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Bitte wieder mehr Biss
von Regina P. am 28.02.2008

Die ersten beiden Bände sprühen vor Biss und Witz. Die oft tollpatschige Betsy schafft es immer wieder in unglaubliche Situationen zu kommen. Dies ist im dritten Band nun komplett anders. Sie entdeckt endlich ihre Gefühle für Sinclair und auch sonst plätschert der sehr dünne Band vor sich hin. Ich... Die ersten beiden Bände sprühen vor Biss und Witz. Die oft tollpatschige Betsy schafft es immer wieder in unglaubliche Situationen zu kommen. Dies ist im dritten Band nun komplett anders. Sie entdeckt endlich ihre Gefühle für Sinclair und auch sonst plätschert der sehr dünne Band vor sich hin. Ich habe den Verdacht das dieser schwache Band, der einige lose Fäden am Ende zurücklässt, nur der Auftakt für wieder mehr Action ist. Was aus der teuflischen, süßen Schwester wird und aus dem immer menschlicheren Biest George und auch die Beziehnung zu Sinclair wird, ist hoffendlich im vierten Band der im April erscheint, dann zu lesen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
na ja..
von MonaMayfair aus karlsruhe am 17.02.2008

...die ersten beiden teile haben mir besser gefallen.. da war mehr witz und mehr biss drin..

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Sorgt für Lachfalten & Bauchschmerzen!
von RoachKitty aus Bad Harzburg am 11.10.2009

Band 3 der Reihe um Betsy Taylor (der Königin der Vampire) ist wieder einen kleinen Tacken besser als Band 2 (auch wenn der nicht schlecht war, kommt er doch nicht ganz an Band 1 & 3 ran). Nicht nur das Betsy sich um ihren "geerbten" Nachtclub kümmern muss, eine Hochzeitszeremonie... Band 3 der Reihe um Betsy Taylor (der Königin der Vampire) ist wieder einen kleinen Tacken besser als Band 2 (auch wenn der nicht schlecht war, kommt er doch nicht ganz an Band 1 & 3 ran). Nicht nur das Betsy sich um ihren "geerbten" Nachtclub kümmern muss, eine Hochzeitszeremonie zwischen einem Vampir und einem Schaf abhalten soll, herausfindet dass ihr geliebtes Stiefmonster ein Kind erwartet und sie eine höllische Halbschwester haben soll. Nein, sie wird sich auch endlich einiger ihrer Gefühle bewusst und dreht kurzzeitig mal durch (da sie nicht auf Sinclair und Tina hört und natürlich mal wieder etwas dummes und unüberlegtes macht). Und auch dies Mal muss sich sich wieder vor einer Horde aufmüpfiger Vampire (die stark bezweifeln, das Betsy ihre neue Königin ist) behaupten. Allerdings hat sie dieses Mal eine etwas andere Unterstützung, von der sie erst selbst nicht so recht glauben will/kann, das dies gerade passiert.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 2
Der 3. Band auch wieder genial
von Ulrike aus Niederösterreich am 27.08.2008

So nach einem halben Jahr als Vampir hat sich Betsy noch immer nicht daran gewöhnt die Königin zu sein. Mit Eric an ihrer Seite sowieso nicht, der zeigt allerdings die kalte Schulter was Betsy gar nicht gefällt. Sie erfährt das sie bereits eine Halbschwester hat und noch ein kleines... So nach einem halben Jahr als Vampir hat sich Betsy noch immer nicht daran gewöhnt die Königin zu sein. Mit Eric an ihrer Seite sowieso nicht, der zeigt allerdings die kalte Schulter was Betsy gar nicht gefällt. Sie erfährt das sie bereits eine Halbschwester hat und noch ein kleines Baby nachkommt. Im Buch der Toten steht die Schwester von der Königin der Vampire sei die Tochter des Teufels na hurra. Betsy wird von den Vampiren des Scratch gehaßt weil sie die ehemalige Chefin gepfählt hat, ihre beste Freundin Jessica ist sauer auf sie weil sie von Betsy angegriffen wurde. Außerdem hat sie noch ihr Blut getrunken und das alles nachdem sie zu lange im Buch der Toten gelesen hat. Ihre Freundin Andrea und ihr Verlobter Daniel besuchen Betsy und bitten sie darum sie zu trauen. Natürlich im ganzen Eifer vergißt Betsy sich ein neues Kleid zu kaufen. Sehr gelungener 3. Band von Betsy und Eric, kann dieses Buch sehr empfehlen. Da es witzig und spriztig ist und man auch mal herzhaft lachen kann. Über die vielen Dinge die Betsy sagt und die ihr passieren.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 2
Witzig und Romanisch
von einer Kundin/einem Kunden aus Gechingen am 31.01.2013
Bewertetes Format: eBook (ePUB)

Hatte Teil 1 zu Weihnachten bekommen und es verschlungen. In diesem Teil ist endlich wieder mehr über Sinclar zu lesen und es wird romantisch...Eine schöne Unterhaltungslektüre für zwischedurch.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Auch gut, aber...
von sammylein am 04.06.2010
Bewertetes Format: Hörbuch (CD)

Auch der 3. Betsy-Teil gefällt mir, allerdings waren die ersten beiden Hörbücher doch besser und lustiger. In diesem Teil plätschert die Story irgendwie so vor sich hin. Zwar sind auch die Vorgänger keine literarischen Meisterwerke, aber ich mußte doch oft lachen. In "Happy Hour in der Unterwelt" kommt mir... Auch der 3. Betsy-Teil gefällt mir, allerdings waren die ersten beiden Hörbücher doch besser und lustiger. In diesem Teil plätschert die Story irgendwie so vor sich hin. Zwar sind auch die Vorgänger keine literarischen Meisterwerke, aber ich mußte doch oft lachen. In "Happy Hour in der Unterwelt" kommt mir der Unterhaltungsfaktor ein bißchen zu kurz. Betsy ist gewohnt bissig und teilweise echt genervt von ihrer Umwelt, überzeugt mich aber nicht so ganz. Zum Entspannen zwischendurch aber auf jeden Fall geeignet. Und als Betsy-Fan natürlich ein absolutes Muß! 4 Sterne

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Happy Hour in der Unterwelt / Betsy Taylor Bd.3

Happy Hour in der Unterwelt / Betsy Taylor Bd.3

von Mary Janice Davidson

(16)
Buch
Fr. 12.90
+
=
Untot lebt sich's auch ganz gut! / Betsy Taylor Bd.4

Untot lebt sich's auch ganz gut! / Betsy Taylor Bd.4

von Mary Janice Davidson

(13)
Buch
Fr. 12.90
+
=

für

Fr. 25.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Weitere Bände von Betsy Taylor

  • Band 1

    14563704
    Weiblich, ledig, untot / Betsy Taylor Bd.1
    von Mary Janice Davidson
    (30)
    Buch
    Fr. 12.90
  • Band 2

    14563712
    Süss wie Blut und teuflisch gut / Betsy Taylor Bd.2
    von Mary Janice Davidson
    (21)
    Buch
    Fr. 12.90
  • Band 3

    15160821
    Happy Hour in der Unterwelt / Betsy Taylor Bd.3
    von Mary Janice Davidson
    (16)
    Buch
    Fr. 12.90
    Sie befinden sich hier
  • Band 4

    15165272
    Untot lebt sich's auch ganz gut! / Betsy Taylor Bd.4
    von Mary Janice Davidson
    (13)
    Buch
    Fr. 12.90
  • Band 5

    15515094
    Nur über meine Leiche / Betsy Taylor Bd.5
    von Mary Janice Davidson
    (12)
    Buch
    Fr. 12.90
  • Band 6

    15515037
    Biss der Tod euch scheidet / Betsy Taylor Bd.6
    von Mary Janice Davidson
    (12)
    Buch
    Fr. 12.90
  • Band 7

    16141924
    Wer zuletzt beißt / Betsy Taylor Bd.7
    von Mary Janice Davidson
    (11)
    Buch
    Fr. 12.90
  • Band 8

    18699515
    Man stirbt nur zweimal / Betsy Taylor Bd.8
    von Mary Janice Davidson
    (9)
    Buch
    Fr. 12.90
  • Band 9

    28916435
    Zum Teufel mit Vampiren / Betsy Taylor Bd.9
    von Mary Janice Davidson
    (4)
    Buch
    Fr. 12.90
  • Band 11

    33755223
    Wer zweimal stirbt, ist länger tot / Betsy Taylor Bd.11
    von Mary Janice Davidson
    Buch
    Fr. 12.90
  • Band 13

    44092530
    Manche beißen heiß / Betsy Taylor Bd.13
    von Mary Janice Davidson
    Buch
    Fr. 12.90

Kundenbewertungen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale