orellfuessli.ch

Heimsuchung

Roman

Ein Haus an einem märkischen See – und wie ein ganzes Jahrhundert in ihm wütet


Ein Haus an einem märkischen See: Es ist der Schauplatz für fünfzehn Lebensläufe, Geschichten, Schicksale von den Zwanzigerjahren bis heute. Das Haus und seine Bewohner erleben die Weimarer Republik, das Dritte Reich, den Krieg und dessen Ende, die DDR, die Wende und die Zeit der Nachwende. Jedem einzelnen Schicksal gibt Jenny Erpenbeck eine eigene literarische Form, jedes entfaltet auf ganz eigene Weise seine Dramatik, seine Tragik, sein Glück. Alle zusammen bilden ein Panorama des letzten Jahrhunderts, das verstört, beglückt, verunsichert und versöhnt.


Rezension
"Jenny Erpenbecks neuer Roman besteht zum grössten Teil aus Respekt: Respekt vor den wirklichen Menschen, vor den Figuren, vor all diesen Wahrheiten."
Portrait
Jenny Erpenbeck wurde 1967 in Berlin geboren. 1999 debütierte sie mit der Novelle »Geschichte vom alten Kind«, der weitere literarische Veröffentlichungen folgten, darunter Romane, Erzählungen und Theaterstücke. Ihr Roman »Aller Tage Abend« wurde von Lesern und Kritik gleichsam gefeiert und vielfach ausgezeichnet, unter anderem 2013 mit dem Joseph-Breitbach-Preis und 2015 mit dem International Booker Prize. Mit „Gehen, ging, gegangen“ war Jenny Erpenbeck für den Deutschen Buchpreis 2015 nominiert (Shortlist).
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kopiergeschützt i
Seitenzahl 192, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 25.11.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783641134778
Verlag Albrecht Knaus Verlag
eBook (ePUB)
Fr. 8.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 8.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 37490612
    Tand
    von Jenny Erpenbeck
    eBook
    Fr. 8.90
  • 37490613
    Geschichte vom alten Kind
    von Jenny Erpenbeck
    eBook
    Fr. 8.90
  • 37490611
    Wörterbuch
    von Jenny Erpenbeck
    eBook
    Fr. 8.90
  • 43232363
    Alles zählt
    von Verena Lueken
    eBook
    Fr. 19.00
  • 42746435
    Gehen, ging, gegangen
    von Jenny Erpenbeck
    eBook
    Fr. 18.90
  • 40095137
    Das Tiefland
    von Jhumpa Lahiri
    (1)
    eBook
    Fr. 11.00
  • 20422822
    Dinge, die verschwinden
    von Jenny Erpenbeck
    eBook
    Fr. 9.00
  • 42655221
    Zwölf Mal Juli
    von Astrid Rosenfeld
    eBook
    Fr. 10.50
  • 45500444
    Die Schattenschwester / Die sieben Schwestern Bd.3
    von Lucinda Riley
    eBook
    Fr. 18.90
  • 47746089
    Wollsockenwinterknistern
    von Karin Lindberg
    (3)
    eBook
    Fr. 3.50

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Heimsuchung

Heimsuchung

von Jenny Erpenbeck

eBook
Fr. 8.90
+
=
Aller Tage Abend

Aller Tage Abend

von Jenny Erpenbeck

(4)
eBook
Fr. 10.90
+
=

für

Fr. 19.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen