orellfuessli.ch

Helmut Schmidt

Soldat, Kanzler, Ikone. Biographie

(1)

Helmut Schmidt war nicht nur ein deutscher Bundeskanzler - er war eine nationale Institution und mit Abstand der beliebteste Deutsche. Wer war dieser Mann? Was zeichnete ihn als Politiker und als Mensch aus? Wofür stand er? Gunter Hofmann beschreibt die Stationen eines Lebens, das aussergewöhnlich war und doch von Erfahrungen und Idealen bestimmt wurde, die Millionen von Deutschen teilten. Seine ausgewogene und kenntnisreiche Biographie bringt uns ganz nahe an Helmut Schmidt heran. Ein eindrucksvolles Portrait eines grossen Deutschen und zugleich ein glänzend geschriebenes Stück Zeitgeschichte.
Helmut Schmidts Leben war geprägt von den Erfahrungen des Weltkriegs und der NS-Herrschaft. Sie bildeten den Hintergrund seines lebenslangen Engagements für eine Bundesrepublik, in der Demokratie und soziale Gerechtigkeit oberste Massstäbe waren.
Vom jungen Senator in Hamburg, der durch sein tatkräftiges Krisenmanagement während der Flutkatastrophe auf sich aufmerksam macht, führte Schmidts politischer Werdegang über Ämter als Fraktionsvorsitzender und Minister in verschiedenen Ressorts schliesslich bis ins Kanzleramt, wo er acht Jahre lang der „leitende Angestellte" der Bundesrepublik Deutschland war. Nach seinem Sturz gelingt ihm erneut eine eindrucksvolle Karriere, diesmal als Herausgeber der "ZEIT", als Bestsellerautor und als öffentliche Instanz, die von allen Deutschen respektiert wird. Eindringlich schildert Gunter Hofmann, der Schmidts Wirken jahrzehntelang als Journalist begleitet hat, die Lebensgeschichte dieses Mannes, sein Handeln und seine Persönlichkeit, seine Beziehungen zu Weggefährten und Widersachern, seine Ehe mit Loki Schmidt.

Rezension
"Ein eindrucksvolles Porträt eines grossen Deutschen und zugleich ein glänzend geschriebenes Stück Zeitgeschichte."
Westfälische Nachrichten, 11. Dezember 2015
Portrait

Gunter Hofmann ist ein intimer Kenner des Lebens und der politischen Karriere von Helmut Schmidt. Er war bis 2008 Chefkorrespondent der "ZEIT". 2003 erhielt Gunter Hofmann für sein Buch "Abschiede, Anfänge - Die Bundesrepublik. Eine Anatomie" den Preis der Friedrich-Ebert-Stiftung für das beste politische Buch des Jahres.

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 464
Erscheinungsdatum 24.11.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-406-68688-7
Verlag C. H. Beck
Maße (L/B/H) 224/153/37 mm
Gewicht 711
Abbildungen mit 40 Abbildungen
Auflage 2. Auflage
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 41.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 41.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44172589
    Helmut Schmidt - Ein Leben für Deutschland
    von Michael Schwelien
    Buch
    Fr. 31.90
  • 44178376
    Helmut Schmidt
    von Jens Meyer-Odewald
    (1)
    Buch
    Fr. 23.90
  • 42435775
    Ein echter Helmut Schmidt
    von Jost Kaiser
    Buch
    Fr. 14.90
  • 43962924
    Zwischen zwei Leben
    von Guido Westerwelle
    (4)
    Buch
    Fr. 28.90
  • 13995332
    Olga und Piet
    von Olga Smolkina
    Buch
    Fr. 23.90
  • 2915318
    Der lange Weg zur Freiheit
    von Nelson Mandela
    (4)
    Buch
    Fr. 21.90
  • 32724515
    Kaiser, J: Als Helmut Schmidt einmal ...
    von Jost Kaiser
    (3)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 42555109
    Dann wäre ich Hafendirektor geworden
    von Helmut Schmidt
    Buch
    Fr. 28.90
  • 45402596
    Was ein einzelner vermag
    von Heribert Prantl
    Buch
    Fr. 21.90 bisher Fr. 32.40
  • 17564327
    Stumme Gewalt
    von Carolin Emcke
    Buch
    Fr. 12.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
0
0
1
0

"Korrekturlesen"
von einer Kundin/einem Kunden aus Itter am 10.04.2016

So sehr ich mich darauf freute, mit dem vorliegenden Buch mehr vom Politiker und Menschen Helmut Schmidt zu erfahren, umso enttäuschter bin ich vom grammatikalischen Stil des Autors. Inhaltlich sicher sehr interessant, aber schwer lesbar. Sollte eine weitere Auflage geplant sein, empfehle ich, die vorliegende Ausgabe den Lektoren nochmals... So sehr ich mich darauf freute, mit dem vorliegenden Buch mehr vom Politiker und Menschen Helmut Schmidt zu erfahren, umso enttäuschter bin ich vom grammatikalischen Stil des Autors. Inhaltlich sicher sehr interessant, aber schwer lesbar. Sollte eine weitere Auflage geplant sein, empfehle ich, die vorliegende Ausgabe den Lektoren nochmals vorzulegen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Helmut Schmidt

Helmut Schmidt

von Gunter Hofmann

(1)
Buch
Fr. 41.90
+
=
Was ich noch sagen wollte

Was ich noch sagen wollte

von Helmut Schmidt

(2)
Buch
Fr. 27.90
+
=

für

Fr. 69.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale