orellfuessli.ch

Jetzt online von 20% auf Bücher* profitieren! Gutscheincode: Geschenke16

Hase und Igel. Mini-Bilderbuch.

Der Igel ist wirklich ein gutmütiger Kerl. Doch als der Hase ihn auslacht und sich als Prachtkerl brüstet, wird es dem Igel zu dumm! Er lässt sich auf einen Wettkampf ein: Der Schnellere soll der Bessere sein! Mit List und Köpfchen beweist der Igel, dass Schneller-Sein nicht unbedingt zum Sieg führt. Und wer sich blindlings hetzen lässt, der kann sich auch leicht verrennen. Dieses Märchen der Brüder Grimm wird für Kinder von drei bis acht Jahren in einer modernen Sprache erzählt und wurde detailverliebt und fantasievoll von Petra Lefin bebildert.

Portrait
Jacob Grimm wurde 1785 in Hanau geboren. Er studierte in Marburg und Paris. Der Germanist arbeitete als Professor in Göttingen, wurde jedoch als Mitverfasser des politischen Protestes der Göttinger Sieben von seinem Amt enthoben. 1841 holte der preussische König Friedrich Wilhelm IV. ihn und seinen Bruder Wilhelm Karl Grimm (1786-1863) als Mitglieder an die Akademie der Wissenschaften nach Berlin. Mit seinen auf eingehender Quellenforschung beruhenden Werken Deutsche Grammatik und Geschichte der deutschen Sprache legte Jacob Grimm die Grundlage der Germanistik. Er bearbeitete die ersten Bände des von ihm und Wilhelm Grimm begründeten Deutschen Wörterbuchs. Gemeinsam mit seinem Bruder und K. Lachmann gilt Jacob Grimm als der eigentliche Begründer der deutschen Philologie. Jacob Ludwig Carl und Wilhelm Karl Grimm sind die bekannten Herausgeber der "Kinder- und Hausmärchen". Jacob Grimm starb 1863 in Berlin.
Wilhelm Grimm, geb. am 24. Februar 1786 in Hanau, gestorben am 16. Dezember 1859 in Berlin, lehrte in den 1830er Jahren in Göttingen, war Mitglieder der Göttinger Sieben und ab 1841 der Preussischen Akademie der Künste in Berlin. Gemeinsam mit seinem Bruder Jacob arbeitete er an den "Kinder- und Hausmärchen", den "Sagen" und vor allem am "Deutschen Wörterbuch", das ab 1854 entstand. Sie gelten als Gründer der Deutschen Philologie und Germanistik.
Petra Lefin, Grafikerin, hat mit ihrem unverwechselbaren Stil bereits zahlreiche pädagogische Fachbücher illustriert. Sie lebt in Herrsching am Ammersee.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Geheftet
Seitenzahl 24
Altersempfehlung 3 - 6
Erscheinungsdatum Mai 2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7698-2150-5
Verlag Don Bosco
Maße (L/B/H) 120/120/5 mm
Gewicht 33
Abbildungen mit zahlreichen bunten Bildern
Auflage 2
Illustratoren Petra Lefin
Buch (Geheftet)
Fr. 2.80
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 2.80 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 40895985
    Das Rübchen. Mini-Bilderbuch.
    Buch
    Fr. 2.80
  • 35344417
    Hänsel und Gretel
    von Brüder Grimm
    Buch
    Fr. 2.90
  • 37927193
    Die drei kleinen Schweinchen
    Buch
    Fr. 2.90
  • 39253581
    Quacki, der kleine freche Frosch
    von Elisabeth Wagner
    Buch
    Fr. 2.80
  • 35344451
    Benno Bär
    von Susanne Brandt
    Buch
    Fr. 2.90
  • 23165990
    Noahs Arche
    von Susanne Brandt
    Buch
    Fr. 3.40
  • 42555600
    Meine Lieblingsmärchen - Das Häschen und die Rübe
    Buch
    Fr. 2.90
  • 40895984
    Schneeweißchen und Rosenrot. Mini-Bilderbuch.
    von Brüder Grimm
    Buch
    Fr. 2.80
  • 42325662
    Meine schönsten Kindermärchen
    (1)
    Buch
    Fr. 10.90
  • 37926887
    Die Prinzessin auf der Erbse
    von Hans Christian Andersen
    Buch
    Fr. 3.40

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Hase und Igel. Mini-Bilderbuch.

Hase und Igel. Mini-Bilderbuch.

von Brüder Grimm

Buch
Fr. 2.80
+
=
Der dicke, fette Pfannkuchen

Der dicke, fette Pfannkuchen

(7)
Buch
Fr. 2.90
+
=

für

Fr. 5.70

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale