orellfuessli.ch

Mit eBooks in weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Herz verspielt

Band 1

(1)
Als ihr Freund sie betrügt, indem er als Quarterback beim Erzrivalen anheuert, sieht die Football- Spielerin Ashtyn rot. Wenn sie die Meisterschaft nicht gewinnt, kann sie sich ihr Sportstipendium abschminken und wird in diesem elenden Nest in Illinois verschimmeln! Eine Idee muss her, um diese Schmach für das Team auszubügeln. Schnell hat Ashtyn einen genialen Plan ... Einziger Nachteil: Sie müsste diesen Bad Boy Derek einweihen. Einen Typen, der Ärger magisch anzieht. Sie weiss, es ist ein Spiel mit dem Feuer. Aber hat sie eine andere Wahl?


Rezension
"Ein richtig schöner Schmöker!"
Portrait
Simone Elkeles wuchs in der Gegend von Chicago auf, hat dort Psychologie studiert und lebt dort auch heute mit ihrer Familie und ihren zwei Hunden. Ihre "Du oder das ganze Leben"-Trilogie, für die sie zum "Illinois Author of the Year" gewählt wurde, wurde zum weltweiten Bestseller.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kopiergeschützt i
Seitenzahl 400, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 12.05.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783641129026
Verlag Cbt
Verkaufsrang 12.612
eBook (ePUB)
Fr. 11.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 11.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 35427641
    Kann das auch für immer sein?
    von Simone Elkeles
    (2)
    eBook
    Fr. 8.90
  • 34503381
    Nur ein kleiner Sommerflirt
    von Simone Elkeles
    (1)
    eBook
    Fr. 8.90
  • 27319249
    Du oder das ganze Leben
    von Simone Elkeles
    (6)
    eBook
    Fr. 8.90
  • 38665563
    This is not a love story
    von Holly Bourne
    eBook
    Fr. 4.90
  • 33046735
    Back to Paradise
    von Simone Elkeles
    eBook
    Fr. 8.90
  • 34797826
    Wer braucht schon Liebe?
    von Denise Deegan
    eBook
    Fr. 8.90
  • 17414181
    Die Bücherdiebin
    von Markus Zusak
    (16)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 31691553
    Du oder die große Liebe
    von Simone Elkeles
    eBook
    Fr. 8.90
  • 44178588
    Maybe Someday
    von Colleen Hoover
    (2)
    eBook
    Fr. 11.90
  • 33046757
    Leaving Paradise
    von Simone Elkeles
    eBook
    Fr. 8.90

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 31691553
    Du oder die große Liebe
    von Simone Elkeles
    eBook
    Fr. 8.90
  • 35427618
    Zwischen uns die halbe Welt
    von Simone Elkeles
    (2)
    eBook
    Fr. 8.90
  • 39714545
    Hope Forever Leseprobe
    von Colleen Hoover
    eBook
    Fr. 0.00
  • 35283920
    Kirschroter Sommer
    von Carina Bartsch
    (50)
    eBook
    Fr. 3.90
  • 35301717
    Türkisgrüner Winter
    von Carina Bartsch
    (32)
    eBook
    Fr. 3.90
  • 41198768
    Herz verloren
    von Simone Elkeles
    eBook
    Fr. 11.90
  • 38764551
    Es duftet nach Sommer
    von Huntley Fitzpatrick
    (3)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 34797826
    Wer braucht schon Liebe?
    von Denise Deegan
    eBook
    Fr. 8.90
  • 33046757
    Leaving Paradise
    von Simone Elkeles
    eBook
    Fr. 8.90
  • 40335983
    After truth
    von Anna Todd
    (10)
    eBook
    Fr. 11.90
  • 30473189
    Du oder der Rest der Welt
    von Simone Elkeles
    (1)
    eBook
    Fr. 8.90
  • 40335984
    After passion
    von Anna Todd
    (39)
    eBook
    Fr. 5.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Endlich eine neue Elkeles
von einer Kundin/einem Kunden am 21.05.2014

Derek, Footballwunderkind, hat seit dem Tod seiner Mutter keinen Ball mehr in der Hand gehabt. Er hat sich geschworen für nichts und niemanden mehr verantwortlich zu sein. Ashtyn verliert nicht nur ihren Freund, sondern auch den Starquarterback ihrer Footballmanschaft. Als eines der ersten Mädchen hat sie sich einen Platz... Derek, Footballwunderkind, hat seit dem Tod seiner Mutter keinen Ball mehr in der Hand gehabt. Er hat sich geschworen für nichts und niemanden mehr verantwortlich zu sein. Ashtyn verliert nicht nur ihren Freund, sondern auch den Starquarterback ihrer Footballmanschaft. Als eines der ersten Mädchen hat sie sich einen Platz als Captain erkämpft. Nun muss sie aufs schnellste für einen neuen Quarterback sorgen, damit ihre Mannschaft noch eine Chance auf den Sieg hat. Als Dereks Stiefmutter zurück zu ihrer Familie zieht, muss er wohl oder übel mit und lernt die taffe Ashtyn kennen. Beide müssen bald erkennen, dass sie vielleicht doch mehr füreinander empfinden. In typischer Elkeles Manier verzaubert diesen Buch den Leser wieder. Der neue Auftakt einer Reihe lässt auf Nachschub hoffen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
von einer Kundin/einem Kunden am 13.06.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Die typische Liebesgeschichte zwischen dem Bad Boy und dem braven Mädchen mal etwas anders erzählt. Ein Muss für alle Fans von Simone Elkeles!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Eine tolle Liebesgeschichte. Zum dahin schmelzen

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Ein Mädel, das sich in einem Männersport beweisen muss. Knisternde Erotik. Und ein großes Gezanke zwischen den Protagonisten. Was will man mehr?

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Perfekt für den Sommer: Spritzige Liebesgeschichte mit lustigen Dialogen und einer süßen Liebesgeschichte. Super zu lesen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Ein weiteres tolles Jugendbuch von Simone Elkeles. Ganz im American-Highschool-Look, mit einer tollen Liebesgeschichte. Ein Traum!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Faszinierend und einzigartig!
von einer Kundin/einem Kunden aus Hedingen am 12.04.2015
Bewertetes Format: Einband: Paperback

Das Buch ist sehr fesselnd und witzig geschrieben. Man kann sich wirklich in die Personen hineinfühlen und mitfiebern. Leider hat es ein paar Schreibfehler die aber nicht weiter stören. Ich bin auf den nächsten Band gespannt ;)

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
lockerer Stil und vielseitige Charaktere, ein recht guter Auftakt
von Manja Teichner am 16.08.2014
Bewertetes Format: Einband: Paperback

Kurzbeschreibung: Als ihr Freund sie betrügt, indem er als Quarterback beim Erzrivalen anheuert, sieht die Football- Spielerin Ashtyn rot. Wenn sie die Meisterschaft nicht gewinnt, kann sie sich ihr Sportstipendium abschminken und wird in diesem elenden Nest in Illinois verschimmeln! Eine Idee muss her, um diese Schmach für das Team... Kurzbeschreibung: Als ihr Freund sie betrügt, indem er als Quarterback beim Erzrivalen anheuert, sieht die Football- Spielerin Ashtyn rot. Wenn sie die Meisterschaft nicht gewinnt, kann sie sich ihr Sportstipendium abschminken und wird in diesem elenden Nest in Illinois verschimmeln! Eine Idee muss her, um diese Schmach für das Team auszubügeln. Schnell hat Ashtyn einen genialen Plan ... Einziger Nachteil: Sie müsste diesen Bad Boy Derek einweihen. Einen Typen, der Ärger magisch anzieht. Sie weiß, es ist ein Spiel mit dem Feuer. Aber hat sie eine andere Wahl? (Quelle: cbt) Meine Meinung: Ashtyn lebt für Football. Gerade erst ist sie zum Kapitän ihrer Mannschaft gewählt worden. Doch da heuert ihr Freund und Quaterback ihres Teams plötzlich beim Erzfeind an. Ashtyn ist außer sich, denn sie will mit ihrem Team hoch hinaus. Nun benötigt sie quasi sofort einen neuen Star-Quaterback. Und auch für Derek, seines Zeichens Bad Boy, muss sich Ashtyn etwas einfallen lassen. Er hat sich in ihr Leben geschlichen und sie möchte ihn nun wieder loswerden … Der Roman „Herz verspielt“ stammt aus der Feder von Simone Elkeles. Es ist der Auftaktband ihrer neuen „Wild Cards“ – Trilogie. Ich muss ja gestehen, dieses Buch war erst mein zweites der erfolgreichen Autorin aber es war mit Sicherheit nicht das letzte, dass ich von ihr gelesen habe. Die beiden Protagonisten Ashtyn und Derek sind von Simone Elkeles sehr gut dargestellt. Ashtyn ist eine Footballspielerin mit Leib und Seele. Gerade erst zu Kapitän der Mannschaft gewählt will sie mit dem Team hoch hinaus. Ashtyn hat ein recht lockeres Mundwerk und nach außen scheint sie richtig taff zu sein. Im Inneren aber ist sie sensibel und tut sich schwer Vertrauen zu anderen zu fasse, wurde sie doch schon so oft von Menschen, die sie liebt, verlassen. Derek ist quasi ein Bad Boy. Er hat immer einen lockeren Spruch auf Lager und versucht Ashtyn wo er nur kann zu reizen, sie auf die Palme zu bringen. Er hat eine Vergangenheit, die nicht immer rosig war. Zu Beginn war er für mich eher ein Querschläger, jemand den ich irgendwie nicht so gerne mochte, doch mit der Zeit wurde er mir immer sympathischer. Auch die anderen Charaktere, wie beispielsweise Dereks Großmutter, sie mochte ich nicht unbedingt gerne, denn sie erwartet sehr viel von ihrem Enkel, haben mir gut gefallen. Sie sind alle recht interessant und vielseitig. Der Schreibstil der Autorin ist locker und flüssig zu lesen. Ich kam sehr gut durch die Seiten und hatte das Buch, trotz doch einiger zu lesender Seiten, recht schnell durch. Besonders die Dialoge zwischen den Figuren empfand ich als ziemlich amüsant und witzig. Geschildert wird das Geschehen abwechselnd aus den Perspektiven von Ashtyn und Derek. Man bekommt so Einblicke in beide Leben und kann ihre Handlungen nachvollziehen. Die Handlung an sich ist richtig schön. Die integrierte Liebesgeschichte hat Höhen und Tiefen, eben wie es auch im richtigen Leben ist. Allerdings muss ich sagen an manchen Stellen war es mir dann doch ein wenig zu viel, zu klischeehaft. Außerdem empfand ich den Mittelteil eher etwas lang, der Anfang war spannend und auch zu Ende hin stieg die Spannung wieder merklich an. Nur zwischendrin habe ich etwas gekämpft. Das Ende ist in sich abgeschlossen. Alle Fragen werden zufriedenstellend beantwortet. Allerdings war es für mich nicht so ganz zufriedenstellend, es wirkte irgendwie doch recht konstruiert. Fazit: Abschließend gesagt ist „Herz verspielt“ von Simone Elkeles ein doch recht guter Auftakt der „Wild Cards“ – Trilogie. Interessante vielseitige Charaktere, ein lockerer Stil und eine Handlung mit einer doch süßen Liebesgeschichte haben mich, abgesehen von ein paar zu vielen Klischees, doch gut unterhalten können. Durchaus lesenswert!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Humorvolle & lebhafte Unterhaltung, perfekt geeignet als Sommerlektüre.
von Kate am 24.07.2014
Bewertetes Format: Einband: Paperback

„Herz verspielt“ von Simone Elkeles bietet unterhaltsame Lesestunden mit interessanten Charakteren und lebhaftem Plot. Im Vergleich ist es aber einen Hauch schwächer, als andere Werke der Autorin. Seit ich „Du oder das ganze Leben“ von Frau Elkeles gelesen habe, kreische ich wie ein eingefleischtes Fangirl, wenn ich entdecke, dass... „Herz verspielt“ von Simone Elkeles bietet unterhaltsame Lesestunden mit interessanten Charakteren und lebhaftem Plot. Im Vergleich ist es aber einen Hauch schwächer, als andere Werke der Autorin. Seit ich „Du oder das ganze Leben“ von Frau Elkeles gelesen habe, kreische ich wie ein eingefleischtes Fangirl, wenn ich entdecke, dass weitere Bücher erscheinen. So auch bei „Herz verspielt“. Und innerhalb von wenigen Seiten konnte mich die Geschichte um Derek und Ashtyn für sich gewinnen. „Herz verspielt“ lebt von den humorvollen und schlagfertigen Wortgefechten zwischen Ashtyn und Derek. Es ist sehr erfrischend, frech, aber gleichzeitig auch einfach nur zum seufzen schön. Es macht Spaß die Beiden auf ihrem Weg zueinander zu begleiten. Ich musste dabei so manches Mal herzhaft lachen. Stilistisch bleibt sich Simone Elkeles treu. Wer den Schreibstil von ihr kennt, wird diesen auch in „Herz verspielt“ wiedererkennen. Die Kapitel werden ebenfalls abwechselnd aus der Sicht von Derek und Ashtyn erzählt. Für mich ein klarer Pluspunkt, da so der Leser wunderbare Einblicke in die Gedankenwelt beider Protagonisten erhält. Jedoch festigt sich im weiteren Verlauf das Gefühl, als ob die Geschichte nicht so richtig voran kommen mag. Es passiert zwar recht viel, aber ohne, dass wirklich etwas geschieht. Auch wenn ich „Herz verspielt“ sehr gerne gelesen habe und die Geschichte innerhalb eines Tages verschlungen habe, bleibt am Ende das Gefühl, dass etwas fehlt. Einen Hauch des typischen Elkeles-Charme. Das Ende ist ein abgeschlossenes und es bleiben auch keinerlei Fragen mehr offen. Ich bin dennoch froh, dass es zumindest einen weitere Band „Herz verloren“ geben wird, der im März 2015 erscheinen wird. Jedoch mit anderen Protagonisten, die aber schon aus „Herz verspielt“ bekannt sind. Ich bin sehr gespannt auf die Geschichte von Vic und Monica. Es wird mit großer Sicherheit toll werden! Fazit „Herz verspielt“ von Simone Elkeles bietet humorvolle und lebhafte Unterhaltung, perfekt geeignet als Sommerlektüre. Im Vergleich fehlt vielleicht ein Hauch des typischen Elkeles-Charme, dennoch ist die Geschichte unbedingt lesenswert.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Herz verspielt Band 1
von einer Kundin/einem Kunden aus Alsheim am 19.05.2014
Bewertetes Format: Einband: Paperback

Ashtyn kann es nicht glauben. Wie konnte er nur? Hat doch tatsächlich ihr eigener Freund sie an der Nase herumgeführt! Sicher sie ist Football- Spielerin und er eigendlich Quarterback in der selben Manschaft, doch nun wechselte er plötzlich zum Erzrivalen Team! Wie konnte er nur? Dies ist... Ashtyn kann es nicht glauben. Wie konnte er nur? Hat doch tatsächlich ihr eigener Freund sie an der Nase herumgeführt! Sicher sie ist Football- Spielerin und er eigendlich Quarterback in der selben Manschaft, doch nun wechselte er plötzlich zum Erzrivalen Team! Wie konnte er nur? Dies ist doch glatter betrug! Zudem verliert sie alles, sollte sie nicht mit ihrem Team die anstehende Meisterschaft gewinnen, den dann kann sie das heiß ersehnte Sportstipendium gleich ganz vergessen! Letzten Endes bleibt ihr nur eine Wahl! Auch wenn ihr Plan genial ist, so muss sie doch den unglaublich gut aussehnden Bad Boy Derek mit ins Boot nehmen.... Auch dieser ersten Band dieser neuen Serie ist eine wundervoll romantische und leidenschaftliche Geschichte! Durch die verspielte und ebenso kindliche Schreibweise der Autorin ist das lesen dieses Romanes eine richtig gelungene Abwechslung. Es ist wirklich kaum zu glauben, wie schnell man als Leser in dieser Geschichte abtauchen und mit Ashtyn mitfiebern muss. Die Darstellungen sind zwar hin und wieder etwas überschwenglich und Ashtyn kann einem schon mal den letzten Nerv rauben, aber alles in allem ist sie doch eine Süße Maus, der die Dinge der Jugend einfach über den Kopf hinaus wachsen... Eine absolut gelungene Eröffnung, wovon es auch dieses mal bald eine Fortsetzung geben wird,...

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Herz verspielt

Herz verspielt

von Simone Elkeles

(1)
eBook
Fr. 11.90
+
=
Herz verloren

Herz verloren

von Simone Elkeles

eBook
Fr. 11.90
+
=

für

Fr. 23.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen