orellfuessli.ch
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 107, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 17.07.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783944652252
Verlag Greenlight Press
Illustratoren Arndt Drechsler, Anja Dreher
eBook (ePUB)
Fr. 3.00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 3.00 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 36642744
    Heliosphere 2265 - Band 10: Zwischen Himmel und Hölle (Science Fiction)
    von Andreas Suchanek
    (2)
    eBook
    Fr. 3.00
  • 37052633
    Heliosphere 2265: Band 11 - Vergeltung (Science Fiction)
    von Andreas Suchanek
    (2)
    eBook
    Fr. 3.00
  • 46003706
    Heliosphere 2265 - Das Marsprojekt: Sammelband (Bände 1-4)
    von Andreas Suchanek
    eBook
    Fr. 10.00
  • 35196895
    Heliosphere 2265 - Band 6: Die Bürde des Captains (Science Fiction)
    von Andreas Suchanek
    (7)
    eBook
    Fr. 3.00
  • 35196905
    Heliosphere 2265 - Band 5: Im Zentrum der Gewalten (Science Fiction)
    von Andreas Suchanek
    (6)
    eBook
    Fr. 3.00
  • 25992151
    Quofum
    von Alan Dean Foster
    (1)
    eBook
    Fr. 9.50
  • 35349286
    Heliosphere 2265 - Band 4: Das Gesicht des Verrats (Science Fiction)
    von Andreas Suchanek
    eBook
    Fr. 3.50
  • 44178111
    Heliosphere 2265 - Das Marsprojekt 3: Das KAERI-Protokoll (Science Fiction)
    von Andreas Suchanek
    eBook
    Fr. 3.00
  • 38776903
    Star Trek - Deep Space Nine: Verrat
    von Lois Tilton
    eBook
    Fr. 5.90
  • 32062249
    Star Trek - Deep Space Nine 8.10: Einheit
    von S. D. Perry
    eBook
    Fr. 9.00

Kundenbewertungen


Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
4
0
0
0
0

Rezension zu "Heliosphere - 9 - Entscheidung bei Nova"
von Zsadista am 28.11.2016

Die HYPERION gehört jetzt endlich richtig der Rebellenflotte an. Nun stehen große Ereignisse an. Tess Kensington und Ivo Coen sind immer noch vor Ort und infiltrieren die Nova Station. Währenddessen setzt sich die restliche Flotte um Admiral Pendergast in Richtung der Nova Station in Bewegung. Ein Trojaner ist eingeschleust... Die HYPERION gehört jetzt endlich richtig der Rebellenflotte an. Nun stehen große Ereignisse an. Tess Kensington und Ivo Coen sind immer noch vor Ort und infiltrieren die Nova Station. Währenddessen setzt sich die restliche Flotte um Admiral Pendergast in Richtung der Nova Station in Bewegung. Ein Trojaner ist eingeschleust und soll der Flotte den Weg zur Station ebnen. Doch auch dieser Weg ist nicht ohne Rückschläge gangbar. Auf dem Weg zum Sieg verlieren viele ihr Leben. Doch trotzdem keimt neue Hoffnung unter den Rebellen auf. Dazu wird ein großes Geheimnis gelüftet und alte Freund erscheinen wieder auf der Bildfläche. Wird das alles helfen, den Diktator Sjöberg zu stürzen und wieder etwas Normalität herrschen zu lassen? Heliosphere 2265 – 9 – Entscheidung auf Nova“ ist der neunte Band der Heliosphere Saga aus der Feder von Autor Andreas Suchanek. Auch bei diesem Band war ich wieder sehr angespannt und habe das Werk richtig verschlungen. Auch hier wurde das Level der anderen Bände locker gehalten. Die Verschwörung um Sjöberg zieht weitere Kreise und es wird immer mehr seines Vorhabens aufgedeckt. Die Rebellion schreitet voran und man fiebert bei jedem Vorhaben mit, ob es denn auch funktioniert. Auf der einen Seite ist man froh über jede Person, die man kennt und überlebt. Auf der anderen Seite ist sich keine Person des Überlebens sicher. Also gibt es am Ende jeden Bandes ein kurzes Aufatmen oder eben ein Jammern. Der Schreibstil hat sich auch in Band 9 nicht geändert. Er ist immer noch spannend, knapp und doch ausreichend. Die Liebe ist hier etwas mehr vorhanden, aber immer noch so gering, dass ich keine Augen verdrehen müsste. Die Story an sich steigert sich mittlerweile so dermaßen, dass ich es kaum erwarten kann, den nächsten Teil zu lesen. In diesem Sinne, volle Sterne für Teil 9 und ab zu Teil 10 „Zwischen Himmel und Hölle“.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Sieg oder doch nur Patt?
von thora01 am 26.01.2016

Inhalt/Klappentext: Nach zahlreichen Schicksalsschlägen scheint sich das Blatt für die Crew der HYPERION zu wenden. Sie sind Teil der Rebellenflotte und stehen nicht mehr alleine gegen die Diktatur auf der Erde. Nach den Vorbereitungen von Tess Kensington und Ivo Coen setzt Admiral Pendergast die Flotte in Richtung der NOVA-Station... Inhalt/Klappentext: Nach zahlreichen Schicksalsschlägen scheint sich das Blatt für die Crew der HYPERION zu wenden. Sie sind Teil der Rebellenflotte und stehen nicht mehr alleine gegen die Diktatur auf der Erde. Nach den Vorbereitungen von Tess Kensington und Ivo Coen setzt Admiral Pendergast die Flotte in Richtung der NOVA-Station in Gang. Hier treffen zahlreiche Schicksale aufeinander, alte Freunde kehren zurück, Opfer werden gebracht und Rätsel gelöst. Doch steht am Ende tatsächlich der so sehnlichst erhoffte Sieg? Dieses Buch ist sehr spannend. Die Intrigen auf beiden Seiten fordern ihre Opfer. Sehr oft kann nur durch untypisches Verhalten das Schlimmste verhindert werden. Bei den Charakteren kommen immer mehr feine Nuancen zu tage. Sie überraschten mich immer wieder. Sehr gut wurde der Zusammenhalt in der Gruppe beschrieben. Mir gefällt es sehr gut die wechselnden Ansichten. Das Ende ist etwas ruhig gestaltet. Ich kann noch nicht vorhersehen wer letztendlich den Sieg davontragen wird. Sjebörg hat mit der Hyperion auf jedem Fall einen tollen Gegenspieler. Bin schon sehr gespannt was die Hyperion und ihre Crew im nächsten Band alles erleben wird. Autor: Andreas Suchanek

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Wird die Rebellenflotte die Diktatur demontieren?
von ZeilenZauber aus Hamburg am 30.06.2015

‘*‘ Meine Meinung ‘*‘ Holla, die Waldfee, jetzt geht es noch mal richtig in die Vollen. Die Rebellen wagen alles und unsere Crew von der Hyperion ist auf ihren Plätzen in wichtigen Schüsselpositionen, um der Diktatur den Garaus zu machen. Und wieder gab es neue Facetten bei den Figuren, die... ‘*‘ Meine Meinung ‘*‘ Holla, die Waldfee, jetzt geht es noch mal richtig in die Vollen. Die Rebellen wagen alles und unsere Crew von der Hyperion ist auf ihren Plätzen in wichtigen Schüsselpositionen, um der Diktatur den Garaus zu machen. Und wieder gab es neue Facetten bei den Figuren, die immer mehrdimensionaler daher kommen lassen - ich habe schon fast das Gefühl, dass ich sie kenne und sie zu meinem Bekanntenkreis gehören. Ich fieberte um sie und mit ihnen mit - Suchanek hat den Leser im Sog gefesselt und man kommt einfach nicht los. Die 2. Hälfte des Buches las ich in einem durch weil ich unbedingt wissen wollte, ob die Diktatur demontiert wurde oder nicht. Man lernt auch hier wieder mehr über die Welt, die der Autor geschaffen hat, man trifft altbekannte Charaktere wieder und lernt neue kennen und die NOVA-Station, bei der dieser kleiner ShowDown stattfindet, ist dem geneigten Leser bereits bekannt. Der Schreibstil besitzt die gute Mischung aus detailfreudigen Beschreibungen und den kurz-knappen, actionreichen Szenen, in denen man fast vergisst zu atmen. Suchaneks Mischung aus Battlestar Galactica, Star Gate und Raumschiff Enterprise ist ein rundes Gesamtbild, welches von mir wieder 5 Sterne erhält und ich freue mich auf die weiteren Abenteuer von Captain Jayden Cross und seiner Hyperion-Crew. ‘*‘ Klappentext ‘*‘ Nach zahlreichen Schicksalsschlägen scheint sich das Blatt für die Crew der HYPERION zu wenden. Sie sind Teil der Rebellenflotte und stehen nicht mehr alleine gegen die Diktatur auf der Erde. Nach den Vorbereitungen von Tess Kensington und Ivo Coen setzt Admiral Pendergast die Flotte in Richtung der NOVA-Station in Gang. Hier treffen zahlreiche Schicksale aufeinander, alte Freunde kehren zurück, Opfer werden gebracht und Rätsel gelöst. Doch steht am Ende tatsächlich der so sehnlichst erhoffte Sieg?

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Auch Band 9 überzeugt
von manu63 aus Oberhausen am 10.07.2015

Mit dem neunten Band der Reihe Heliosphere 2265 Entscheidung bei NOVA bringt der Autor Andreas Suchanek die Geschichte ein ganzes Stück weiter. Der Leser erfährt auch in diesem Band Hintergrundwissen über die Vergangenheit der Crewmitglieder und einige Stränge enden, während sich auch wieder neue öffnen. Das macht für mich... Mit dem neunten Band der Reihe Heliosphere 2265 Entscheidung bei NOVA bringt der Autor Andreas Suchanek die Geschichte ein ganzes Stück weiter. Der Leser erfährt auch in diesem Band Hintergrundwissen über die Vergangenheit der Crewmitglieder und einige Stränge enden, während sich auch wieder neue öffnen. Das macht für mich gerade den Reiz einer solchen Serie aus, das sich Handlungen abschließen und das sich neue spannende Szenarien ergeben. Auch sind die Charaktere nicht immer nur die strahlenden Helden, es kommen auch kritische Momente, in denen die Helden mit sich und dem Schicksal hadern. Der Autor verpackt diese moralischen Momente in Gespräche die glaubwürdig klingen und die mir sehr gut gefallen. Die üblichen Cliffhanger fehlen auch hier nicht und Sjöberg spinnt sein Netz weiter um die Rebellen zu besiegen. Auf jeden Fall hat mir dieser Band wieder sehr gut gefallen und auch nach Band neun finde ich die Serie immer noch interessant und mitreißend. Mittels Sprüngen zwischen den einzelnen Handlungssträngen, die natürlich an den spannendsten Stellen erfolgen, bleibe ich als Leser bei der Sache und gerate in Versuchung so lange zu lesen bis der Band auf der letzten Seite angelangt ist. Der Schreibstil ist gewohnt flüssig und gut lesbar, wobei auch bei dieser Rezension der Hinweis nicht fehlen darf, dass man auf jeden Fall die Vorbände gelesen haben sollte, um das Geschehen gut einzuordnen und den vollen Lesegenuss zu haben.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 1

Wird oft zusammen gekauft

Heliosphere 2265 - Band 9: Entscheidung bei NOVA (Science Fiction)

Heliosphere 2265 - Band 9: Entscheidung bei NOVA (Science Fiction)

von Andreas Suchanek

(4)
eBook
Fr. 3.00
+
=
Heliosphere 2265 - Band 8: Getrennte Wege (Science Fiction)

Heliosphere 2265 - Band 8: Getrennte Wege (Science Fiction)

von Andreas Suchanek

(5)
eBook
Fr. 3.00
+
=

für

Fr. 6.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen