orellfuessli.ch

Himmel über London

Roman

(4)
Sie erreichen London um 16.50 Uhr an der Paddington Station. Der fast 70jährige Leonard Vernim und seine amerikanische Lebensgefährtin Maud. Leonard ist schwerkrank – und Maud ist besorgt. Und zwar mehr, als es die Lage sowieso schon erfordern würde. Irgend etwas Geheimnisvolles geht vor sich, irgendetwas verschweigt ihr Leonard. Ein grosses, wahrscheinlich letztes Geburtstagsfest hat er geplant. Auch ihre beiden Kinder aus erster Ehe sind eingeladen – die neurotische Irina, der ständig an Geldmangel leidende Gregorius. Sowie zwei mysteriöse Gäste, deren Namen sie nicht kennt. Gleichzeitig geht ein Serienmörder in der Stadt um – es braut sich etwas zusammen unter dem Himmel von London.


Portrait
Håkan Nesser, geboren 1950, ist einer der beliebtesten Schriftsteller Schwedens. Für seine Kriminalromane erhielt er zahlreiche Auszeichnungen, sie sind in über zwanzig Sprachen übersetzt und mehrmals erfolgreich verfilmt worden. Håkan Nesser lebt abwechselnd in Stockholm und auf Gotland.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kopiergeschützt i
Seitenzahl 576, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 11.11.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783641089719
Verlag btb
Verkaufsrang 18.769
eBook (ePUB)
Fr. 10.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 10.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 39364540
    Die Lebenden und Toten von Winsford
    von Hakan Nesser
    (1)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 32353621
    Am Abend des Mordes
    von Hakan Nesser
    (4)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 32287007
    Die Frau mit dem Muttermal
    von Hakan Nesser
    eBook
    Fr. 10.90
  • 18150199
    Eine ganz andere Geschichte
    von Hakan Nesser
    (2)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 32287033
    Barins Dreieck
    von Hakan Nesser
    eBook
    Fr. 11.90
  • 32287009
    Der Tote vom Strand
    von Hakan Nesser
    eBook
    Fr. 10.90
  • 6242045
    Sein letzter Fall
    von Hakan Nesser
    eBook
    Fr. 10.90
  • 32287006
    Die Fliege und die Ewigkeit
    von Hakan Nesser
    eBook
    Fr. 10.90
  • 17414264
    Mensch ohne Hund
    von Hakan Nesser
    (4)
    eBook
    Fr. 11.90
  • 14907202
    Aus Doktor Klimkes Perspektive
    von Hakan Nesser
    eBook
    Fr. 8.90

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 39364540
    Die Lebenden und Toten von Winsford
    von Hakan Nesser
    (1)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 36856489
    Mord im Herbst
    von Henning Mankell
    (13)
    eBook
    Fr. 11.00
  • 39763470
    Der Sohn
    von Jo Nesbo
    (9)
    eBook
    Fr. 11.00
  • 22485608
    Leopard
    von Jo Nesbo
    (9)
    eBook
    Fr. 11.00
  • 32353621
    Am Abend des Mordes
    von Hakan Nesser
    (4)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 32934367
    Mörder ohne Gesicht
    von Henning Mankell
    eBook
    Fr. 16.00
  • 41198349
    Engelskalt / Kommissar Munch Bd.1
    von Samuel Bjørk
    (23)
    eBook
    Fr. 11.90
  • 30179351
    Die Larve
    von Jo Nesbo
    (7)
    eBook
    Fr. 11.00
  • 36613651
    Der Ruf des Kuckucks
    von Robert Galbraith (Pseudonym von J.K. Rowling)
    (15)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 40005452
    Die dritte Stimme
    von Rolf Börjlind
    eBook
    Fr. 10.90
  • 41198503
    Wer im Dunkeln bleibt
    von Deborah Crombie
    (2)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 32457619
    Eiseskälte
    von Arnaldur Indriðason
    eBook
    Fr. 11.00

Kundenbewertungen


Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
1
1
0
1
1

eine Hommage an London...
von einer Kundin/einem Kunden am 17.03.2014

!6.50 Uhr Paddington, kommt Ihnen das bekannt vor ? Nein nicht mit Agatha Christie haben wir es hier zu tun, sondern mit Hakan Nessers neuestem Roman ! Im Mittelpunkt steht Leonard Vernim, wahrhaft kein Sympathieträger , todkrank und kurz vor seinem 70.Geburtstag . Medikamente lindern seine Schmerzen, vernebeln aber... !6.50 Uhr Paddington, kommt Ihnen das bekannt vor ? Nein nicht mit Agatha Christie haben wir es hier zu tun, sondern mit Hakan Nessers neuestem Roman ! Im Mittelpunkt steht Leonard Vernim, wahrhaft kein Sympathieträger , todkrank und kurz vor seinem 70.Geburtstag . Medikamente lindern seine Schmerzen, vernebeln aber auch seinen Geist, seinen Geburtstag will er trotzdem feierlich begehen. Außer seiner Familie, die hauptsächlich ein Auge auf die Erbschaft hat, werden noch zwei unbekannte Gäste erwartet... Eine verschachtelte, eher psychologische Geschichte, die alle Zutaten für einen Agenten - und Liebesroman hat ! In jedem Fall auch eine schöne Hommage an das Swinging London der 60iger Jahre .

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
völlig wirr und unverständlich
von einer Kundin/einem Kunden aus Hürth am 22.01.2014

Nachdem ich bereits einige Krimis des Autors gelesen hatte, war ich auf so viel Durcheinander und unverständliches Geschreibsel nicht gefasst. Schade ums Geld. Leider kann ich diesen Krimi nicht weiterempfehlen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
.acsm- statt .epub-Datei
von einer Kundin/einem Kunden aus Kassel am 14.12.2013

Vorab: die Bewertung bezieht sich NICHT auf das Buch, sondern auf das verwendete Dateiformat! Das eBook kann leider nicht, wie eigentlich in der Beschreibung angegeben, direkt als .epub-Datei heruntergeladen werden. Die erhaltene .acsm-Datei muss erst umständlich umgewandelt werden, um sie auf einen eBook-Reader zu kopieren - absolut nicht kunden- bzw.... Vorab: die Bewertung bezieht sich NICHT auf das Buch, sondern auf das verwendete Dateiformat! Das eBook kann leider nicht, wie eigentlich in der Beschreibung angegeben, direkt als .epub-Datei heruntergeladen werden. Die erhaltene .acsm-Datei muss erst umständlich umgewandelt werden, um sie auf einen eBook-Reader zu kopieren - absolut nicht kunden- bzw. benutzerfreundlich! Unerfahrene Computernutzer sollten hier lieber einen weiten Bogen drum herum machen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Himmel über London - auch als eBook erhältlich
von einer Kundin/einem Kunden am 25.11.2013

Der schwerkranke Leonard möchte seinen 70. Geburtstag im engsten Familienkreis feiern – doch warum ausgerechnet in London und weshalb möchte er die Feier ganz alleine planen? Seine Lebensgefährtin ist besorgt, seine Ziehkinder berechnen die Höhe ihres Erbes und in den Straßen Londons treibt sich ein Mörder herum… Der Himmel über London... Der schwerkranke Leonard möchte seinen 70. Geburtstag im engsten Familienkreis feiern – doch warum ausgerechnet in London und weshalb möchte er die Feier ganz alleine planen? Seine Lebensgefährtin ist besorgt, seine Ziehkinder berechnen die Höhe ihres Erbes und in den Straßen Londons treibt sich ein Mörder herum… Der Himmel über London ist kein klassischer Krimi, dennoch hat mich die Geschichte bis zum Ende gefesselt – empfehlenswert!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 1
verwirrend spannend
von einer Kundin/einem Kunden am 17.11.2013
Bewertetes Format: Einband: gebundene Ausgabe

Nesser hat viele Handlungsfäden geschickt miteinander verwoben. Erst muss man sich einlesen, aber dann möchte man unbedingt wissen, was Leonard Vernim bei seiner Feier zum 70er verkünden wird. Wer einen typischen Krimi erwartet hat, wird aber sicher enttäuscht.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
2 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Der neue Hakan Nesser ist unglaublich

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Sehr spannender Thriller !

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Mysteriös!!!
von einer Kundin/einem Kunden am 01.07.2014
Bewertetes Format: Einband: gebundene Ausgabe

Ein mysteriöses Buch. Eine zusammengewürfelte Familie trifft sich in London um den 70igsten Geburtstag von Leonard Vernim zu feiern. Aber es ist keine Feier, den Vernim ist todkrank und alles läuft auf ein Abschiedsessen hinaus. In Rückblicken des Jubilars und seiner Gäste, klärt sich mehr oder weniger auf,... Ein mysteriöses Buch. Eine zusammengewürfelte Familie trifft sich in London um den 70igsten Geburtstag von Leonard Vernim zu feiern. Aber es ist keine Feier, den Vernim ist todkrank und alles läuft auf ein Abschiedsessen hinaus. In Rückblicken des Jubilars und seiner Gäste, klärt sich mehr oder weniger auf, was Sinn der Sache ist. Ein intensiver Thriller!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 20.09.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Ein sprachlich und inhaltlich anspruchsvolles Buch, für Fans von komplexen Handlungen und verschiedenen Erzählperspektiven. Ein vielschichtiger und philosophischer Nesser-Krimi.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Tolles Buch, sehr gute Unterhaltung.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

In London passiert etwas geheimnisvolles. Voller Spannung erzählt Hakan Nesser diesen Krimi!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Zwar atmosphärische, jedoch recht unentschlossene Mixtur aus krimineller Spannung und dramatischem Familiendrama. Gewohnt unterhaltsame Kost aus der Feder eines guten Erzählers.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
verworren - gut
von einer Kundin/einem Kunden am 10.02.2014
Bewertetes Format: Einband: gebundene Ausgabe

Gut inszeniert - ein interessantes, teilweise sehr verworrenes und sehr komplexes Buch, in dem viele Personen zu Wort kommen und mehrere Geschichten erzählt werden.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Verwirrend
von einer Kundin/einem Kunden am 10.01.2014
Bewertetes Format: Einband: gebundene Ausgabe

Ankunft, 16.50, Paddington Station. Nein, es handelt sich nicht um Agathe Christie und Miss Marple. Es ist der Beginn des neuen Nessers. Der auch wiederum kein Krimi ist, obzwar ein Serienmörder sein Unwesen in London treibt. Maud und Leonard, sind es, die da in London ankommen. Er wird ein... Ankunft, 16.50, Paddington Station. Nein, es handelt sich nicht um Agathe Christie und Miss Marple. Es ist der Beginn des neuen Nessers. Der auch wiederum kein Krimi ist, obzwar ein Serienmörder sein Unwesen in London treibt. Maud und Leonard, sind es, die da in London ankommen. Er wird ein großes Fest zu seinem 70er geben, vermutlich sein letzter, denn er ist schwer krank. Maud spürt, dass da was im Gange ist, sie ist beunruhigt. Die vielen Handlungsstränge machen nicht nur der Psyche der beiden Protagonisten zu schaffen.sondern auch dem Leser. Sehr gekonnt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
ine interessante Geschichte!!!
von Solara300 aus Contwig am 26.11.2014
Bewertetes Format: Einband: gebundene Ausgabe

Kurzbeschreibung In dieser Geschichte erwartet uns der fast 70 Jährige Leonard Vernim der sich vorgenommen hat eine große Geburtstagsparty zu veranstalten. Denn er ist schwerkrank und wer weiß ob es nicht seine letzte Feier ist. Seine Lebensgefährtin ist um Leonard besorgt, aber auch die Geburtstagsparty mit vielen Illustren Gästen und... Kurzbeschreibung In dieser Geschichte erwartet uns der fast 70 Jährige Leonard Vernim der sich vorgenommen hat eine große Geburtstagsparty zu veranstalten. Denn er ist schwerkrank und wer weiß ob es nicht seine letzte Feier ist. Seine Lebensgefährtin ist um Leonard besorgt, aber auch die Geburtstagsparty mit vielen Illustren Gästen und auch mysteriösen scheint nicht in normalen Bahnen zu verlaufen. Cover Das Cover ist nicht nur Düster und beschreibt das Szenario im Buch sehr gut, sondern macht Lust zu wissen was hinter dem düsteren Himmel über London den Leser erwartet. Für mich sehr passend zum Inhalt. Schreibstil Der Autor Hakan Nesser hat hier mit seinem Schreibstil nicht nur einen düsteren Raum erschaffen indem er nicht nur den Gastgeber mit seiner Krankheit gibt, sondern Gäste auf der Geburtstagsparty die einen in ihre Geschichte mitziehen und man immer wieder am Anfang steht. Meinung Bei seiner letzten Geburtstags Party wie es scheint, will Leonard Vernim mit seiner Lebensgefährtin feiern. Allerdings entpuppt sich die Feier anders als gedacht nicht nur dass sich düstere Wolken über London zusammenballen. Nein der Leser bekommt mit wie sich Leonard immer mehr durch die starken Medikamente die er als schwerranker Mann erhält verändert, und man fragt sich was ihn dazu bewogen hat mit Irina der neurotischen Tochter und Gregorius dem immer geldmangelnden Jungen an einen Tisch zu verschlagen. Aber nicht zu vergessen tauchen auch noch zwei mysteriöse Fremde auf die in dem Netzt irgendwie mit verwoben zu sein scheinen. Für mich gut geschrieben auch wenn ich sagen das es leider nicht ganz mein Fall ist. Fazit Für mich gut beschrieben mit einer Geschichte die einen nicht so schnell loslässt! :D 3 von 5 Sternen

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Himmel über London

Himmel über London

von Hakan Nesser

(4)
eBook
Fr. 10.90
+
=
Das unerträgliche Weiß zu Weihnachten

Das unerträgliche Weiß zu Weihnachten

von Hakan Nesser

eBook
Fr. 8.90
+
=

für

Fr. 19.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen