orellfuessli.ch

Mit eBooks in weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Herr Lucius und sein schwarzer Schwan

Roman

Zwei junge Männer versuchen, eine Freundschaft fortzuführen, die sie einst als Schüler und Lehrer verband. Der eine, Lucius, trägt einen angesehenen römischen Namen, ist Erbe eines stattlichen Vermögens sowie zahlreicher Sklaven und hat eine verführerische Braut aus vornehmem Geschlecht. Der andere, Auletes, ist Sklave aus Alexandria, wurde als „Schwarzer Schwan“ von Lucius Vater sexuell missbraucht, dann weiterverkauft. Er begreift, dass die Zeit am Vorabend des Spartacus-Aufstandes die Utopie der Harmonie zwischen Herr und Knecht zerstört. Flavilla, die kleine Germanin, verhilft ihm zu dieser Erkenntnis.
In Lewins Roman "Die Ärztin von Lakros" erfährt man, ob und wie Auletes und Flavilla aus Lewins Roman "Herr Lucius und sein schwarzer Schwan" den Sklavenaufstand überstanden haben. Schliesslich klärt der Roman „Die stillen Römer“ endgültig über das Schicksal von Flavilla auf.
INHALT:
TEICHE VOLL LOTOS
Einholung eines Schwarzen Schwans
Die Meinung der familia I
All diese alten Geschichten
Krankenbesuch
Die aufrichtige Bärin
Es hört nicht auf mit den alten Geschichten
Die Meinung der familia II
Die Meinung dieses Gespenstes
Schiffe im Nebel
Man spricht miteinander
Die jungfräuliche Caelia
Abend mit wolkigem Himmel
In welcher Stadt lebst du, Lucius?
Diese Art Freundschaft
Das Ding mit den Sommersprossen
Die Meinung der familia III
Die Pferdekur
SATURNALIEN
Lektion in Sklavenbehandlung
Biografie
Die grosse Torheit
Verfallene Häuser
Sie kommen alle
Geschichten von der Sonne
Es wächst
Lektion in Verständigung
Man kümmert sich um uns
Unheilvolle Geister
Darunter das Vieh mit den schwarzen Flügeln
Solche Lügen
Zu Schiffe
Zeitmasse
Die Reise nach Capua
Gesandter eines fremden Königs
Ich weiss nichts
Lalage
Vorsätze
Die Kugel aus Glas
Zu Ursa!
Saturn lebt I
Saturn lebt II
Das Haus aus Rosen und Reben
Wenn diese Stadt unser wär
Sysiphos
Lektion in römischer Lebensführung
WUNSCHHAFTES INTERMEZZO
Die Fischsuppe
IN HÖHLEN ZU WOHNEN
Verwandlung in einen Specht
Eine Höhle voll reichen Korns
Neue Erkenntnisse über Arkadien
Ascanius geht
Im Baumhaus
Der Herr orientalischen Namens
Handelspläne
Auszug und Heimkehr
Sich verlieren
Nachrichten vom Vesuv
Nicht mehr warten müssen
Diese Grotten!
Flavilla geht
Die Kurve im Sand
Unsere schönen Pläne
Der Herr wird zum wahren Römer
Noch einmal die jungfräuliche Caelia
Nein sagen
Das gläserne Herz
In dieser neuen Welt
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz
Seitenzahl 455, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 04.08.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783956554452
Verlag EDITION digital
eBook (ePUB)
Fr. 9.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 9.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 43588378
    Michael el-Hakim
    von Mika Waltari
    eBook
    Fr. 11.00
  • 43801420
    Die Wagenlenkerin
    von Kari Köster-Lösche
    eBook
    Fr. 6.90
  • 43702073
    Seewölfe - Piraten der Weltmeere 138
    von Roy Palmer
    eBook
    Fr. 3.00
  • 43584355
    Die stillen Römer
    von Waldtraut Lewin
    eBook
    Fr. 9.90
  • 43919513
    Die stählerne Mauer
    von Ludwig Ganghofer
    eBook
    Fr. 2.50
  • 43833849
    Johannes (Jean) von Birnbaum 05.2014 Vom Sohn eines Queichheimer Tagelöhners zum Appellationspräsidenten in Zweibrücken
    von Rainer Flätgen
    eBook
    Fr. 5.50
  • 43760559
    Rom im Untergang Band 7: Aetius - Die Zerstörung Aquileias
    von Alexander Kronenheim
    eBook
    Fr. 5.20
  • 43574130
    Die Ärztin von Lakros
    von Waldtraut Lewin
    eBook
    Fr. 9.90
  • 43850757
    Die Entdeckung des Salaì
    von Monaldi & Sorti
    eBook
    Fr. 6.90
  • 43551664
    Das Land der Flüsse
    von Tobias David Gloor
    eBook
    Fr. 9.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.