orellfuessli.ch

Hero - Ein Mann zum Verlieben

Roman. Deutsche Erstausgabe

(11)
»Ich brauche keinen Helden. Ich will lieber einen Mann.«
Für Alexa Holland war ihr Vater ein Held. Bis zu dem Tag, als sie hinter sein bitteres Geheimnis kam. Seitdem glaubt sie nicht mehr an Helden. Doch dann trifft sie den Mann, dessen Familie er zerstört hat. Caine Carraway ist gutaussehend, erfolgreich und will von Alexas Entschuldigungen nichts wissen. Nur aus Pflichtgefühl lässt er sich überreden, sie als seine Assistentin einzustellen. Er macht ihr den Job zur Hölle und hofft, dass sie schnell wieder kündigt. Doch da hat er sich geirrt, denn Alexa ist nicht nur smart und witzig, sie lässt sich auch nicht von ihm einschüchtern. Caine ist tief beeindruckt und will nur noch eins: in Alexas Nähe sein. Auch wenn er tief in seinem Herzen weiss, dass er niemals der Mann sein kann, nach dem Alexa sucht. Denn auch er hat ein Geheimnis ...
Der grosse neue Roman von Bestseller-Autorin Samantha Young. Romantisch, spannend und sexy as hell.
Portrait
Samantha Young wurde 1986 in Stirlingshire, Schottland, geboren. Seit ihrem Abschluss an der University of Edinburgh arbeitet sie als freie Autorin und hat bereits mehrere Jugendbuchserien geschrieben. Mit der Veröffentlichung von »Dublin Street« und »London Road«, ihren ersten beiden Romanen für Erwachsenen, wurde sie zur internationalen Bestsellerautorin.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 464
Erscheinungsdatum 08.06.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-548-28749-2
Verlag Ullstein Verlag
Maße (L/B/H) 185/120/32 mm
Gewicht 329
Originaltitel Hero
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 14.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42435478
    Closer to you (1): Folge mir
    von J. Kenner
    (6)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 40164351
    Scotland Street - Sinnliches Versprechen / Edinburgh Love Stories Bd. 5
    von Samantha Young
    (15)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 42492518
    Das erste Date
    von Natalie Rabengut
    (3)
    Buch
    Fr. 12.90
  • 42421852
    Searching for Love: Verlockung
    von Jennifer Probst
    (3)
    Buch
    Fr. 21.90
  • 40974454
    Ein Sommer in Wales
    von Constanze Wilken
    (5)
    Buch
    Fr. 13.90
  • 33837032
    Dublin Street - Gefährliche Sehnsucht / Edinburgh Love Stories Bd. 1
    von Samantha Young
    (31)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 36869758
    Into the Deep - Herzgeflüster (Deutsche Ausgabe)
    von Samantha Young
    (22)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 31147861
    Hart, M: Naked - Hemmungslose Spiele
    von Megan Hart
    (2)
    Buch
    Fr. 15.90
  • 32813780
    Fire after Dark - Tiefes Begehren
    von Sadie Matthews
    (8)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 44066680
    Ohne dich fehlt mir was
    von Paige Toon
    (1)
    Buch
    Fr. 14.90

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 33755311
    Breathless. Gefährliches Verlangen
    von Maya Banks
    (13)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 39030057
    Plus One - Nur bei dir
    von Jennifer Lyon
    (1)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 42218538
    Fighting for Love - Heimliche Verführung
    von Gina L. Maxwell
    (1)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 42403572
    Nightingale Way - Romantische Nächte / Edinburgh Love Stories Bd. 6
    von Samantha Young
    (15)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 34494833
    Breathless. Verheißungsvolle Sehnsucht
    von Maya Banks
    (2)
    eBook
    Fr. 11.00
  • 40681503
    Embrace me
    von Cherrie Lynn
    Buch
    Fr. 14.90
  • 37353997
    If you stay - Füreinander bestimmt / Beautifully Broken Bd. 1
    von Courtney Cole
    (7)
    Buch
    Fr. 12.90
  • 40324555
    After passion
    von Anna Todd
    (83)
    Buch
    Fr. 18.90
  • 32813780
    Fire after Dark - Tiefes Begehren
    von Sadie Matthews
    (8)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 37051174
    Beautiful Bastard / Beautiful Bd. 1
    von Christina Lauren
    (15)
    Buch
    Fr. 12.90
  • 39152621
    India Place - Wilde Träume
    von Samantha Young
    (21)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 33790674
    Dir verfallen
    von J. Kenner
    (11)
    Buch
    Fr. 13.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
11 Bewertungen
Übersicht
8
2
0
1
0

Eine Geschichte zum Verlieben...
von Lotti's Bücherwelt am 12.06.2015

Alexa, eine taffe Frau mit starker Persönlichkeit und einem gewissen Maß an Starsinnigkeit. Caine, ein unnahbarer Selfmade Millionär mit einem Hang zu Arroganz und Dominanz. Beide hatten einen schlechten Start in ihr Leben. Beide müssen sehen,wie sie mit ihren miteinander verwobenen Familiengeschichten zurecht kommen. Das Buch ist schön und flüssig aus der... Alexa, eine taffe Frau mit starker Persönlichkeit und einem gewissen Maß an Starsinnigkeit. Caine, ein unnahbarer Selfmade Millionär mit einem Hang zu Arroganz und Dominanz. Beide hatten einen schlechten Start in ihr Leben. Beide müssen sehen,wie sie mit ihren miteinander verwobenen Familiengeschichten zurecht kommen. Das Buch ist schön und flüssig aus der Sicht von Alexa geschrieben. Trotz vorhersehbarer Handlung ist der Autorin wieder eine fesselnde Liebesgeschichte gelungen, und zwar mit allem, was dazu gehört: prickelnder Erotik, humorvollem Geplänkel, Eifersucht, Drama und Herzschmerz. Dazu noch die ein oder andere Lebensweisheit. Ich konnte es kaum aus der Hand legen. Zu Beginn hatte ich beim Lesen immer Parallelen zwischen Caine und Christian Grey im Kopf. Aber die haben sich im Verlauf auf vielen Ebenen nicht bestätigt. Neben den starken Protagonisten sind auch die Nebencharaktere gut gelungen. Besonders "Leih-Oma" Effie habe ich ins Herz geschlossen. Und so schlimm – und vielleicht auch moralisch denkwürdig – es sein mag, ich kann Alexas Grandpa sogar irgendwie ein ganz kleines bisschen verstehen, auch wenn ich wohl anders gehandelt hätte… Sehr schön fand ich, dass wir im Epilog noch erfahren haben, wie es auch mit Henry und Nadia weiter gegangen ist. Toll fand ich, wie der Buchtitel „Hero“ immer wieder im Buch eine Rolle gespielt hat. Fazit: Es ist nicht wie die Edinburgh Love Stories, aber trotzdem irgendwie typisch Samantha Young.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
3 0
Samantha schafft es immer & immer wieder mich zu begeistern. <3
von Jenny am 26.07.2015

Jeder der mich kennt, weiß das Samantha Young eine meiner Lieblingsautoren ist. Somit durfte das Buch Hero - Ein Mann zu Verlieben auch nicht in meinem Regal fehlen. Allein das Cover hat mich schon sehr beeindruckt. Na gut wann hat mich mal kein Cover von Samantha beeindruckt? Ich bin... Jeder der mich kennt, weiß das Samantha Young eine meiner Lieblingsautoren ist. Somit durfte das Buch Hero - Ein Mann zu Verlieben auch nicht in meinem Regal fehlen. Allein das Cover hat mich schon sehr beeindruckt. Na gut wann hat mich mal kein Cover von Samantha beeindruckt? Ich bin auch sehr froh, dass das Deutsche Cover anders aussieht als das Englische. Denn das Englische Cover sagt mir gar nicht zu. Jetzt kommen wir aber Mal zum Inhalt. Auch hier war ich wieder sehr zufrieden. Zwar gefallen mir ihre anderen Geschichten ein Tick besser, jedoch war diese auch kein bisschen langweilig. Ich bin derzeit eine langsame Leserin, doch Hero hatte ich in zwei Tagen schon durch. Was vielleicht auch an Samanthas Schreibstil liegt. Ich liebe ihn, da sie so schön flüssig schreibt und irgendwie ziehen sich ihre Geschichten zwischendurch nicht so wie Kaugummi. Somit muss man hier auch nichts überfliegen weil es langweilig wird oder sich alles so sehr zieht. Man fiebert richtig mit den Charakteren mit, gerade mit der jungen Assistentin Lexi. Ihre Geschichte ist sehr bewegend - Cains natürlich auch - und ich finde es beeindruckend wie sich am Ende noch Mal alles gedreht und gewendet hat. Denn ich hätte mit einem anderen Ende gerechnet und somit konnte ich das Buch auch gar nicht mehr aus meiner Hand legen. Dadurch habe ich auch in kauf genommen weniger Schlaf zu haben, da ich zuletzt bis 3 Uhr nachts gelesen hatte. Ich konnte einfach nicht eher schlafen gehen und musste unbedingt wissen wie es endete. Ich persönlich finde es auch herrlich das man Gleichzeitig mit den den Charakteren mitfiebern konnte aber auch mit ihnen lachen konnte. Denn hier im Buch fehlte der Humor definitiv nicht. Allein Cains bester Freund hatte immer was lustiges auf der Zunge, so wie Lexi. Ich finde es bewundernswert wie taff sie die ganze Zeit war. Sie hat sich von ihrem Chef, der zwischendurch echt ein Arsch war, nicht unterkriegen lassen. Ich wünschte ich wäre zwischendurch auch so eine Kämpferin, denn obwohl sie zwischendurch nichts hatte und kurz vorm Absturz stand, hatte sie Eier in der Hose und hat für ihren Traum so wie für ihre Liebe gekämpft. Mehr mag ich aber erstmal nicht verraten, denn ich will euch nicht zu viel Spoilern. Mein Fazit ist somit, dass sich das Buch echt lohnt und ich es nur jeden empfehlen kann, allein allen Samantha Young Anhängern.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Oooohhh wie schön
von einer Kundin/einem Kunden aus Brühl am 24.11.2016

Lachfältchen aufgepasst ! Alexa und Caine haben es drauf ! So wunderbar wenn eine Liebesgeschichte mit so viel Humor und Charme geschrieben wird, das man nicht die Finger von dem Buch lassen kann. LOL ! Viel Spaß beim lesen ?

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Bestes Buch überhaupt
von einer Kundin/einem Kunden aus Großmühlingen am 02.08.2016

Samantha Young ist eine wahre Künstlerin auf dem Gebiet der Erotiklektüre. Hero ist zur Zeit mein absolutes Lieblingsbuch und bekomme auch nach dreimal lesen einfach nicht genug davon. Ein absolutes Muss für alle, die wunderbare Romantik gepaart mit herzzerreißenden Dramen haben wollen!!!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ein Buch voller Hoffnungen....
von YaBiaLina aus Berlin am 18.03.2016

Caines und Alexas Vergangenheit sind auf tragischer Weise miteinander verbunden.Einst hat der Vater von Alexa den Tod von Caines Mutter verschuldet und nachdem sie sich bei einem Fotoshooting über den Weg laufen,lässt Caine seine ganze Wut an Alexa aus.Dadurch verliert sie ihren Job und taucht bei Caine auf,der ihr... Caines und Alexas Vergangenheit sind auf tragischer Weise miteinander verbunden.Einst hat der Vater von Alexa den Tod von Caines Mutter verschuldet und nachdem sie sich bei einem Fotoshooting über den Weg laufen,lässt Caine seine ganze Wut an Alexa aus.Dadurch verliert sie ihren Job und taucht bei Caine auf,der ihr wiederwillig einen Job als seine Assistentin gibt.Nach wie vor lässt Caine Alexa seine Wut spüren,kommandiert sie herum,ist unfreundlich,und versaut ihr die Wochenenden mit Arbeit,die nicht nötig wäre.Damit will er aber nur vertuschen,das er sie will,in seinem Bett.Alexa hat sich längst in ihn verguckt,was bei ihr in stärkeren Gefühlen endet und versucht ihn auch den Punkt zu bringen,trotz seines harten Kerns.Und jedes Mal wenn sie Hoffnungen hat,werden diese wieder zerschmettert,und das nicht nur einmal.Dann erfährt sie Dinge aus ihrer Vergangenheit,mit denen sie nicht gerechnet hat und will sich diesen stellen,aber dann kommt ein Anschlag auf Alexa dazwischen. Ich hab mich noch sie so in eine Protagonistin hinein versetzen können wie in Alexa.Ich hab da richtig mit gefühlt,weil ich damals auch viel Hoffnungen in ein Beziehung gesteckt hab die regelmäßig zerschmettert wurden.Alexa ist mit absolut authentisch und sympathisch. Der Schreibstil war toll.Man konnte es flüssig lesen und es gab auch viele Stellen wo man schmunzeln wollte,sowas gefällt mir in einem Buch. Ich freue mich schon auf weitere Bücher von Samantha Young,die ab sofort zu meinen Lieblingsautoren gehört.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ich liebe diese Autorin....
von Ruby-Celtic aus Elfershausen am 28.02.2016

Die Schreibweise ist mal wieder phänomenal. Ich habe regelrecht mitgelitten und wusste einfach nicht, wie ich bei diesen gefühlvollen Zeilen überhaupt das ganze Heil überstehen soll. Die Charaktere, deren Gefühle und auch die Umgebungen waren bildhaft, gefühlvoll und einfach angenehm einnehmend sodass ich mich mehr als nur wohlgefühlt habe. Ich... Die Schreibweise ist mal wieder phänomenal. Ich habe regelrecht mitgelitten und wusste einfach nicht, wie ich bei diesen gefühlvollen Zeilen überhaupt das ganze Heil überstehen soll. Die Charaktere, deren Gefühle und auch die Umgebungen waren bildhaft, gefühlvoll und einfach angenehm einnehmend sodass ich mich mehr als nur wohlgefühlt habe. Ich war mitten drin, ich war ein Teil von allem und konnte mich in Alexa unglaublich gut heineinfühlen. Da die Geschichte aus der Sicht von Alexa geschrieben wurde, hatte ich natürlich zu ihr ein ganz besonderes Verhältnis. Ich war ein Teil von ihr und habe Caine in gleicher Weise vergöttert, auch wenn er das ein oder andere Mal ein unsensibler Kerl war. Doch auf der anderen Seite wurde er gerade dadurch so interessant. :D Alexa ist eine taffe, freundliche und unglaublich selbstbewusste Persönlichkeit die trotz ihrer nicht gerade einfachen Kindheit ihren Platz im Leben zumindest derzeit gefunden hat. Innerhalb der Geschichte ändern sich ihre Perspektiven und ich finde, dass sich alles sehr angenehm und vor allem nachvollziehbar entwickelt. Ihre Verliebtheit, Hoffnung und vielleicht auch manchmal Besessenheit hat sie zu einem sehr interessanten und vor allem menschlichen Charakter gemacht. Ich mochte ihr Art und Weise einfach unglaublich gerne, denn ich konnte mich hineinversetzen und mitfühlen. Caine ist ein heißer, mürrischer und mehr als reizvoller Charakter der das Buch zum glühen bringt. Trotz seiner immer öfter werdenden brodelnden und angreifenden Art, konnte ich zu ihm sofort eine Bindung aufbauen. Vielleicht liegt es daran, dass man einen Teil seiner Vergangenheit von Beginn an kennt und somit das ein oder andere leichter verzeiht. Er ist nicht der typische Bad Boy, aber auch nicht der Sunny Boy. Er ist eine Mischung aus beidem und das hat mich definitiv überzeugt. Dazu gibt es in den Büchern noch einige tolle Nebencharakter, welche alle ein Leben eingehaucht bekommen haben und ich sie ins Herz schließen konnte. Allen voran Effie, die liebe Oma von nebenan. Sie ist ein so herzensguter Mensch und so voller Freude und das obwohl sie nun alleine ist. Einfach unglaublich toll diese Frau. Die Umsetzung der Geschichte ist total toll, auch wenn man natürlich von Beginn an weiß wohin diese Geschichte führen wird. Allerdings bin ich so oft überrascht worden, da es noch einmal eine Wendung gab mit der ich nicht gerechnet hatte. Da sah es so schön aus und auf einmal bringt Caine eine Bombe zum platzen, wo ich gedacht habe er möchte mich veräppeln. Aber genau diese kleinen Nebendinge haben alles zu einem runden Ende gebracht und mich von Beginn bis zum Ende fesseln können. Natürlich gibt es in diesem Buch auch eine Menge Erotik und viel prickelndes Sexappeal. Beim Lesen fühlst du dich mitten drinnen und dementsprechend kann da auch hin und wieder mal eine Gänsehaut aufkommen. Man fühlt sich nicht nur als Beobachter, sodass nochmal angenehme ist alles mitzuerleben. Ich habe mich beim Lesen zu jedem Zeitpunkt wohlgefühlt und kann nur sagen, dass die Erotik nicht im geringsten zu kurz kommt. ;o) Mein Gesamtfazit: Eine wunderschöne Liebesgeschichte, die mit viel prickelnder Erotik, starken und vor allem liebenswürdigen Charakteren und vielen unvorhersehbaren Wendungen besticht und den Leser nicht nur hineinzieht sondern diese auch gleich mit verführt. Ich persönlich konnte das Buch nicht aus der Hand legen und war vom Ende teilweise doch etwas überrascht, aber auch darüber begeistert. Wir haben ein Happy End mit einigen Einbüßen, welche passender nicht hätten sein können. Alles andere hätte nicht authentisch genug gewirkt. ;)

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ein bezaubernd, erotisches und absolut nachvollziehbares Buch ohne diese kindischen hin und her.
von einer Kundin/einem Kunden am 26.08.2015

Es hat genau das ausgeglichene Maß an Romantik, Humor, Erotik, Leidenschaft was das Buch besonders lesenswert macht. Wer das Buch ließt wird es nicht bereuen. Die Geschichte ist nachvollziehbar und nicht kindisch wie manch andere sondern packend und immer wieder dieser leichte Humor der mich immer zum Lachen gebracht... Es hat genau das ausgeglichene Maß an Romantik, Humor, Erotik, Leidenschaft was das Buch besonders lesenswert macht. Wer das Buch ließt wird es nicht bereuen. Die Geschichte ist nachvollziehbar und nicht kindisch wie manch andere sondern packend und immer wieder dieser leichte Humor der mich immer zum Lachen gebracht hat. Also mein Empfehlung. Super Buch.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Tolles Buch von SY
von Arkadia aus Bremen am 12.06.2015

Fans von der Edinburgh-Serie werden's bestimmt lieben :D Lexie kommt sympathisch rüber, ebenso wie Caine- ich mochte ihre Geschichte und hab mich nie gelangweilt. Das Ende bzw der eine Aspekt* war etwas zu melodramatisch bzw klischeehaft * SPOILER: ich meine den Teil mit dem Niederstechen.. dass er sie rettet.. sowas kommt echt... Fans von der Edinburgh-Serie werden's bestimmt lieben :D Lexie kommt sympathisch rüber, ebenso wie Caine- ich mochte ihre Geschichte und hab mich nie gelangweilt. Das Ende bzw der eine Aspekt* war etwas zu melodramatisch bzw klischeehaft * SPOILER: ich meine den Teil mit dem Niederstechen.. dass er sie rettet.. sowas kommt echt in so gut wie jedem Buch dieses Genres vor..

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Wahnsinn
von Nadja am 07.06.2015

Beschreibung: "Ich brauche keinen Helden. Ich will einen Mann." Für Alexa Holland war ihr Vater ein Held. Bis zu dem Tag, als sie hinter sein bitteres Geheimnis kam. Seitdem glaubt sie nicht mehr an Helden. Doch dann trifft sie den Mann, dessen Familie er zerstört hat. Caine Carraway ist gutaussehend,... Beschreibung: "Ich brauche keinen Helden. Ich will einen Mann." Für Alexa Holland war ihr Vater ein Held. Bis zu dem Tag, als sie hinter sein bitteres Geheimnis kam. Seitdem glaubt sie nicht mehr an Helden. Doch dann trifft sie den Mann, dessen Familie er zerstört hat. Caine Carraway ist gutaussehend, erfolgreich und will von Alexas Entschuldigungen nichts wissen. Nur aus Pflichtgefühl lässt er sich überreden, sie als seine Assistentin einzustellen. Er macht ihr den Job zur Hölle und hofft, dass sie schnell wieder kündigt. Doch da hat er sich geirrt, denn Alexa ist nicht nur smart und witzig, sie lässt sich auch nicht von ihm einschüchtern. Caine ist tief beeindruckt und will nur noch eins: in Alexas Nähe sein. Auch wenn er tief in seinem Herzen weiß, dass er niemals der Mann sein kann, nach dem Alexa sucht. Denn auch er hat ein Geheimnis ... Die Protagonisten sind super sympathisch. Angefangen bei Alexa sie weiß was sie will, sie hat einen wunderbaren humor und sagt was sie denkt. Sie möchte Caine beweisen, dass sie anders ist als ihre Famile bzw. ihr Vater. Sie erledigt alle arbeiten die er von ihr verlangt gibt ihm aber dennoch widerworte. Dann zu Caine er ist Anfangs ein richtiger Tyrann er will Alexa durch die Hölle schicken durch sehr harte Arbeit. Irgendwann kommt es zum wandel, er lockt sie durch einen Vorwand ins Büro und dort kommt es zum ersten Mal zwischen den beiden zum Sex. Von da an wird es erst richtig kompliziert, bis etwas schlimmes passiert... Effie Flanagan sie ist eine ältere Dame die für Caine wie eine Großmutter ist. Sie freundet sich mit Alexa an als diese immer öfters in Caine's Wohnung muss um ihre Einkäufe für ihn zu verstauen. Sie ist eine wunderbare Frau die sich als Kupplerin zwischen Caine und Alexa versucht. Dann gibt es noch Henry. Er ist Caine's bester Freund, er hat einen netten humor und flirtet gern mit Alexa was Caine überhaupt nicht. Ein wirklich tollles Buch ich habe es an einem Tag durchgelesen. Der Schreibstil ist, wie man es von Samantha Young gewöhnt ist, sehr flüssig. und man der ganzen Geschichte gut folgen. Man fühlt richtig mit den Protagonisten mit. Ich musste zwar ab und an mit den Tränen kämpfen aber es gab auch oft stellen an dem ich mir ein grinsen nicht verkneifen konnte. Dieses Buch kann ich wirklich wärmstens empfehlen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Erneut begeistert von Frau Young.
von Kate am 03.07.2015

Mit ihren „Edinburgh-Love-Stories“ hat sich Samantha Young zu einer meiner absoluten Lieblingsautorinnen gemeistert. Daher freute ich mich natürlich über Nachschub, auch wenn „Hero - Ein Mann zum Verlieben“ ein Standalone ist und sie inhaltlich nichts miteinander zu tun haben. Und Samantha Young hat es wieder einmal geschafft mir eine... Mit ihren „Edinburgh-Love-Stories“ hat sich Samantha Young zu einer meiner absoluten Lieblingsautorinnen gemeistert. Daher freute ich mich natürlich über Nachschub, auch wenn „Hero - Ein Mann zum Verlieben“ ein Standalone ist und sie inhaltlich nichts miteinander zu tun haben. Und Samantha Young hat es wieder einmal geschafft mir eine schlaflose Nacht zu bescheren, auch wenn „Hero - Ein Mann zum Verlieben“ im Vergleich einen Hauch schwächer erscheint. Vielleicht hat man sich schon so sehr an Schottland und die bekannten Figuren gewöhnt, sodass zumindest ich zu Anfang leichte Schwierigkeiten hatte einen Bezug zu Alexa zu bekommen. Sie war mit zwar von Anfang an sehr sympathisch, jedoch stellenweise vielleicht nicht so ganz authentisch und einen Hauch zu übertrieben. Das hat sich im weiteren Verlauf jedoch wieder gelegt. Caine dagegen konnte mich voll und ganz überzeugen. Bis zum Schluss ist er überzeugend gewesen und - besonders wichtig - ist auch sich selbst treu geblieben, auch wenn er natürlich eine Entwicklung durchgemacht hat. Das Miteinander der Beiden hat deutlich zur Sogkraft des Buches beigetragen. Ich musste nicht nur oft Schmunzeln, sondern habe richtig mit den Beiden mitgefiebert. Frau Young versteht es wirklich den Leser um den Finger zu wickeln. Das Ende war vielleicht einen Hauch zu dramatisch, aber mich persönlich hat es jetzt nicht gestört. Zu der Geschichte an sich war es schon passend, auch wenn man die Crime-Elemente bei Samantha Young nicht unbedingt gewohnt ist. Auch wenn die Geschichte um Alexa und Caine ein Standalone ist, hätte ich nichts gegen ein Wiedersehen einzuwenden. Ich hatte sehr viel Spaß mit „Hero - Ein Mann zum Verlieben“ und hätte gegen so einen Hero für mich nichts einzuwenden. Zudem möchte ich noch hinzufügen, dass die Beschreibung von Boston mir sehr gut gefallen hat und die Stadt auf meiner To-Do-Liste ein Stück nach oben gewandert ist. Fazit Mit „Hero - Ein Mann zum Verlieben“ konnte mich Samantha Young erneut begeistern. Auch wenn die Geschichte um Alexa und Caine einen minimalen Hauch schwächer ist, als die „Edinburgh-Love-Stories“ (Herzensbücher übertrifft man bekanntlich ja nur selten). So ist es allemal lebhafte und seufzerreiche Unterhaltung mit einer großer Sogkraft.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Nicht überzeugt!
von einer Kundin/einem Kunden am 16.10.2015

Der erste Teil ließ sich sehr gut lesen. Ich dachte, dass das so jetzt weitergeht. Aber falsch gedacht! Je mehr ich von diesem Buch gelesen habe, desto mehr erinnerte es mich an die Groschenromane aus den Zeitschriftenläden. Ich hatte mich so auf einen neuen Roman von dieser Autorin gefreut, weil... Der erste Teil ließ sich sehr gut lesen. Ich dachte, dass das so jetzt weitergeht. Aber falsch gedacht! Je mehr ich von diesem Buch gelesen habe, desto mehr erinnerte es mich an die Groschenromane aus den Zeitschriftenläden. Ich hatte mich so auf einen neuen Roman von dieser Autorin gefreut, weil die Edinburgh-Serie wirklich der Hammer ist! Hero reicht da aber bei weitem nicht ran. Einen Stern für den flüssigen Schreibstil, der zweite für die Autorin, die es wirklich besser kann.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Wenn deine Vergangenheit zur Qual wird.
von Mel aus Bremerhaven am 09.05.2015
Bewertetes Format: Format: eBook (ePUB)

Beschreibung "Ich brauche keinen Helden. Ich will einen Mann." Für Alexa Holland war ihr Vater ein Held. Bis zu dem Tag, als sie hinter sein bitteres Geheimnis kam. Seitdem glaubt sie nicht mehr an Helden. Doch dann trifft sie den Mann, dessen Familie er zerstört hat. Caine Carraway ist gutaussehend,... Beschreibung "Ich brauche keinen Helden. Ich will einen Mann." Für Alexa Holland war ihr Vater ein Held. Bis zu dem Tag, als sie hinter sein bitteres Geheimnis kam. Seitdem glaubt sie nicht mehr an Helden. Doch dann trifft sie den Mann, dessen Familie er zerstört hat. Caine Carraway ist gutaussehend, erfolgreich und will von Alexas Entschuldigungen nichts wissen. Nur aus Pflichtgefühl lässt er sich überreden, sie als seine Assistentin einzustellen. Er macht ihr den Job zur Hölle und hofft, dass sie schnell wieder kündigt. Doch da hat er sich geirrt, denn Alexa ist nicht nur smart und witzig, sie lässt sich auch nicht von ihm einschüchtern. Caine ist tief beeindruckt und will nur noch eins: in Alexas Nähe sein. Auch wenn er tief in seinem Herzen weiß, dass er niemals der Mann sein kann, nach dem Alexa sucht. Denn auch er hat ein Geheimnis ... ------------- Alexa ist eine toughe junge Frau, die weiß was sie will. Sie ist witzig und direkt und sie lässt sich so schnell nicht aus der Fassung bringen. Egal wie gemein Caine auch zu ihr ist, sie bietet ihm die Stirn. Alexa hat sich vorgenommen ihn davon zu überzeugen, das sie anders ist und nichts mit der Vergangenheit zu tun hat. Sie möchte sich jedoch entschuldigen aber das ist Caine egal. Darüber will er einfach nichts hören und verbietet ihr die Erwähnung dessen was gewesen ist. Er bombadiert sie mit Arbeit und schickt sie Einkäufe machen, seine Kleidung aus der Reinigung holen usw., die sie in sein riesiges Luxus Appartement bringt. Sie ist sehr neugierig doch reißt sie sich zusammen und als sie einmal die Wohnung verlässt, läuft sie Effie in die Arme. Effie ist eine nette ältere Dame die für Caine wie eine Großmutter ist. Die zwei freunden sich an, denn Caine hat sich mit Effie über Alexa unterhalten, was diese überrascht, Dann lernt sie den wahren Caine kennen und ist immer wieder erstaunt. Als sich sein bester Freund Henry an sie ran macht, reicht es ihm. Er will nicht das dieser Weiberheld sich an Alexa ran macht, und auf einer Gala platzt ihm der Kragen. Er schiebt eine Telefonkonferenz vor, das er mit Alexa ins Büro muss. Ein Vorwand, und es kommt zum ersten Sex zwischen den beiden. Von da an wird es nur noch komplizierter und während Alexa immer mehr Gefühl für ihn entwickelt, bleibt Caine auf Distanz, er will keine Gefühle. Auf einer Benefiz-Gala kommt es zum Streit, und als Caine sie nach Hause gebracht hat bricht er ihr das Herz. Doch wieso tut er das? Er ist kühl, schon richtig kalt...dann schlägt das Schicksal erbittert zu. Fazit: Heiß ersehnt habe ich das neue Buch von Samantha Young. Der Schreibstil ist wie gewohnt flüssig und man kann ihr wunderbar folgen. Man verliebt sich in die Figuren, lacht und weint mit ihnen. Es ist wundervoll...Caine ist der Hammer und Alexa? ich bin so froh, dass sie keine graue Maus ist. Sie wehrt sich und macht es Caine nicht leicht. Mit ihrer Art ist es sehr erfrischend. Der Humor kommt hier nicht zu kurz und ich musste mehr als einmal schmunzeln. Es gibt aber auch Momente, wo ich mit den Tränen gekämpft habe. Ein absolutes Muss für jeden Fan, oder die die es werden wollen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
3 0
Tolles, sehr empfehlenswertes Buch!
von einer Kundin/einem Kunden am 06.09.2015
Bewertetes Format: Format: eBook (ePUB)

Das Buch ist fesselnd, erotisch, spannend und mit einer guten Hintergrundstory. Sehr gute Unterhaltung. Total empfehlenswert! In jedem Fall ein Grund, mehr von dieser Autorin zu lesen! :D

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Samantha Young schreibt wie gewohnt mitreißend. Der perfekte Mix aus Emotionen und Sex. Es knistert gewaltig zwischen den Protagonisten und es fliegen nicht nur Funken.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Sehr guter NewAdult-Roman! Samantha Young hat einfach raus, wie man dieses Genre bedient!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Ein schöne wenn auch gleich klassische Liebesgeschichte! Eine gute leichte Sommer Lektüre mit viel Gefühl geschrieben.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Alexa und Caine, verbunden durch die Vergangenheit, sind gefangen in einem Netz aus Lügen, schlechtem Gewissen und purer Leidenschaft. Erotisch und hochexplosiv.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Man darf nicht alle über einen Kamm scherren
von Christine S. am 21.01.2016
Bewertetes Format: Format: eBook (ePUB)

Diese Erfahrung muss auch Caine machen, als er aus einer Not heraus Alexa einstellt, den eigentlich will er mit ihrer Familie nichts zu tun haben und hat daher absolute Vorurteile. Doch die junge Frau überrascht den kühlen und arroganten Geschäftsmann mit ihrem Ehrgeiz, und fordert ihn durch ihre direkte... Diese Erfahrung muss auch Caine machen, als er aus einer Not heraus Alexa einstellt, den eigentlich will er mit ihrer Familie nichts zu tun haben und hat daher absolute Vorurteile. Doch die junge Frau überrascht den kühlen und arroganten Geschäftsmann mit ihrem Ehrgeiz, und fordert ihn durch ihre direkte und oft klugscheisserische Art heraus. Alexa lässt nicht davon abschreckend, hinter seine Mauer zukommen, egal wie sehr Caine ihr auch die Arbeit zu Hölle macht und letztendlich muss auch der stärkste Kerl, erkennen, das es immer zwei Seiten einer Geschichte und es oft noch andere Opfer gibt. Samantha Young hat es wieder einmal geschafft, das ich ein Buch einfach nicht weglegen konnte und mit Caine und Alexa mitgefiebert habe.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
ein tolles Buch
von einer Kundin/einem Kunden am 12.08.2015
Bewertetes Format: Format: eBook (ePUB)

Schon nach den ersten Zeilen war ich begeistert. Ich konnte das Buch nicht mehr aus den Händen legen. Eine tolle Geschichte.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Tolle Geschichte
von einer Kundin/einem Kunden am 25.06.2015
Bewertetes Format: Format: eBook (ePUB)

Kurzweilig mit viel Erotik. Habe bisher fast alle Bücher der Autorin verschlungen und dieses hier ist so gut wie die anderen. Man kann also nichts falsch machen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Hero - Ein Mann zum Verlieben

Hero - Ein Mann zum Verlieben

von Samantha Young

(11)
Buch
Fr. 14.90
+
=
Nightingale Way - Romantische Nächte / Edinburgh Love Stories Bd. 6

Nightingale Way - Romantische Nächte / Edinburgh Love Stories Bd. 6

von Samantha Young

(15)
Buch
Fr. 14.90
+
=

für

Fr. 29.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale