orellfuessli.ch

Herausforderndes Verhalten vermeiden

Menschen mit Autismus und psychischen oder geistigen Einschränkungen positives Verhalten ermöglichen

Herausfordernde Verhaltensweisen wie Schlagen, Beissen, Schreien und ähnliches werden häufig durch eine ungünstige Umgebung oder unrealistische Anforderungen ausgelöst. Bo Hejlskov Elvén geht an dieses Thema auf eine ganz neue, aufschlussreiche Weise heran und zeigt, wie sich das Verhalten von Menschen mit Autismus und anderen Entwicklungsstörungen oder geistigen Behinderungen dramatisch zum Positiven verändern kann, wenn man diese Probleme identifiziert und richtig damit umgeht.
Dieser praktische Leitfaden zeigt einen neuen Blickwinkel auf Problemsituationen und schlägt einfache und effektive Strategien vor, mit denen man positive Reaktionen herbeiführen und Methoden wie Bestrafung oder Fixierung vermeiden kann. Basierend auf dem bewährten „unaufgeregten Umgang“ mit den Dienstleistungsnehmern sind seine Methoden ein guter Weg vom Stress zu Ruhe und Entspannung, was die Lebensqualität aller Beteiligten erheblich verbessert. Praktische Beispiele von Kindern und Erwachsenen mit unterschiedlichen Störungen und Behinderungen von Autismus bis zum Down Syndrom illustrieren die möglichen positiven Veränderungen.
Dieses ermutigende Buch kann für jeden von unschätzbarem Wert sein, der beruflich oder privat mit unproduktivem Verhalten von Menschen mit Behinderungen und psychosozialen Störungen zu tun hat.
Portrait
Bo Hejlkov Elvén ist klinischer Psychologe und lebt in Schweden. Er arbeitet als freier Berater und Dozent für Autismus und herausforderndes Verhalten und ist ausgebildeter Studio III-Trainer. 2009 wurde er vom schwedischen Autismus-Verband mit dem „Puzzle Piece of the Year“-Preis für seine beratende und lehrende Tätigkeit im Bereich „Herausforderndes Verhalten“ ausgezeichnet.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 288
Erscheinungsdatum 15.10.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-87159-237-9
Verlag Dgvt Verlag
Maße (L/B/H) 211/139/20 mm
Gewicht 399
Originaltitel No Fighting, No Biting, No Screaming
Auflage 1
Verkaufsrang 31.271
Buch (Taschenbuch)
Fr. 28.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 28.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 14060200
    Praxisbuch Aufmerksamkeitstraining, m. CD-ROM
    von Monika Brunsting
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 51.00
  • 34811280
    Mit den Händen singen
    von Jörg Spiegelhalter
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 23.90
  • 32160359
    Praxis TEACCH: Wenn Verhalten zur Herausforderung wird
    von Markus Kiwitt
    (1)
    Buch (Kunststoff-Einband)
    Fr. 27.90
  • 43614903
    Methodenkompendium für den Förderschwerpunkt geistige Entwicklung Band 2
    von Ingeborg Thümmel
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 39.90
  • 38215164
    Inklusion im Förderschwerpunkt emotionale und soziale Entwicklung
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 43.90
  • 36414121
    Legasthenie - LRS
    von Barbara Gasteiger-Klicpera
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 36.90
  • 30633968
    Grundlagen der Sprachtherapie und Logopädie
    von Manfred Grohnfeldt
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 42.90
  • 41004004
    Kretinismus und Blödsinn
    von Johannes Gstach
    Buch (Kunststoff-Einband)
    Fr. 64.90
  • 32160186
    Praxis TEACCH: Herausforderung Regelschule
    von Eva Lausmann
    (1)
    Buch (Kunststoff-Einband)
    Fr. 23.90
  • 35299216
    Verhaltensstörungen bei Kindern und Jugendlichen
    von Roland Stein
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 52.00

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Herausforderndes Verhalten vermeiden

Herausforderndes Verhalten vermeiden

von Bo Hejlskov Elvén

Buch (Taschenbuch)
Fr. 28.90
+
=
Die Gefühle erforschen

Die Gefühle erforschen

von Tony Attwood

Buch (Taschenbuch)
Fr. 27.90
+
=

für

Fr. 56.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale