orellfuessli.ch

Herzgift

Psychothriller

(4)
Eine glückliche Ehe, zwei hinreissende Töchter und ein florierendes kleines Hotel im englischen Lake District: Natty und Sean Wainwright stehen auf der Sonnenseite des Lebens. Das Glück wird getrübt, als die jüngere Tochter auf der Klassenfahrt schwer erkrankt. Natty macht sich sofort auf den Weg nach Frankreich – nur gut, dass ihre beste Freundin Eve gerade zu Besuch ist und Sean in Nattys Abwesenheit unterstützen kann. Doch als Natty nach zwei Wochen zurückkehrt, erwartet sie ein Albtraum: Eve hat ihr den Mann ausgespannt und ihr Zuhause übernommen. Selbst ihre Töchter werden von Eve umgarnt. Natty ist fassungslos. Die einst so enge Frauenfreundschaft wandelt sich in nackten Hass – und ein mörderischer Zweikampf beginnt …
Rezension
"Wow. Wow. Wow. Was für ein grossartiger Roman!" Book Journey
Portrait
Paula Daly wurde in Lancashire geboren und lebt heute mit ihrem Mann, ihren drei Kindern und Hund Skippy im englischen Lake District. Sie arbeitete freiberuflich als Physiotherapeutin, lebte für kurze Zeit in Frankreich, vermisste aber bald den gewohnten Trubel und kehrte nach Grossbritannien zurück. Ihr Debütroman, "Der Mädchensucher" – in Deutschland zunächst unter dem Titel "Die Schuld einer Mutter" erschienen –, wurde von Presse und Lesern begeistert gefeiert. Er legte den Grundstein für Paula Dalys Karriere als Autorin brillanter psychologischer Spannungsromane.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Paperback
Seitenzahl 384
Erscheinungsdatum 11.04.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-442-54736-4
Verlag Manhattan
Maße (L/B/H) 208/139/37 mm
Gewicht 492
Originaltitel Keep Your Friends Close
Buch (Paperback)
Fr. 22.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 22.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44253000
    Die mir den Tod wünschen
    von Michael Koryta
    (5)
    Buch
    Fr. 18.90
  • 45229088
    Die Schande der Lebenden
    von Mark Billingham
    (1)
    Buch
    Fr. 27.90
  • 44253330
    Die Schöne und der Tod / Max Broll Krimi Bd.1
    von Bernhard Aichner
    (6)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 16006077
    Aarons Ring
    von Hans König
    Buch
    Fr. 28.90
  • 44347118
    Das achte Sakrament
    von Gabriele Redden
    (4)
    Buch
    Fr. 24.90
  • 44138193
    Niemand sieht mich kommen
    von Lisa Scottoline
    (10)
    Buch
    Fr. 21.90
  • 45244939
    Lügenmädchen
    von Luana Lewis
    Buch
    Fr. 14.90
  • 1537363
    Der Schatten des Schwans
    von Ulrich Ritzel
    (1)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 37923996
    Blinder Hass
    von Alex Winter
    (3)
    Buch
    Fr. 23.90
  • 33804805
    Der Schock
    von Marc Raabe
    (26)
    Buch
    Fr. 14.90

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 37823711
    Daly, P: Schuld einer Mutter
    von Paula Daly
    (7)
    Buch
    Fr. 28.90
  • 44252773
    Ich schweige für dich
    von Harlan Coben
    (15)
    Buch
    Fr. 22.90
  • 44342078
    Das Paket
    von Sebastian Fitzek
    (47)
    Buch
    Fr. 23.90 bisher Fr. 28.90
  • 20940786
    Dein Wille geschehe / Joe O'Loughlin & Vincent Ruiz Bd.4
    von Michael Robotham
    (42)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 37821953
    Erlöse mich
    von Michael Robotham
    (14)
    Buch
    Fr. 22.90
  • 45244789
    Die Wahrheit
    von Melanie Raabe
    (143)
    Buch
    Fr. 23.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
3
1
0
0
0

Feinster Psychothriller
von einer Kundin/einem Kunden am 28.10.2016

"Eve hat es schon einmal getan. Mehr als einmal. Lass dir von ihr nicht wegnehmen, was dir gehört!" Diese Zeilen erhält Natty, nachdem sich ihre beste Freundin in ihr Leben einnistet und alles kaputt macht, was sich Natty aufgebaut hat. Eine enge Freundschaft wird zum mörderischen Zweikampf und Natty... "Eve hat es schon einmal getan. Mehr als einmal. Lass dir von ihr nicht wegnehmen, was dir gehört!" Diese Zeilen erhält Natty, nachdem sich ihre beste Freundin in ihr Leben einnistet und alles kaputt macht, was sich Natty aufgebaut hat. Eine enge Freundschaft wird zum mörderischen Zweikampf und Natty begibt sich in Lebensgefahr! Paula Daly ist mit "Herzgift" ein feiner psychologischer Thriller entstanden der von der ersten Seite an fesselt und den ich in einem Zug durchgelesen haben!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Überzeugender Thriller!
von MissRichardParker am 01.09.2016

Natty und Sean haben 2 Kinder, ein gut laufendes Hotel und eine langjährige Ehe. Als die jüngere Tochter auf der Klassenfahrt einen Notfall hat, fährt Natty sofort zu ihrer Tochter. Sean bleibt zu Hause und kümmert sich dort um alles. Gemeinsam mit Nattys bester Freundin Eve. Als Natty zurück... Natty und Sean haben 2 Kinder, ein gut laufendes Hotel und eine langjährige Ehe. Als die jüngere Tochter auf der Klassenfahrt einen Notfall hat, fährt Natty sofort zu ihrer Tochter. Sean bleibt zu Hause und kümmert sich dort um alles. Gemeinsam mit Nattys bester Freundin Eve. Als Natty zurück kehrt ist nichts mehr wie es war. Eve hat Nattys Platz eingenommen und sogar ihre Töchter werden von Eve umgarnt. Natty ist schockiert, erstarrt und vollkommen hilflos. Sie will um Ihre Familie kämpfen und es sieht immer wie mehr danach aus, als ob sie den Verstand verloren hat. Eve spielt das gekonnt gegen Sie aus.... Was für ein spannendes Buch! Ich habe es schon ab den ersten Seiten regelrecht verschlungen! Der Schreibstil ist flüssig und ich konnte mir die Schauplätze bildlich super vorstellen. Das Buch war kaum aus der Hand zu legen. Paula Daly hält den Spannungsbogen stets hoch und ich möchte jetzt am liebsten gleich mehr von ihr lesen! Ein super Buch, welches ich nur empfehlen kann!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ein psychologisch raffinierter Spannungsroman erster Klasse.
von einer Kundin/einem Kunden am 21.04.2016

Natty ist glücklich verheiratet und betreibt mit ihrem Mann ein Hotel in England. Die gemeinsame Tochter erkrankt und Natty muss zu ihr nach Frankreich. Das nützt Eve, ihre beste Freundin seit Kindestagen an, aus und verführt Natty’s Mann Sean äußerst raffiniert und erfolgreich. Nach ihrer Rückkehr erlebt... Natty ist glücklich verheiratet und betreibt mit ihrem Mann ein Hotel in England. Die gemeinsame Tochter erkrankt und Natty muss zu ihr nach Frankreich. Das nützt Eve, ihre beste Freundin seit Kindestagen an, aus und verführt Natty’s Mann Sean äußerst raffiniert und erfolgreich. Nach ihrer Rückkehr erlebt Natty einen wahrhaften Albtraum. Eve hat sich im Betrieb eingenistet und Sean ist ihr verfallen. Ein Racheakt bringt Natty in ernste Schwierigkeiten, schließlich hat sie eine Vorstrafe. Noch dazu weiß Eve von Natty’s gut gehütetem Geheimnis aus der Vergangenheit!! Doch wer ist Eve wirklich? Das Ende hat mich - um es salopp auszudrücken - regelrecht umgehauen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Was sich so beste Freundin nennt….
von Michael Lehmann-Pape am 22.04.2016

Wenn der Klappentext schwärmt, Paula Daly besagt die Gabe, „feinste psychologische Nuancen“ einzufangen, dann ist dies zumindest im Thriller selbst in dieser hohen Form wiederzufinden. Eher generalisierend und nur an wenigen Stellen bietet Daly dem Leser Erklärungsmuster und spinnt feinste, psychologische Fäden (in der ein oder anderen Verführungsszene oder wenn... Wenn der Klappentext schwärmt, Paula Daly besagt die Gabe, „feinste psychologische Nuancen“ einzufangen, dann ist dies zumindest im Thriller selbst in dieser hohen Form wiederzufinden. Eher generalisierend und nur an wenigen Stellen bietet Daly dem Leser Erklärungsmuster und spinnt feinste, psychologische Fäden (in der ein oder anderen Verführungsszene oder wenn sich eine Mutter im Buch Gedanken über Narzissmus macht). Ansonsten verbleibt Daly in der Motivation des Handelns ihrer Personen eher ein Stück an der Oberfläche, bietet aber nichtsdestotrotz eine sehr geschickt und strategisch auf den punkt auftretende Frau, die nicht zeigt, was sie will, dies aber sehr genau weiß. Wie sie auch weiß, wie sie bekommt, was sie will. Wobei im Lauf der Ereignisse aus dieser einen trickreichen Frau durchaus zwei Frauen werden, denn Natty wird, nachdem sie erst einmal gründlich schockiert ist, danach gründlich in die Ecke getrieben sich wiederfindet und zudem alles beginnt, gegen sie zu sprechen, das Feld nicht kampflos räumen. Im Gegenteil, was das Ende des Thrillers angeht, erschauert der Leser fast vor dem, was an Härte auch in Natty liegt. Das hätte man von dieser hart arbeitenden, sich als Mutter aufopfernden Frau kaum gedacht. Zudem bietet der Verzicht auf seitenweise tiefe und psychologische Erläuterungen über mögliche „Krankheitsbilder“ einen zweiten Vorteil. Das Tempo im Buch wird durchgehend hochgehalten, die emotionale Nähe des Lesers bei den Beteiligten, vor allem für die beiden beteiligten Kinder wird immer wieder neu unterfüttert, so dass durchaus eine spannungsreiche Unterhaltung entsteht. Wer gewinnt, wer verliert, warum tun die, was sie tun und wer wird alles am Ende als Opfer im Raum stehen, das sind die Fragen, die Paula Daly von Beginn an mitschwingen lässt, die sie an den entsprechenden Stellen auch mit nachdrücklicher Härte umsetzt und den Leser darin immer wieder neu „aufschreckt“. In eher einfacher, schlichter Sprache und mit einigen doch eher unglaubwürdigen Verkettungen (wie schnell da der ein oder andere Mann mit glasigen Augen fast sabbert, wie wenig so manches an der Geschichte von Eve anfangs hinterfragt wird, wie schnell man scheinbar „aus dem Verkehr“ gezogen werden kann) entfaltet Daly so zwar nicht unbedingt hoch realistisch, aber dennoch hoch-spannend das Wirken einer „Femme Fatal“ und das Werden zu einer, zumindest in Teilen, einer eher burschikosen Frau zu einer ebensolchen „Femme Fatal“, wenn es um Schutz und Rettung ihres Lebensgebäudes geht. Auch wenn das ein oder andere nicht ganz auserzählt wirkt und manche Hintergründe ein Mehr an Erläuterungen verdient gehabt hätten, unterhaltsam und spannend ist das Buch allemal und auch in Kleinigkeiten (was die Schwiegermutter und deren Haltung zu Natty angeht) lassen Boshaftigkeiten hier nicht lange auf sich warten.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 12.11.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Sie ist deine beste Freundin, sie kennt jedes deiner Geheimnisse und jetzt nimmt sie dir alles! Den Mann, die Kinder, das Haus ... Was Menschen sich einander nur antun können?!?

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 12.11.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Was tust du, wenn deine beste Freundin dir plötzlich dein Leben stiehlt? Alles ist weg, dein Mann und deine Kinder. Aber Natty sinnt auf Rache, und die wird fürchterlich. Spannung.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Herzgift

Herzgift

von Paula Daly

(4)
Buch
Fr. 22.90
+
=
Weil du lügst

Weil du lügst

von Sophie McKenzie

(1)
Buch
Fr. 14.90
+
=

für

Fr. 37.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale