orellfuessli.ch

Harry Thürk - Sein Leben, seine Bücher, seine Freunde

Sein Leben, seine Bücher, seine Freunde

Achtundsiebzigeinhalb Jahre alt ist Harry Thürk geworden. Ein aussergewöhnliches Leben, in dem er mehr als 60 Bücher schrieb und an dem er seine Leser teilhaben liess: neun Millionen in vielen Ländern hat der Autor mit seinen Erzählungen, Romanen, Dokumentationen und Reportagen gefesselt. Ein kritischer Querdenker war er, doch stets gewitzt mit einem humorvoll zwinkernden Auge. Ein bescheidener Mann aus einfachen Verhältnissen, und doch von Erfahrungen geprägt, die ihm charakterliche Grösse verliehen, von der seine Bücher bis heute zeugen. Schriftsteller wollte er trotzdem nicht genannt werden. Ein
Erzähler wollte er sein, wie jener auf einem orientalischen
Basar: »Wenn seine Geschichten gut sind, sitzt eine ganze
Traube von Menschen um ihn herum. Wenn er schlecht ist, hört ihm keiner zu. Ich möchte unterhalten.« Von diesem Mann und seinen Büchern, deren wichtigste unter Verwendung von Leseproben, Hintergrundwissen und Rezensionen vorgestellt werden, erzählt dieser Band. Thürks Biografie wird knapp skizziert, und seine engsten Freunde zeichnen in Erinnerungen und Anekdoten ein persönliches Bild des Autors. Auch Thürk selbst kommt zu seinem 80. Geburtstag mit einem bislang unveröffentlichten Text noch einmal zu Wort. Ein biobibliographisches Lesebuch, so ungewöhnlich wie der Jubilar selbst.
Portrait
Hanjo Hamann begann 2005 sein Studium der Rechtswissenschaften an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg und war ab Ende desselben Jahres Juristischer Mitarbeiter bei einer internationalen Anwaltssozietät in Frankfurt/M. Dort unterstützte er Mandate im Gesellschafts- und Kapitalmarktrecht und publizierte eigene wirtschaftsrechtliche Fachtexte. 2007 zog er nach Hamburg, setzte sein Studium im Schwerpunktbereich Handels- und Gesellschaftsrecht fort und arbeitete bei einer wirtschaftsberatenden Anwaltssozietät. Das Schwerpunktstudium im Handels- und Gesellschaftsrecht beendete er 2009 mit Prädikat.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Herausgeber Hanjo Hamann, Stefan Wogawa, Ulrich Völkel
Seitenzahl 239
Erscheinungsdatum März 2007
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-89812-420-1
Verlag Mitteldeutscher Verlag
Maße (L/B/H) 203/129/19 mm
Gewicht 281
Abbildungen mit zahlreichen Abbildungen 20 cm
Auflage 1. Auflage
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 14.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42379066
    Der Teufel vor meiner Tür
    von Annabelle Forest
    Buch
    Fr. 14.90
  • 45165551
    Shore, Stein, Papier
    von $ick
    Buch
    Fr. 22.90
  • 40136822
    Christiane F. Mein zweites Leben: Autobiografie
    von Christiane V. Felscherinow
    (2)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 4501252
    Killing Pablo
    von Mark Bowden
    (2)
    Buch
    Fr. 17.90
  • 39179697
    Zweimal lebenslänglich
    von Jens Söring
    Buch
    Fr. 14.90
  • 39213987
    Euer Traum war meine Hölle
    von Natacha Tormey
    (1)
    Buch
    Fr. 12.90
  • 39237987
    Orange Is the New Black
    von Piper Kerman
    (1)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 17443091
    Escobar
    von James Mollison
    (2)
    Buch
    Fr. 23.90
  • 18365882
    Dem Tod auf der Spur
    von Michael Tsokos
    (3)
    Buch
    Fr. 12.90
  • 44187119
    Die rote Olivetti
    von Helge Timmerberg
    (1)
    Buch
    Fr. 28.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Harry Thürk - Sein Leben, seine Bücher, seine Freunde

Harry Thürk - Sein Leben, seine Bücher, seine Freunde

von Hanjo Hamann , Stefan Wogawa , Ulrich Völkel

Buch
Fr. 14.90
+
=
Sei nicht abergläubisch, das bringt Unglück!

Sei nicht abergläubisch, das bringt Unglück!

von Christoph Kuch

(3)
Buch
Fr. 17.90
+
=

für

Fr. 32.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale