orellfuessli.ch

Helmut Kohl

Eine politische Biographie

(1)
Die erste grosse politische Biographie über Helmut Kohl


Der Name Helmut Kohl beschäftigt die Deutschen noch immer. Für die einen bleibt er der Kanzler der Einheit, für die anderen ist er ein egozentrischer Machtmensch, dessen Name mit der grössten deutschen Spendenaffäre verknüpft ist und der nicht nur seine eigene Partei, sondern auch seine Familie schwer beschädigt hat. Kohl, der Riese aus einer vergangenen Epoche, ist die grösste lebende historische Figur der Bundesrepublik, die zugleich die stärksten Emotionen hochkochen lässt.


Der bekannte Zeithistoriker und Biograph Hans-Peter Schwarz hat nun die erste umfassende politische Biographie zu Helmut Kohl auf Basis umfangreichen und unveröffentlichten Quellenmaterials geschrieben. Ihm gelingt ein grosses Lebens- und Zeitpanorama jenes Mannes, der die politischen Umbrüche am Ende des 20. Jahrhunderts so stark wie kaum ein anderer mitgeprägt hat. Gemeinsam mit Staatsmännern wie Michail Gorbatschow, George Bush sen. oder Deng Xiaoping hat Kohl Weltgeschichte geschrieben, gleichzeitig ist sein Name mit zahlreichen Affären und innenpolitischen Fehlentscheidungen verbunden. Alles an ihm hat eben riesenhafte Dimensionen – seine Verdienste ebenso wie seine Irrtümer, die auch in unsere Zeit hineinragen.


Portrait
Hans-Peter Schwarz, geboren 1934, zählt zu den angesehensten Politologen und Zeithistorikern in Deutschland und verfasste u. a. ein zweibändiges Standardwerk zu Konrad Adenauer (1986/91) sowie vielbeachtete Biographien zu Axel Springer (2008) und Helmut Kohl (2012). Schwarz lehrte in Hamburg, Köln und Bonn und ist Mitherausgeber der Vierteljahrshefte für Zeitgeschichte. Für sein Werk wurde er mehrfach ausgezeichnet, u. a. mit dem Historiker-Preis der Stadt Münster und dem Ernst-Robert-Curtius-Preis für Essayistik.
Zitat
»Seine Biografie nennt er einen >Zwischenbericht<. Das allerdings stapelt tief, da sie eine wahre zeithistorische Fundgrube ist und die erste wirklich ernsthafte Annäherung an das Rätsel namens Helmut Kohl.«
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kopiergeschützt i
Seitenzahl 1056, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 03.09.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783641094638
Verlag DVA
eBook (ePUB)
Fr. 18.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 18.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 20422329
    Helmut Kohl
    von Hans-Joachim Noack
    eBook
    Fr. 19.00
  • 26296761
    Wie verlief der Besuch von Erich Honecker bei Helmut Kohl und welche Auswirkungen hatte er auf die Zusammenarbeit?
    von Wenke Brüdgam-Pick
    eBook
    Fr. 9.90
  • 32421982
    Schalck-Golodkowski: Der Mann, der die DDR retten wollte
    von Frank Schumann
    eBook
    Fr. 11.50
  • 32211271
    Petra Roth
    von Matthias Arning
    eBook
    Fr. 18.50
  • 42502348
    Die Fettlöserin
    von Nicole Jäger
    (2)
    eBook
    Fr. 12.50
  • 46307602
    Fuck Cancer
    von Myriam M.
    eBook
    Fr. 12.90
  • 43099248
    Neuland
    von Ildikó von Kürthy
    eBook
    Fr. 11.50
  • 41198283
    Herbstblond
    von Thomas Gottschalk
    eBook
    Fr. 10.90
  • 44874604
    Sturmwarnung
    von Stefan Krücken
    eBook
    Fr. 15.50
  • 34467438
    Der große Trip
    von Cheryl Strayed
    (4)
    eBook
    Fr. 10.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Lesenswert
von einer Kundin/einem Kunden aus Offenbach am 10.07.2014

Das Buch zeigt den Mensch, den Mensch hinter der Politik. Ein echtes Schmankerl. Politik ist weder eine Wissenschaft noch eine Kunst, sie ist nicht einmal ein Handwerk, sie ist ein von Tag zu Tag sich neu orientierender Pragmatismus, der bemüht sein muss, die Macht und deren Möglichkeiten übereinander zu bringen.» Von... Das Buch zeigt den Mensch, den Mensch hinter der Politik. Ein echtes Schmankerl. Politik ist weder eine Wissenschaft noch eine Kunst, sie ist nicht einmal ein Handwerk, sie ist ein von Tag zu Tag sich neu orientierender Pragmatismus, der bemüht sein muss, die Macht und deren Möglichkeiten übereinander zu bringen.» Von Heinrich Böll

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Helmut Kohl

Helmut Kohl

von Hans Peter Schwarz

(1)
eBook
Fr. 18.90
+
=
Die berühmtesten Frauen der Weltgeschichte

Die berühmtesten Frauen der Weltgeschichte

von Barbara Beck

eBook
Fr. 6.00
+
=

für

Fr. 24.90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen