orellfuessli.ch

Heideglut

Ein Lüneburg-Krimi

In der Lüneburger Heide brennt es lichterloh. Zuerst sieht alles nach einem unglückseligen Zufallsbrand aus, entfacht durch pure Unachtsamkeit. Bei den Löscharbeiten wird jedoch eine verkohlte Leiche gefunden. Das ruft Kommissarin Katharina von Hagemann und ihre Kollegen auf den Plan - war es ein Unfall oder Mord? Die grausame Antwort lässt nicht lange auf sich warten, weitere Brände in der Umgebung folgen, doch der Täter ist kein klassischer Brandstifter. Der Feuerteufel ist mehr: Ein Serienmörder, der in jedem Feuer einen Menschen verbrennen lässt.

Portrait

Kathrin Hanke wurde 1969 in Hamburg geboren. Nach dem Studium der Kulturwissenschaften in Lüneburg machte sie das Schreiben zu ihrem Beruf. Sie jobbte beim Radio, schrieb kleine Artikel für Zeitungen und entschied sich schliesslich für die Werbetexterei. Nebenbei arbeitete sie als Ghostwriterin und schrieb sich unter Pseudonym mit Heftromanen das Leben schön. Aber sie ist auch fasziniert von den dunklen Seiten des Lebens. So hat sie gemeinsam mit Claudia Kröger 2013 den ersten Lüneburg-Krimi rund um die Ermittlerin Katharina von Hagemann herausgebracht. Kathrin Hanke ist Mitglied im Syndikat, der Autorengruppe deutschsprachiger Kriminalliteratur, und lebt mit ihrer Familie sowie zwei Katzen und einem Hund in Hamburg.
Claudia Kröger wurde 1972 in Hamburg geboren. Sie arbeitete bereits während ihrer Schulzeit als freie Redakteurin und machte nach dem Abitur eine Ausbildung zur Verlagskauffrau. Parallel absolvierte sie ein Fernstudium, weil die Lust am Schreiben ihr keine Ruhe gab. Seit über 20 Jahren arbeitet sie als Redakteurin und Texterin im Kinder- und Jugendsegment und schreibt Texte für Webseiten, Produkte und Magazine. Vor einigen Jahren hat sie ausserdem ein Kinderbuch veröffentlicht. Claudia Kröger lebt seit vielen Jahren mit ihrem Mann in der Nähe von Lüneburg und ist Mitglied im Syndikat, der Autorengruppe deutschsprachiger Kriminalliteratur. Düstere Gedanken erlaubt sie sich nur in Krimi-Form, beim Lesen oder beim Schreiben, aber dann mit Genuss.

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 345
Altersempfehlung ab 16
Erscheinungsdatum 03.02.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8392-1857-0
Reihe Kriminalromane im GMEINER-Verlag
Verlag Gmeiner Verlag
Maße (L/B/H) 200/121/27 mm
Gewicht 354
Auflage 2016
Buch (Taschenbuch)
Fr. 17.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 17.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 35319464
    Blutheide
    von Kathrin Hanke
    (1)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 45313062
    Heidegift / Inka Brandt Bd. 2
    von Angela L. Forster
    (1)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 35058593
    Der Geiger
    von Mechtild Borrmann
    (6)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 39238546
    Falkensturz
    von Bernd Köstering
    Buch
    Fr. 14.90
  • 39343049
    Ein Pferd im Kornfeld
    von Marion Griffiths-Karger
    Buch
    Fr. 17.90
  • 44290628
    Eiskalte Umarmung
    von Astrid Korten
    (8)
    Buch
    Fr. 17.90
  • 44342078
    Das Paket
    von Sebastian Fitzek
    (45)
    Buch
    Fr. 23.90 bisher Fr. 28.90
  • 45030181
    Weißwurstconnection / Franz Eberhofer Bd.8
    von Rita Falk
    (8)
    Buch
    Fr. 23.90
  • 45312950
    Im Wald / Oliver von Bodenstein Bd.8
    von Nele Neuhaus
    (128)
    Buch
    Fr. 25.90 bisher Fr. 31.90
  • 45230325
    Himmelhorn / Kommissar Kluftinger Bd.9
    von Volker Klüpfel
    (6)
    Buch
    Fr. 28.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Heideglut

Heideglut

von Kathrin Hanke , Claudia Kröger

Buch
Fr. 17.90
+
=
Heidegrab

Heidegrab

von Kathrin Hanke

(1)
Buch
Fr. 17.90
+
=

für

Fr. 35.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale