orellfuessli.ch

Herz über Kopf

(6)
Manchmal muss die Welt erst auf den Kopf gestellt werden, damit man erkennt, wohin man gehört.
Mit Rückschlägen kennt Rosalind sich aus. Achtzehn Monate ist es her, dass ihr Verlobter – aus gutem Grund nur «die Ratte» genannt – aus der Kirche floh. Am Tag ihrer Hochzeit, durch das Fenster der Sakristei. Seitdem ist nichts mehr wie zuvor.
Im malerischen St. Albans hofft Ros, endlich mit der Vergangenheit abschliessen zu können: Sie liebt das beschauliche Leben dort, den neuen Job in der Buchhandlung und vor allem ihre Kollegen: den schweigsamen Andrew, Georgina, die alles zu haben scheint, was sich Ros wünscht, und die liebenswert-schrullige Joan.
Doch dann klingelt es eines Freitagabends an der Tür: Der Mann mit dem Blumenstrauss entpuppt sich als ihr Nachbar Daniel, und er bringt schlechte Nachrichten: Er hat Mr. Edward überfahren. Mit dem Rasenmäher. Noch ahnt Ros nicht, dass das vorzeitige Ableben ihres geliebten Meerschweinchens einen noch grösseren Einfluss auf ihr Leben haben wird als die Flucht der Ratte …
Ein warmherziges Debüt über Abschiede, Neuanfänge und die manchmal turbulente Suche nach der Liebe fürs Leben.
Rezension
Wer mal wieder richtig Lust hat auf britische Fabulierkunst, der wird mit diesem Roman richtig Spass haben.
Portrait
Jo Platt wurde in Liverpool geboren und studierte Literatur. Über das ländliche Wiltshire, London und Seattle, wo sie als Lehrerin arbeitete, verschlug es sie nach St Albans, wo ihr erster Roman «Herz über Kopf» spielt, der es auf Anhieb auf die deutschen Bestsellerlisten schaffte. Heute lebt sie mit ihrem Mann und zwei Kindern in Bristol.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 368, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 30.05.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783644528918
Verlag Rowohlt E-Book
Verkaufsrang 4.929
eBook (ePUB)
Fr. 11.00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 11.00 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 40976038
    Der gestohlene Sommer
    von Lauren Willig
    eBook
    Fr. 11.50
  • 40783856
    Ein Bett in Cornwall
    von Alexandra Zöbeli
    (12)
    eBook
    Fr. 5.50
  • 39308794
    Ich bin zu alt für diesen Scheiß
    von Julia MacDonnell
    (1)
    eBook
    Fr. 9.00
  • 41804563
    Nur einen Horizont entfernt
    von Lori Nelson Spielman
    (7)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 44199742
    Die Bücherfreundinnen
    von Jo Platt
    eBook
    Fr. 11.00
  • 44140302
    Sommertraum mit Aussicht
    von Brenda Bowen
    eBook
    Fr. 11.50
  • 38966528
    Morgen kommt ein neuer Himmel
    von Lori Nelson Spielman
    (74)
    eBook
    Fr. 5.50
  • 40324144
    Der Rosie-Effekt
    von Graeme Simsion
    (3)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 40942555
    Apfelrosenzeit
    von Anneke Mohn
    eBook
    Fr. 11.00
  • 29017061
    Wenn die Mondblumen blühen
    von Jetta Carleton
    (1)
    eBook
    Fr. 11.00

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 40324144
    Der Rosie-Effekt
    von Graeme Simsion
    (3)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 29845011
    Die Schnäppchenjägerin
    von Sophie Kinsella
    (1)
    eBook
    Fr. 8.90
  • 36921039
    Das Rosie-Projekt
    von Graeme Simsion
    (22)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 37430239
    Das Hochzeitsversprechen
    von Sophie Kinsella
    (3)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 42159091
    Hochzeit zu verschenken
    von Sophie Kinsella
    eBook
    Fr. 8.90
  • 29844996
    Kennen wir uns nicht?
    von Sophie Kinsella
    (1)
    eBook
    Fr. 8.90
  • 22146824
    Trostpflaster
    von Anne Hertz
    (1)
    eBook
    Fr. 10.00
  • 36508715
    Wir in drei Worten
    von Mhairi McFarlane
    (8)
    eBook
    Fr. 11.00
  • 44792447
    Eigentlich bist du gar nicht mein Typ
    von Anna Bell
    (1)
    eBook
    Fr. 11.00
  • 38238062
    Der Sommer der Blaubeeren
    von Mary Simses
    (25)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 28203580
    Schwerelos
    von Ildikó von Kürthy
    (1)
    eBook
    Fr. 10.50
  • 24605059
    Goldstück
    von Anne Hertz
    eBook
    Fr. 10.00

Kundenbewertungen


Durchschnitt
6 Bewertungen
Übersicht
3
3
0
0
0

leise Töne
von Lesemaus am 14.07.2015

in geniales Buch, sanft geschrieben mit Verständnis für die Menschen. Sympatische Hauptakteure - einfach herrlich. Unbedingt lesen! Gut für den Strand aber auch verregnete Tage zu Hause.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ein tolles, emotionales Debüt mit Überraschungen und Missgeschicken
von peedee am 04.07.2015

Der vermeintlich glücklichste Tag ist da: Rosalind „Ros“ Shaw schreitet am Arm ihres Vaters zum Altar. Doch vorne wartet kein strahlender Bräutigam auf sie, denn dieser, anschliessend nur noch „die Ratte“ genannt, ist durch das Fenster der Sakristei getürmt! Nach Monaten der Krankschreibung und einem Neustart in St. Albans –... Der vermeintlich glücklichste Tag ist da: Rosalind „Ros“ Shaw schreitet am Arm ihres Vaters zum Altar. Doch vorne wartet kein strahlender Bräutigam auf sie, denn dieser, anschliessend nur noch „die Ratte“ genannt, ist durch das Fenster der Sakristei getürmt! Nach Monaten der Krankschreibung und einem Neustart in St. Albans – neues Zuhause, neuer Job in der Buchhandlung „Chapters“ – geht es endlich wieder bergauf. Doch dann klingelt es an der Tür: Ein bärtiger Mann mit Blumenstrauss: Daniel McAdam, ein Mann aus der Nachbarschaft. Er teilt Ros ganz geknickt mit, dass er Mr. Edward, ihr geliebtes Meerschweinchen, mit dem Rasenmäher überfahren hat! Der Verlust des Meerschweinchens zeigt auf, dass Ros den Vorfall ihrer Beinahe-Hochzeit vor 18 Monaten emotional noch längst nicht verarbeitet hat. Aber kann sie „der Ratte“ wirklich vergeben? Und kann sie Daniels Entschuldigung annehmen? Erster Eindruck: Ein charmantes Cover mit vielen Details, die sich alle im Buch wiederfinden – gefällt mir wirklich sehr gut! Auch der Titel, die Schrift- und Farbauswahl sind gut gelungen. „Es hätte mir, ganz ehrlich, nicht egaler sein können – alles.“ Die Phase, in der Ros krank ist, wird sehr gut beschrieben, die Gleichgültigkeit, die Apathie, die Null-Bock-auf-irgendetwas-Haltung. Als Ros bei einem Meeting mit dem Vorstandsvorsitzenden James T. Gaville meint, dass die grosse Mehrheit seiner Angestellten der Ansicht sei, dass das „T.“ in seinem Namen eigentlich für „Trottel“ stehe, ist sie sodann arbeitslos – wow! „Ich meine, du siehst scheisse aus und nervst uns alle kolossal. Deine Familie sorgt sich zu Tode…“ Es ist gut, Freunde zu haben, die zum richtigen Zeitpunkt auch mal Tacheles reden. Ein Buch über Liebe, Rückschläge, Verlust, alte und neue Freunde, Familie. Die Protagonisten fand ich – mit Ausnahme der „Ratte“ und Mike – alle sehr liebenswert und so gut beschrieben, dass ich wirklich das Gefühl hatte, sie vor mir zu sehen: Ros, Georgina „George“, Andrew, die schrullige Joan, ihre Eltern, die Schwester… Der Schreibstil gefällt mir sehr gut und das Buch lässt sich sehr flüssig lesen – im Nu war die Geschichte zu Ende. Ein tolles, emotionales Debüt – bravo!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Neuentdeckung
von einer Kundin/einem Kunden am 28.05.2015

Hurra! Endlich mal wieder eine neue Stimme auf dem "rosa" Frauenbuch. Jo Platt legt mit "Herz über Kopf" eine amüsante Liebesgeschichte vor. Nichts zum lange drüber nachdenken, aber eben kurzweilig, chaotisch und lustig. Eine gute Mischung aus Sophie Kinsella, Helen Fielding und Cecilia Ahern. Empfehlenswert.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Schöne leichte Lektüre für den Sommer
von SteffiFeffi am 03.08.2015

Für Ros wird einer der schlimmsten Albträume wahr, sie wird am Tage ihrer Hochzeit verlassen. Ihr Bräutigam flieht aus der Kirche. Für Ros bricht eine schlimme Zeit an und die Familie macht sich große Sorgen. Um ihr Leben wieder in den Griff zu bekommen, zieht Ros nach St. Albans, investiert dort... Für Ros wird einer der schlimmsten Albträume wahr, sie wird am Tage ihrer Hochzeit verlassen. Ihr Bräutigam flieht aus der Kirche. Für Ros bricht eine schlimme Zeit an und die Familie macht sich große Sorgen. Um ihr Leben wieder in den Griff zu bekommen, zieht Ros nach St. Albans, investiert dort in einen Buchladen und zieht in ein hübsches Haus samt Meerschweinchen. Als das Haustier von Ros vom Nachbarn weggemäht wird, lernt Ros ihren Nachbarn nach und nach kennen und die Story gewinnt an Fahrt. Die Geschichte liest sich locker und leicht. Einziger Minuspunkt sind die vielen verschiedenen Charaktere, die es mir gerade am Anfang schwerfiel auseinanderzuhalten. Ich habe somit ein wenig länger gebraucht, um in die Geschichte reinzukommen. Die Charaktere gefallen mir nach dem Reinkommen in das Buch jedoch überaus gut und sind allesamt ziemlich liebenswert, womit ich viel Freude an der Geschichte bekommen habe und das Buch nicht mehr aus der Hand legen konnte. In einigen Szenen fühlte ich mich so wohl, dass ich ein richtiges Lächeln auf dem Gesicht hatte. Das Buch hat sich als sehr angenehm erwiesen und mein Interesse, mehr Bücher von der Schriftstellerin zu lesen wurde geweckt. Eine klare Leseempfehlung.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Gefühlvolles für den Liegestuhl
von einer Kundin/einem Kunden aus Essen am 22.07.2015

Rosalind ist vom Schicksal gebeutelt. Auf ihrer Hochzeit nimmt der Mann ihrer Träume ohne ein Wort reiß aus und flieht durch das Fenster der Sakristei. Er lässt sie einfach vor der ganzen Hochzeitsgesellschaft sitzen. Gedemütigt und kreuzunglücklich zieht sie sich zurück und pflegt ihre Depressionen. Als sie dann noch... Rosalind ist vom Schicksal gebeutelt. Auf ihrer Hochzeit nimmt der Mann ihrer Träume ohne ein Wort reiß aus und flieht durch das Fenster der Sakristei. Er lässt sie einfach vor der ganzen Hochzeitsgesellschaft sitzen. Gedemütigt und kreuzunglücklich zieht sie sich zurück und pflegt ihre Depressionen. Als sie dann noch ihren Job verliert lässt sie alles schleifen und das Leben Leben sein, zieht sich zurück und geht nicht mehr vor die Tür. Rotwein und die Klinex-Dose werden ihre besten Freunde. Damit versetzt sie ihre Familie und Freunde in große Sorge. Sie wechseln sich mit dem Besuchsdienst bei Rosa ab. Eines Abends kommt ihr bester Freund Tom zum Zwangsbesuch und macht ihr einen Vorschlag. Quasi ein Lebensvertrag. Eine Teilhabe und Job in einer kleinen Buchhandlung und ein Haus mit Meerscheinchen in St. Albans. Rosa nimmt die Herausforderung an in der Hoffnung wieder Frieden zu finden, Ordnung in ihr Leben zu bringen und mit der Vergangenheit ab zu schließen. Rosa scheint sich gut ein zu leben. Sie mag ihre Arbeitskollegen, kümmert sich um das Meerschwein und schließt fast Freundschaft mit ihm, da klingelt es an der Tür. Vor ihr steht ein verwegen aussehender Mann mit Blumenstrauß der behauptet ihr Meerschwein mit dem Rasenmäher überfahren zu haben....was soll nun werden? Ein neuer Tiefschlag in Rosas Leben. Wird sie das neue Drama in ihrem Leben bewältigen? Und wieso stellt sie sich immer ausgesprochen blöd an, wenn sie auf ihren Nachbarn trifft? Eine wirklich schöne und amüsante Geschichte. Liebenswerte Charaktere, ein leichter Schreibstil und ein bischen Dramatik und viel, viel Gefühl. Jo Platt nimmt einen mit. Mitten rein in Rosas Denken und Fühlen und lässt den Leser an Rosas Leben teilhaben und macht es ihm leicht mit ihr mit zu fühlen. Alles in allem eine gelungene, amüsante, sehr ausführliche aber nicht langweilige Geschichte. Dieses Buch ist genau das richtige für sonnige Nachmittage im Liegestuhl.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Wie Ros Leben so spielt.......
von marielu am 08.07.2015

Rosalind Shaw wird an ihrem Hochzeitstag von ihrem Bräutigam „der Ratte“ vor dem Traualtar stehen gelassen. Das hat sie so schwer getroffen, dass sie nicht mehr mit ihren Leben klar kommt und sie auch noch ihren Job verliert. Zum Glück hat sie aber ihre Familie und sehr gute Freunde, die... Rosalind Shaw wird an ihrem Hochzeitstag von ihrem Bräutigam „der Ratte“ vor dem Traualtar stehen gelassen. Das hat sie so schwer getroffen, dass sie nicht mehr mit ihren Leben klar kommt und sie auch noch ihren Job verliert. Zum Glück hat sie aber ihre Familie und sehr gute Freunde, die zum richtigen Zeitpunkt ihr den Kopf waschen. Dies führt dazu, dass Ros Teilhaberin einer kleinen Buchhandlung wird und von London auf das Land zieht. Mit Andrew, ihren Teilhaber und den beiden Angestellten George und Joan verbindet sie bald eine tiefe Freundschaft. Langsam findet sie wieder zur Normalität zurück. Doch dann klingelt ihr bärtiger Nachbar an ihrer Haustür und teilt ihr mit, dass er soeben ihr Meerschweinchen Mr. Edward aus Versehen mit dem Rasenmäher erwischt hat. So schlimm dieses Ereignis ist, so ändert es doch auch Ros Leben. Denn Daniel, ihr Nachbar begegnet Ros immer in den peinlichsten Momenten. Meine Meinung: Die Autorin Jo Platt beschreibt sehr liebevoll und natürlich ihre Protagonisten mit ihren Eigenheiten, sodass sie einem gleich ans Herz wachsen. Einzelne Momente sind so beschrieben, das man glaubt dabei zu sitzen, sich auf einen Stuhl zurück zu lehnen und die Szene zu beobachten. Die britischen Gepflogenheiten leben ebenso in diesem Buch wie der britische Humor. Aber es hätte auch noch etwas mehr Spannung vertragen können. Fazit: Ein schöner Roman über Verlust, Familie, Freunde und die Liebe. Der sich nicht nur als Sommerlektüre eignet, sondern ebenso im Winter eingemummelt auf der Couch mit einer guten Tasse Tee gelesen werden kann.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Humorvoll turbulent
von milabrita am 05.08.2016
Bewertetes Format: Einband: Klappenbroschur

Ende zwanzig, beruflich erfolgreich, mitten in London lebend und... vor dem Traualtar sitzen gelassen: "Ros"(alinde). Ab diesem Zeitpunkt ist nichts mehr wie es für sie war: Vorortleben, neuer Job, neue Freunde, neuer Nachbar und viele chaotische Momente einfach zum Schmunzeln oder Lachen. Sehr liebevoll und leicht geschrieben, genau richtig zum... Ende zwanzig, beruflich erfolgreich, mitten in London lebend und... vor dem Traualtar sitzen gelassen: "Ros"(alinde). Ab diesem Zeitpunkt ist nichts mehr wie es für sie war: Vorortleben, neuer Job, neue Freunde, neuer Nachbar und viele chaotische Momente einfach zum Schmunzeln oder Lachen. Sehr liebevoll und leicht geschrieben, genau richtig zum Abschalten und vielleicht für das "stille Kämmerlein", da ich wirklich ein paar Mal lauthals loslachen musste :)

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

DAS Buch für alle, die es gerne romantisch mögen! Man fällt sofort rein in die Geschichte. Hinreißend geschrieben. Liebenswerte Charaktere.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Eine leichte, witzig romantische Story! Liebenswerte Charaktere, eine skurrile Handlung und eine tolle Sprache machen diese Geschichte zur perfekten Sommerlektüre!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Eine schöne Geschichte über die eigenwilligen Wege, die das Leben nun mal geht. Regt zum Schmunzeln an! Liebenswerte Charaktere. Unbedingt mit in den Sommerurlaub nehmen!!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Witzig und humorvoll beschreibt platt eine Geschichte, die eigentlich etwas tragisch ist. Dazu ein sehr guter Schreibstil. Wunderbar!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Brillant chaotisch und amüsant unterhaltsam - schöne Frauenunterhaltung!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Ein Buch voller witziger, schlagfertiger Dialoge! Macht jede Menge Spaß zu lesen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Sehr lustiger Romantik Roman. Ideal für den Urlaub. Kurzweilig, mit nicht viel Nachdenken, dafür aber mit viel Herz und Humor!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von Silke Weßel aus Cloppenburg am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Kurzweilig, lustig und sehr gut zu lesen. Die perfekte Urlaubslektüre!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Humorvolle Geschichte über eine junge Frau, bei der irgendwie nichts so läuft, wie es soll. Mit viel Witz und Feingefühl erzählt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Sehr lustiges und witziges Buch, dass unbedingt gelesen werden sollte. Aber bitte beachten, es spielt um die Weihnachtszeit, hatte mit einem Sommerroman gerechnet.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ein kurzweiliges Hörvergnügen mitten aus dem Leben
von einer Kundin/einem Kunden am 22.10.2015
Bewertetes Format: Hörbuch (CD)

Christiane Marx schafft es diese wunderbare Geschichte einem Film gleich lebendig werden zu lassen. Rosalinds Geschichte hat mich von der ersten Seite begeistert, gepackt, mal amüsiert - mal nachdenklich gemacht. Ein richtig toller unterhaltsamer Schmöker, über das Leben mit all seinen Überraschungen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
gelungenes Erstlingswerk
von Iris E. aus Hamburg am 25.06.2015
Bewertetes Format: Einband: Klappenbroschur

Humorvoller, unterhaltsamer Roman im Stile der Romane von Christina Jones. Mir gefallen die unterschiedlichen, teils etwas skurrilen Charaktere. Ein schönes Buch für den Urlaub. Man legt es ungern aus der Hand, weil man wissen möchte, wie es weitergeht. Bitte mehr davon.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 1
von einer Kundin/einem Kunden am 17.09.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Nette romantisch witzige Lektüre fürs Herz.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Herz über Kopf

Herz über Kopf

von Jo Platt

(6)
eBook
Fr. 11.00
+
=
Ziemlich unverbesserlich

Ziemlich unverbesserlich

von Frauke Scheunemann

(3)
eBook
Fr. 13.90
+
=

für

Fr. 24.90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen