orellfuessli.ch

Heliosphere 2265 - Band 1: Das dunkle Fragment (Science Fiction)

(gekürzte Lesung)

(36)
Im November 2265 übernimmt Captain Jayden Cross das Kommando über den Interlink-Kreuzer HYPERION. Da es sich um das neueste - und damit schnellste und am besten bewaffnete - Schiff handelt, soll es an Brennpunkten der Solaren Union eingesetzt werden. Bereits der erste Auftrag führt Captain Cross und seine Crew in ein gefährliches Abenteuer. Eine Bergungsmission nahe des Raumsektors eines alten Freindes droht zur Katastrophe zu werden, als die HYPERION auf ein geheimnisvolles Artefakt stösst - mit unabsehbaren Folgen ...
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Medium MP3-Download
Sprecher Sarah Alles, Christin Marquitan, Joachim Kerzel, Anke Reitzenstein, Wanja Gerick
Anzahl Dateien 10
Erscheinungsdatum 28.11.2014
Sprache Deutsch
EAN 4049709919288
Verlag Greenlight Press
Spieldauer 59 Minuten
Format & Qualität MP3, 192 kbit/s, 59 Minuten, 73.83 MB
Hörbuch-Download (MP3-Download)
Fr. 1.00
im Spartarif / Monat
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar i
In der Cloud verfügbar
im Spartarif kaufen
3 Monate lang für je 1.00 CHF testen, danach 12.90 CHF im Monat
1 Hörbuch-Download pro Monat, monatlich kündbar
Hörbuch-Download (MP3-Download)
Fr. 6.40
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar i
In der Cloud verfügbar

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 43968803
    Das Schiff
    von Andreas Brandhorst
    Hörbuch-Download (MP3-Download)
    Fr. 42.90
  • 43921305
    Heliosphere 2265 - Band 3: Enthüllungen (Science Fiction)
    von Andreas Suchanek
    (36)
    Hörbuch-Download (MP3-Download)
    Fr. 6.40
  • 42874250
    Der Marsianer
    von Andy Weir
    Hörbuch-Download (MP3-Download)
    Fr. 28.90
  • 45116732
    Träumende Leere (Ungekürzt)
    von Peter F. Hamilton
    Hörbuch-Download (MP3-Download)
    Fr. 21.90
  • 43912486
    Das unendliche Meer
    von Rick Yancey
    Hörbuch-Download (MP3-Download)
    Fr. 23.90
  • 43954702
    Zeitfuge
    von Michael J. Sullivan
    Hörbuch-Download (MP3-Download)
    Fr. 21.90
  • 44726641
    Der ewige Krieg
    von Joe Haldeman
    Hörbuch-Download (MP3-Download)
    Fr. 23.90
  • 40428994
    Perry Rhodan Hörspiel 01: Die Zone des Schreckens
    von William Voltz
    Hörbuch-Download (MP3-Download)
    Fr. 6.40
  • 44994888
    Exit
    von Hugh Howey
    (4)
    Hörbuch-Download (MP3-Download)
    Fr. 25.40
  • 44872488
    Die Flamme erlischt
    von George R. R. Martin
    Hörbuch-Download (MP3-Download)
    Fr. 10.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
36 Bewertungen
Übersicht
27
9
0
0
0

Science-Fiction-Hörgenuss auf hohem Niveau
von Estelle am 15.02.2017

Der erste Teil der Hörspielserie "Heliosphere 2265" hat mir sehr gut gefallen. Es war mein erster Ausflug in diese Richtung und auch, dass ich in diesem Genre einem Hörspiel gelauscht habe. Die Bücher kannte ich vorher nicht. Captain Jayden Cross wird das Kommando über den hochmodernen Kreuzer Hyperion übertragen. Er... Der erste Teil der Hörspielserie "Heliosphere 2265" hat mir sehr gut gefallen. Es war mein erster Ausflug in diese Richtung und auch, dass ich in diesem Genre einem Hörspiel gelauscht habe. Die Bücher kannte ich vorher nicht. Captain Jayden Cross wird das Kommando über den hochmodernen Kreuzer Hyperion übertragen. Er bekommt ein Team zugewiesen, mit dem er sich arrangieren muss, denn jeder auf dem Schiff hat einen Fleck auf der weißen Weste. Schnell geraten sie auf ihrer ersten Mission in Bedrängnis. Wird Captain Cross sich bewähren? Mir hat der Einstieg in die Serie richtig gut gefallen, denn man wurde sogleich in die Geschichte geschossen, ohne viel Gerede und Erklärungen. Die ganzen Begriffe, die benutzt wurden und die Vorgänge auf dem Schiff fand ich äußerst interessant, und ich bin sicher, dass man mit dem Weiterhören alles besser mehr und mehr versteht und dazulernt. Die Charaktere sind bunt zusammengewürfelt, man erfährt noch nicht allzu viel, damit die Spannung gehalten wird. Trotzdem gibt es schon den einen oder anderen Einblick auf ein Mitglied der Besatzung. Die Sprecher haben allesamt tolle Leistungen vollbracht und sind auch als Synchronsprecher bekannt. Unter anderem hört man die Stimmen von * Wanja Gerick (spricht u. a. Hayden Christensen), * Anke Reitzenstein (u. a. Ashley Judd, Angela Bassett), * Tobias Kluckert (u. a. Bradley Cooper, Gerard Butler), * Manja Doering (u. a. Natalie Portman, Reese Witherspoon), * Debora Weigert (u. a. Elizabeth Banks), * Thomas Nero Wolff (u. a. Hugh Jackman, Jason Statham) und den Prolog spricht kein Geringerer als Joachim Kerzel - deutsche Synchronstimme von Jack Nicholson und Anthony Hopkins. Man sieht, es wurden keine Kosten und Mühen gescheut. Die musikalische Untermalung und auch die Hintergrundgeräusche setzten die Handlung bildhaft in Szene. Alles in allem fand ich den ersten Teil äußerst gelungen. Das Booklet enthält viele Informationen, einen Steckbrief von Captain Jayden Cross und Zeichnungen der Besatzungsmitglieder. 5 Sterne.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Spannendes Science Fiction Hörspiel mit tollen Sprechern.
von einer Kundin/einem Kunden aus Frankfurt am 13.04.2017

Inhalt: Captain Jayden Cross übernimmt das Kommando über die Hyperion, ein (Raum)-Schiff das mit der neusten Technologien ausgestattet ist. Mit seiner neuen Crew begiebt er sich auf die erste Mission der Hyperion. Das Hörspiel ist ausgestattet mit: Tollen Hintergrundgeräuschen, schönen Musik einspielungen und angenehmen Sprechern. Die Geräusche lassen einem ein... Inhalt: Captain Jayden Cross übernimmt das Kommando über die Hyperion, ein (Raum)-Schiff das mit der neusten Technologien ausgestattet ist. Mit seiner neuen Crew begiebt er sich auf die erste Mission der Hyperion. Das Hörspiel ist ausgestattet mit: Tollen Hintergrundgeräuschen, schönen Musik einspielungen und angenehmen Sprechern. Die Geräusche lassen einem ein gutes Bild der Geschehnisse vor Augen haben, die Musik erzeugt in den richtigen Momenten spannung. Die Sprecher sind gut Verständlich und legen die richtige Menge an Emotion in die Stimme. Die Geschichte ist mitreißend, man fiebert mit Captain Cross mit und ist gespannt ob alles gut geht in brenzlichen Situationen. Man erlebtmit wie die Crew bei ihrem ersten Abendteuer schon etwas zusammen wächst. Sehr interessant fand ich auch, dass man, durch einen Parallelen (wobi wohl eher am Anfang und am Ende) Erzählungsstrang, einen kleinen Einblick in die Politischen Geschehnisse erhält, doch die Frage wer eigentlich die Fäden ziehr bleibt ungelöst. Ich kann dieses Hörspiel jedem/jeder Klassischen Science Fiction Liebhaber/in empfehlen. Ich selbst bin aufjedenfall schon gespannt wie es in der nächsten Folge weitergeht.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Das Abenteuer geht weiter
von ZeilenZauber aus Hamburg am 07.02.2015
Bewertet: eBook (ePUB)

‘*‘ Meine Meinung ‘*‘ Nun habe ich auch den 2. Teil beendet und ich bin immer noch begeistert. Um es mal vorweg zu nehmen, es gibt ein Abenteuer, welches in diesem Band beginnt und auch auch beendet wird, und ein Abenteuer, welches buchübergreifend für Spannung sorgt. Beide Punkte sind gut... ‘*‘ Meine Meinung ‘*‘ Nun habe ich auch den 2. Teil beendet und ich bin immer noch begeistert. Um es mal vorweg zu nehmen, es gibt ein Abenteuer, welches in diesem Band beginnt und auch auch beendet wird, und ein Abenteuer, welches buchübergreifend für Spannung sorgt. Beide Punkte sind gut miteinander verbunden, haben Berührungspunkte und passen einfach. So ist es auch mit der Handlung an sich. Es ist schon hilfreich, wenn man den ersten Band gelesen hat, denn auch mit Erwähnungen von bereits Geschehenem, ist es einfacher das Gesamtbild zu sehen und die Puzzleteile an ihren Platz zu setzen. Der Spannungsbogen startet auf einem höheren Level und wird bis zum Schluss weiter aufgebaut und aufgrund der übergreifenden Story auch auf dem höheren Level beendet. Die Figuren erhalten mehr Tiefe, da man mehr über sie, ihre Erlebnisse und Hintergründe erfährt. Sie besitzen Ecken und Kanten und das macht sie realistisch. Als Sci-Fi-Fan sind die technischen Begriffe auch kein Problem. Selbst wenn man sie nicht kennt, ist klar, welchen Sinn sie haben und ich weiß ja auch nicht wie ein Automotor funktioniert und kann trotzdem autofahren *zwinker* Der Schreibstil ist locker-flockig und man fliegt nur so durch die Seiten. Kurz-knackig beschriebene Actionszenen wechseln sich mit detailfreudigen Beschreibungen und Erklärungen ab und so kommt keine Langeweile auf. Mir hat das Buch 100%ig gefallen und ich vergebe gern 5 Sterne. ‘*‘ Klappentext ‘*‘ In einer neu gegründeten Forschungsstation auf dem Mars wird das geborgene Fraktal von der Wissenschaftsakademie untersucht. Als Admiral Sjöberg und Captain Cross die Einrichtungen besichtigen, kommt es zur Katastrophe, als das Artefakt erneut seine Macht beweist. Gleichzeitig muss sich Commander Ishida auf der HYPERION gegen Intrigen zur Wehr setzen, die Michalews Verbündete gegen sie in die Wege leiten. Intrigen, die sie erneut alles kosten könnten ...

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0