orellfuessli.ch

Helden, Schurken, Visionäre

Entrepreneure waren gestern – jetzt kommen die Contrepreneure.

Schurken, Helden oder normale Durchschnittsmenschen? Die Geschichte des Unternehmertums ist so spannend wie paradox. Mal erscheinen sie als grosse Helden, mal als gerissene Profitmacher. Doch wer sind diese Menschen, die gleichsam so wichtig sind und doch von der gängigen Ökonomie weitgehend ignoriert werden?
Aufbauend auf einer historischen und ökonomischen Analyse zeigt Rahim Taghizadegan eine neue Interpretation des Unternehmertums mit zahlreichen überraschenden Einsichten auf. Er lüftet nicht nur den Schleier um die historische Figur des Unternehmers, sondern bietet auch zahlreiche Lehren für den Unternehmer im 21. Jahrhundert.
Doch wie ist es heute? Muss man wahnsinnig sein, um in Europa noch Unternehmer zu werden? Wie wird man zum erfolgreichen Unternehmer und wie bleibt man es trotz widriger Umstände? Dieses Buch wird Unternehmern und jenen, die es noch werden wollen, die Augen öffnen. Die Zeit für Entrepreneure ist abgelaufen, denn die Zukunft gehört dem Contrepreneur – dem Unternehmer, der gegen den Strom schwimmt.
Portrait
RAHIM TAGHIZADEGAN ist Wirtschaftsphilosoph und Gründer des unabhängigen Instituts für Wertewirtschaft (wertewirtschaft.org) in Wien. Nach zahlreichen Lehraufträgen, u. a. an der Universität Liechtenstein, der Wirtschaftsuniversität Wien und der Universität Halle, ist er derzeit Dozent an der University of Applied Sciences in Krems und der Internationalen Akademie für Philosophie in Liechtenstein. Er ist mehrfacher Bestseller-Autor und gefragter Redner, insbesondere zum Thema Unternehmertum und der Österreichischen Schule der Ökonomie. Mit seinem Titel "Österreichische Schule für Anleger" war er für den Deutschen Finanzbuchpreis 2015 nominiert.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format PDF i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 224, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 09.05.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783862487752
Verlag Finanzbuch Verlag
eBook
Fr. 26.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 26.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42760110
    Helden, Schurken, Visionäre
    von Rahim Taghizadegan
    eBook
    Fr. 26.90
  • 45547075
    Kein Kapitalismus ist auch keine Lösung
    von Ulrike Herrmann
    eBook
    Fr. 16.50
  • 38864155
    Das Hohe Haus
    von Roger Willemsen
    (9)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 46704718
    Ökonomie der Ungleichheit
    von Thomas Piketty
    eBook
    Fr. 9.50
  • 37165587
    Der Verhandlungsführer
    von Matthias Schranner
    eBook
    Fr. 18.50
  • 38833025
    Denke (nach) und werde reich
    von Napoleon Hill
    eBook
    Fr. 7.50
  • 45117580
    Binäre Optionen für Anfänger: 100 Tipps & Strategien für mehr Erfolg und mehr Gewinn beim Handeln!
    von Oliver Schmid
    eBook
    Fr. 3.50
  • 44675917
    Die Millionärsformel
    von Carsten Maschmeyer
    (12)
    eBook
    Fr. 18.90
  • 40976143
    Der Minuten-Manager: Führungsstile
    von Kenneth Blanchard
    eBook
    Fr. 14.00
  • 45102934
    Ungeklärt - unheimlich - unfassbar 2016
    von Gerhard Wisnewski
    eBook
    Fr. 8.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Helden, Schurken, Visionäre

Helden, Schurken, Visionäre

von Rahim Taghizadegan

eBook
Fr. 26.90
+
=
Wohlstand aus dem Unterbewusstsein

Wohlstand aus dem Unterbewusstsein

von Yves Jacobs

eBook
Fr. 19.90
+
=

für

Fr. 46.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen