orellfuessli.ch

Herrn Petermanns unbedingter Wunsch nach Ruhe

Kriminalroman

Leo Petermann geht seinen Neigungen nach: der vermögende Privatier geniesst die absolute Ruhe seines Landsitzes und widmet sich seinen Hobbys. Das nötige Kleingeld dafür fliesst aus den Anteilen seines Konzerns, für den er nur noch sporadisch als Berater tätig ist.
Die friedliche Welt des ehemaligen Managers wird allerdings empfindlich gestört, als sein Nachbar stirbt. Kaum ist der alte Mann unter der Erde, übernimmt dessen Enkel das Regiment auf dem Anwesen, mit seinen Kumpanen terrorisiert er die Bewohner des Weilers mit endlosem Dauerlärm. Leo Petermann wird schnell klar, dass weder Geld noch gute Worte den jungen Mann zur Einsicht bringen werden. Und dann ist da noch sein Stiefsohn, der sich mit einem zwielichtigen Geschäftspartner eingelassen hat, der offensichtlich mit kriminellen Finanzgruppen aus Russland kooperiert. Eine radikale Lösung muss her, hier wie dort. Wie gut, dass Petermann nach wie vor über ein exzellentes Netzwerk verfügt, das sich darauf spezialisiert hat, Probleme ganzheitlich anzugehen und final zu beseitigen …
Portrait
Michael Böhm wurde im Jahr 1947 im Taunus geboren und verbrachte dort auch seine Kindheit und Jugend. Der gelernte Schriftsetzer-Meister war unter anderem jahrelang in der Datenverarbeitung von Grossunternehmen tätig, seit einigen Monaten ist er im Ruhestand. Der Autor schreibt seit seiner Jugendzeit, in der Schule war er Redaktionsmitglied der Schülerzeitung, danach erste Veröffentlichungen in verschiedenen Anthologien. Zwei Erzählungen erschienen unter dem Titel »Hirtmoor-Chronik«. Später folgten die beiden Kriminalromane »Homer und der Tote vom Schlossberg« und »Homer und ein Freund aus alten Tagen«. Michael Böhm ist verheiratet und lebt in Dachau bei München.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 169, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 16.12.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783956690006
Verlag Bookspot Verlag
eBook
Fr. 3.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 3.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 51024036
    Milans bunte Flügel
    von Inka Mareila
    eBook
    Fr. 4.90
  • 41027952
    Collapse
    von Bernd Rossbach
    (6)
    eBook
    Fr. 3.50
  • 44286206
    Polt muß weinen
    von Alfred Komarek
    eBook
    Fr. 9.50
  • 41203693
    Die Schatten von New Orleans
    von Oliver Becker
    eBook
    Fr. 3.50
  • 28475579
    Der König der purpurnen Stadt
    von Rebecca Gablé
    (41)
    eBook
    Fr. 4.50
  • 45254824
    Die eine, große Geschichte
    von Patricia Koelle
    (5)
    eBook
    Fr. 7.50
  • 48778741
    Mausetot: Wegner & Hauser
    von Thomas Herzberg
    (7)
    eBook
    Fr. 3.50
  • 44364246
    Ohrfeige
    von Abbas Khider
    (10)
    eBook
    Fr. 23.50
  • 37907207
    Radiergummitage
    von Miriam Pielhau
    (9)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 15572416
    Puls
    von Stephen M. King
    (53)
    eBook
    Fr. 10.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Herrn Petermanns unbedingter Wunsch nach Ruhe

Herrn Petermanns unbedingter Wunsch nach Ruhe

von Michael Böhm

eBook
Fr. 3.50
+
=
Herr Petermann und das Triptychon des Todes

Herr Petermann und das Triptychon des Todes

von Michael Böhm

(2)
eBook
Fr. 2.50
+
=

für

Fr. 6.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen