orellfuessli.ch

Hilfe! Leben und Arbeiten im Altenheim - Eine Anleitung zur Pflegerevolution

(1)
Worum es geht ... Dieses Buch ist ein öffentlicher Hilferuf aller Menschen, die in deutschen Altenheimen leben oder arbeiten. Es handelt vom Lebens- und Berufsalltag im Altenheim - erklärt, was ein Heim ist, wer dort wohnt und arbeitet, und was da sonst noch so alles passiert. Der Autor - ein erfahrener Altenpfleger - berichtet über den täglichen "Pflegewahnsinn", den die Bewohner und Mitarbeiter eines Altenheims erleben. Er benennt offen und schonungslos die Probleme, Hindernisse und "Denkfehler" des aktuellen Pflege- und Gesundheitssystems. Dabei beschränkt er sich aber nicht nur darauf, die Probleme und Missstände anzuprangern, sondern schlägt auch Lösungen zur Verbesserung der Pflegesituation vor und regt mit seinen Ideen zum Nach- und vor allem Mitdenken an. Mit Hilfe dieses Buches möchte der Autor die Lebens- und Arbeitsbedingungen in deutschen Altenheimen einer breiten Öffentlichkeit "vorstellen" und deutlich machen, dass der berühmte "Pflegenotstand" mehr als nur ein auflagesteigerndes Schlagwort ist - sondern die täglich erlebte Realität der Betroffenen ...
Wen es betrifft ... Eigentlich alle und jeden! Ganz allgemein ist dieses Buch für jeden geeignet, der sich für das Thema Alter, Altwerden und das Leben im Alter interessiert. In erster Linie ist dieses Buch für all die Menschen geschrieben, die sich beruflich oder privat in irgendeiner Form mit dem Thema Alter und Altwerden, Pflege und Pflegeheim beschäftigen. Es richtet sich also vor allem an Alten- und Krankenpfleger sowie Heim- und Pflegedienstleitungen. Ärzte, Apotheker und die Angestellten der Krankenkassen sollten sich natürlich ebenso angesprochen fühlen wie die Menschen, die "das alles" planen und bestimmen: nämlich die sogenannten "Volksvertreter"! Auch alle Freunde, Bekannte oder Familienmitglieder der Betroffenen sind dazu eingeladen, die (unsere!) zukünftige Pflegesituation aktiv mit zu gestalten!
Warum auch DU es lesen solltest ... weil die aktuelle Pflegesituation und das Thema "Alter" im Allgemeinen von grossem Interesse für uns ALLE sein müssten! Diese Thematik darf nicht länger auf einem gesellschaftlichen Abstellgleis geparkt werden - es sollte vielmehr ein wesentlicher und wichtiger Bestandteil unseres Lebens und unserer Gemeinschaft sein! Je früher, desto besser, denn, sollte es nicht eh schon der Fall sein, könntest du schneller mit diesem Thema konfrontiert sein, als dir lieb ist!
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 248, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 11.12.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783739283821
Verlag Books on Demand
eBook
Fr. 10.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 10.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 47533885
    Es existiert
    von Johannes Huber
    eBook
    Fr. 18.90
  • 46286354
    Patient ohne Verfügung
    von Matthias Thöns
    eBook
    Fr. 20.50
  • 42667128
    Die schlaflose Gesellschaft
    von Hans-Günter Weess
    eBook
    Fr. 21.90
  • 43780786
    Todesart: Nicht natürlich. Gerichtsmediziner im Kampf gegen das Verbrechen
    von Herbert Rhein
    (2)
    eBook
    Fr. 6.90
  • 33815369
    Dem Tod auf der Spur / Der Totenleser
    von Veit Etzold
    eBook
    Fr. 11.50
  • 42465115
    Todesart: Nicht natürlich. Mit Mikroskop und Skalpell auf Verbrecherjagd
    von Herbert Rhein
    eBook
    Fr. 6.90
  • 36290789
    Zen Shiatsu
    von Heike Ulrich
    eBook
    Fr. 3.50
  • 25960590
    Der Totenleser
    von Michael Tsokos
    (6)
    eBook
    Fr. 9.50
  • 44138897
    Todesart: Nicht natürlich. Mit modernster Technik dem Täter auf der Spur
    von Nicole Drawer
    eBook
    Fr. 6.90
  • 39124293
    Dr. Jacobs Weg des genussvollen Verzichts: Die effektivsten Maßnahmen zur Prävention und Therapie von Zivilisationskrankheiten
    von med. Ludwig Manfred Jacob
    eBook
    Fr. 30.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Hilfe. Leben und Arbeiten im Altenheim
von einer Kundin/einem Kunden aus Kall am 09.11.2016

Ein Buch das mir aus der Seele spricht. Offen und realistisch. Bin selbst seid über 30 Jahren in der Altenpflege tätig. Absolut lesenswert auch für "nicht Pflegekräfte"

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Hilfe! Leben und Arbeiten im Altenheim - Eine Anleitung zur Pflegerevolution

Hilfe! Leben und Arbeiten im Altenheim - Eine Anleitung zur Pflegerevolution

von Stefan Stumpf

(1)
eBook
Fr. 10.90
+
=
Führungsaufgaben im Alten- und Pflegeheim

Führungsaufgaben im Alten- und Pflegeheim

von Hans-Dieter Schneider

Buch (Taschenbuch)
Fr. 23.90
+
=

für

Fr. 34.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen