orellfuessli.ch

Mit eBooks in weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 144, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 16.08.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783944652290
Verlag Greenlight Press
Illustratoren Arndt Drechsler, Anja Dyck
eBook (ePUB)
Fr. 3.00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 3.00 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 37052633
    Heliosphere 2265: Band 11 - Vergeltung (Science Fiction)
    von Andreas Suchanek
    (2)
    eBook
    Fr. 3.00
  • 37322175
    Heliosphere 2265 - Band 12: Omega - Der Jahrhundertplan (Science Fiction)
    von Andreas Suchanek
    (2)
    eBook
    Fr. 3.00
  • 44075781
    Eternal - Band 1 - Metamorphose
    von Tom Schnellhardt
    eBook
    Fr. 4.90
  • 37587654
    The End 1 - Die neue Welt
    von G. Michael Hopf
    (2)
    eBook
    Fr. 4.50
  • 42746444
    Über den Welten
    von Evan Currie
    eBook
    Fr. 10.90
  • 29237738
    Perry Rhodan-Paket 1: Die Dritte Macht
    (5)
    eBook
    Fr. 65.50
  • 42302068
    Star Wars™ Erben des Imperiums
    von Timothy Zahn
    eBook
    Fr. 10.90
  • 47346829
    Heliosphere 2265 - Band 39: Das Erwachen (Science Fiction)
    von Andreas Suchanek
    eBook
    Fr. 3.50
  • 47346830
    Heliosphere 2265 - Band 40: Schlacht um Alzir (Science Fiction)
    von Andreas Suchanek
    eBook
    Fr. 3.50
  • 46202449
    Heliosphere 2265 - Band 38: Das letzte Leben der Tess Kensington (Science Fiction)
    von Andreas Suchanek
    eBook
    Fr. 3.00

Kundenbewertungen


Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Das erste Zyklusende wird angesteuert
von manu63 aus Oberhausen am 04.10.2015

Band 10 der Serie Heliopshere 2265 Zwischen Himmel und Hölle entführt die Leser einmal mehr in eine spannende Welt der Zukunft. Der Autor Andreas Suchanek erzählt gekonnt weiter und die Spannung bleibt erhalten. Auch die bereits bekannt Cliffhanger am Ende eines Abschnittes dürfen nicht fehlen. Obwohl mir bereits bekannt... Band 10 der Serie Heliopshere 2265 Zwischen Himmel und Hölle entführt die Leser einmal mehr in eine spannende Welt der Zukunft. Der Autor Andreas Suchanek erzählt gekonnt weiter und die Spannung bleibt erhalten. Auch die bereits bekannt Cliffhanger am Ende eines Abschnittes dürfen nicht fehlen. Obwohl mir bereits bekannt ist, das meine Helden der Serie oft aus schier ausweglosen Situationen befreit werden, ist es jedes mal wieder faszinierend wie Andreas Suchanek es schafft mich zu verblüffen. Auch Band 10 kann ich vorbehaltlos empfehlen und ich freue mich jeden Monat aufs Neue, wenn ein weiterer Band erscheint.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Können die Rebellen Präsident Sjöberg schmerzhaft treffen?
von ZeilenZauber aus Hamburg am 30.07.2015

‘*‘ Meine Meinung ‘*‘ Jetzt wird es langsam echt schwierig, ohne Spoiler eine Rezi zu schreiben und ich werde es nicht schaffen, weil allein schon der Klappentext spoilert ;) Wie in jedem Buch hat man ja so seine Lieblinge, die Charaktere, die man mag und die Figuren, die man doof findet.... ‘*‘ Meine Meinung ‘*‘ Jetzt wird es langsam echt schwierig, ohne Spoiler eine Rezi zu schreiben und ich werde es nicht schaffen, weil allein schon der Klappentext spoilert ;) Wie in jedem Buch hat man ja so seine Lieblinge, die Charaktere, die man mag und die Figuren, die man doof findet. Hier finde ich es besonders spannend, dass der Autor es schafft, sogar bei den Rebellen einen Charakter platzierte, den ich doof finde und nicht leiden mag. Glücklicherweise habe ich keine Figur bei den Sjöberg-Anhängern, die ich mag - das wäre wirklich eine Herausforderung. Die Crew der Hyperion ist mir ausnahmslos sympathisch und wächst mir mit jeder neuen Facette, die bekannt wird, ans Herz. Ja, es ist eine bunte Mischung an Menschen, aber genau das macht den Reiz aus. - sie haben sich im Verlauf der Story zusammengerauft, sich bewährt und bewiesen. Der Schreibstil des Autors ist weiterhin locker-leicht, doch dieses Mal kommt mehr Humor zum Vorschein - hübscher Wortwitz und die eine oder andere Aussage, die den Leser Parallelen zu anderen Büchern oder Filmen ziehen lässt. Ich musste jedenfalls recht häufig schmunzeln. Die Spannung ist mittlerweile kaum noch auszuhalten, denn es trennen uns nur noch 2 Bände vom Ende des Zyklus und jetzt geht es echt in die Vollen. Der Spannungslevel ist bereits sehr hoch und ich habe keine Ahnung, wohin das noch führen soll. Ich wurde schon mehrfach von Freundinnen gefragt, ob ich denn die Sci-Fi-Technik verstehen würde, doch ich verstehe auch nicht, wie das Stargate funktioniert und bin trotzdem von der Serie begeistert (solange Richard Dean Anderson dabei war - aber ich schweife ab). Mal abgesehen davon, dass Heliosphere 2265 für mich eine gelungene Mischung aus Stargate, Battlestar Galactica und Raumschiff Enterprise ist. Ich bin ein totaler Heliosphery (kann man so einen Fan von Heliosphere 2265 nennen?) und vergebe volle 5 Sterne. ‘*‘ Klappentext ‘*‘ Die Rebellen konnten einen Sieg für sich verbuchen, der jedoch durch die I.S.P. gedämpft wird. Admiral Santana Pendergast versucht alles, die Gefangenenlager aufzulösen und die Geiseln zu befreien. Unterstützung erhält sie dabei von Irina Petrova. Gleichzeitig bricht die HYPERION zu einem neuen Auftrag auf, der Präsident Sjöberg schmerzhaft treffen soll.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Heliosphere 2265 - Band 10: Zwischen Himmel und Hölle (Science Fiction)

Heliosphere 2265 - Band 10: Zwischen Himmel und Hölle (Science Fiction)

von Andreas Suchanek

(2)
eBook
Fr. 3.00
+
=
Heliosphere 2265 - Band 9: Entscheidung bei NOVA (Science Fiction)

Heliosphere 2265 - Band 9: Entscheidung bei NOVA (Science Fiction)

von Andreas Suchanek

(4)
eBook
Fr. 3.00
+
=

für

Fr. 6.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen