orellfuessli.ch

Jetzt online von 20% auf Bücher* profitieren! Gutscheincode: Geschenke16

Hermann Löns in Hannover, Schaumburg-Lippe und auf der Lüneburger Heide

Lieben, Leben, Leiden

Er ist der Heidedichter, Vater der deutschen Tiergeschichte und Urvater der Umweltbewegung: Hermann Löns (1866–1914). Der weit über Norddeutschland hinaus bekannte Journalist und Schriftsteller war bereits zu Lebzeiten eine schillernde Persönlichkeit, um die sich schon seit seinem Tod im Ersten Weltkrieg 1914 viele Mythen und Legenden ranken.
Rainer Kaune, anerkannter Löns-Experte und Autor, zeichnet Löns’ bewegtes Leben in Hannover, im Fürstentum Schaumburg-Lippe und natürlich in der Lüneburger Heide, seinen wesentlichen Lebens- und Wirkungsbereichen, detailreich nach. Er räumt mit manchem Vorurteil auf und rückt Löns’ impulsive und oft cholerische Art, seine hellen und dunklen Seiten mithilfe zahlreicher Zitate von Lebens- und Leidensgefährten sowie über 80 eindrucksvollen Bildern in ein differenziertes Licht. Selbstverständlich spielt dabei wie im Leben des Heidedichters auch die Beziehung zu den Frauen eine bedeutende Rolle, denn eine unglückliche Liebe, „das ist doch besser als gar keine“
Dieses facettenreiche und den neuesten Forschungsstand widerspiegelnde Werk eröffnet einen ungetrübten Blick auf die tragische Gestalt des rastlosen Künstlers. Wer sich für Hermann Löns interessiert, kommt an diesem Buch nicht vorbei!
Portrait

Rainer Kaune, 1945 in Bückeburg geboren, ist renommierter Autor und Mitglied im Löns-Verband. Der pensionierte Lehrer und anerkannte Hermann-Löns-Experte veröffentlichte bereits zahlreiche literarische Porträts und widmet sich seit über 20 Jahren der Hermann-Löns-Forschung.

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 128
Erscheinungsdatum 24.10.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-95400-473-7
Reihe Heimatarchiv
Verlag Sutton
Maße (L/B/H) 235/165/15 mm
Gewicht 9
Abbildungen farbige, schwarzweisse Abbildungen
Auflage 1
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 26.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 26.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44865197
    Born to Run - Bruce Springsteen
    von Bruce Springsteen
    (2)
    Buch
    Fr. 39.90
  • 46482850
    Udo Fröhliche
    von Benjamin von Stuckrad-Barre
    Buch
    Fr. 21.90
  • 45313027
    Warte nicht auf bessre Zeiten
    von Wolf Biermann
    Buch
    Fr. 39.90
  • 39523300
    Zwischenzeit
    von Veith Anna
    Buch
    Fr. 31.90
  • 45306052
    Was das Leben sich erlaubt
    von Hardy Krüger senior
    Buch
    Fr. 28.90
  • 45303585
    Wir brauchen viel mehr Schafe
    von Renate Bergmann
    (1)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 45243670
    Da kommt noch was - Not dead yet
    von Phil Collins
    (3)
    Buch
    Fr. 36.90
  • 45119547
    Das gabs früher nicht
    von Bernd-Lutz Lange
    (1)
    Buch
    Fr. 28.90
  • 29100569
    Glücksgeheimnisse aus der gelben Welt
    von Albert Espinosa
    (2)
    Buch
    Fr. 18.90
  • 45336145
    Ich kann's nicht lassen
    von Otto Schenk
    Buch
    Fr. 34.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Hermann Löns in Hannover, Schaumburg-Lippe und auf der Lüneburger Heide

Hermann Löns in Hannover, Schaumburg-Lippe und auf der Lüneburger Heide

von Rainer Kaune

Buch
Fr. 26.90
+
=
Die Geschichte des Prioritätstreits zwischen Leibniz und Newton

Die Geschichte des Prioritätstreits zwischen Leibniz und Newton

von Thomas Sonar

(1)
Buch
Fr. 55.00
bisher Fr. 64.90
+
=

für

Fr. 81.90

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale