orellfuessli.ch

Hinreißend

... trotz Kanüle im Arm

(2)
Eine berührende Liebesgeschichte mit einer Besonderheit: Der Leser kann sich das Ende aussuchen, denn dieser Roman hat zwei davon!
Anne ist Anfang zwanzig und leidet an einer Vielzahl seltsamer Symptome. Die Ärzte sind ratlos, doch sie lässt nicht locker. Auf ihrer unerbittlichen Suche nach der Quelle des Übels trifft sie im Krankenhaus den Mann ihrer Träume. Wegen seiner Leukämie-Erkrankung wird er mithilfe von Chemotherapie behandelt. Bevor sie weiss, wie ihr geschieht, hat sie sich Hals über Kopf verliebt. Annes Leben scheint wieder in Ordnung zu kommen, bis ihre Diagnose sie mit der Wucht einer Abrissbirne trifft und ihre ganze Welt aus den Fugen gerät.
Ausgestattet mit wunderschönen Manga-Zeichnungen vor den Kapiteln.
Portrait
J.K. Wildling öffnete ihre Augen zum ersten Mal an einem Sonntagmorgen 1979 in Steyr/Oberösterreich. Geschichten faszinierten sie von Kindesbeinen an und sie erschuf an verregneten Tagen ganze Welten im Geiste. Mittlerweile hat sie einige ihrer gedanklichen Konstrukte zu Papier gebracht. Die Autorin lebt und arbeitet in Klosterneuburg.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz
Seitenzahl 199, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 26.04.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783738067996
Verlag Neobooks
eBook
Fr. 3.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 3.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 40321156
    Insel der verlorenen Liebe
    von Ricarda Martin
    (3)
    eBook
    Fr. 5.90
  • 45277899
    Striptease in Rom (Erotik Agenten Thriller)
    von David Poppen
    eBook
    Fr. 3.50
  • 25414160
    Die Enden der Welt
    von Roger Willemsen
    (14)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 45303646
    Im Schatten das Licht
    von Jojo Moyes
    (33)
    eBook
    Fr. 14.50
  • 51953266
    Der Himmel über den Black Mountains
    von Alexandra Zöbeli
    (2)
    eBook
    Fr. 5.50
  • 36921039
    Das Rosie-Projekt
    von Graeme Simsion
    (168)
    eBook
    Fr. 5.50
  • 45500444
    Die Schattenschwester / Die sieben Schwestern Bd.3
    von Lucinda Riley
    (28)
    eBook
    Fr. 18.90
  • 41227640
    Die sieben Schwestern Bd.1
    von Lucinda Riley
    (77)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 46037082
    Tage mit dir
    von Kate Dakota
    (13)
    eBook
    Fr. 4.50
  • 46111948
    Geschichte eines neuen Namens / Neapolitanische Saga Bd.2
    von Elena Ferrante
    (62)
    eBook
    Fr. 27.50

Kundenbewertungen


Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
1
0
0
0

Eine etwas andere Liebesgeschichte
von einer Kundin/einem Kunden aus Höflein an der Donau am 19.02.2017

Wer die lange Suche nach der richtigen Diagnose jemals selbst durchgemacht hat, wird sich in diesem Buch sofort wiederfinden. Die Phasen, die man dabei durchläuft, Wut/Angst/Verzweiflung/Kampfgeist, sind sehr gut beschrieben und authentisch dargestellt. In dieser, von zermürbenden Untersuchungen und ewigem Warten auf das Ergebnis geprägten, Zeit die große Liebe... Wer die lange Suche nach der richtigen Diagnose jemals selbst durchgemacht hat, wird sich in diesem Buch sofort wiederfinden. Die Phasen, die man dabei durchläuft, Wut/Angst/Verzweiflung/Kampfgeist, sind sehr gut beschrieben und authentisch dargestellt. In dieser, von zermürbenden Untersuchungen und ewigem Warten auf das Ergebnis geprägten, Zeit die große Liebe zu finden, wäre natürlich großartig. Das würde sich jeder Betroffene wünschen und ich habe diesen Abschnitt sehr genossen. Es war sooo schön, wie die zwei zusammen gefunden haben. Die Geschichte hat mich gefesselt, zu Tränen gerührt und am Ende schockiert und sprachlos gemacht. Eine bezaubernde, berührende Erzählung, die unterschiedliche Stilrichtungen vereint: Zu Beginn in Tagebuchformat verfasst, geht die Geschichte in einen Roman über, wird kurz vor Ende von einer Berichterstattung unterbrochen, und endet als Erzählung. Wer sich den Griff zu Taschentüchern sparen möchte, sollte das zweite Ende nicht lesen. Ich möchte hier nicht spoilern und verkneife mir Details. Kleiner Zusatzbonus: Die Manga-Bilder vor den Kapiteln sind wunderschön! (Ich liebe Mangas)

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Eine schöne aber traurige Liebesgeschichte
von einer Kundin/einem Kunden aus Salzgitter am 18.07.2016

Im Buch ,,Hinreißend: ... trotz Kanüle im Arm'', geht es um Anne, die in letzter Zeit an vielen, ihr unbekannten Symptomen leidet. Sie sucht viele Ärzte auf, die ihr leider nicht weiterhelfen können. Während sich die Symptome, weiter bemerkbar machen, wächst die Verzweiflung in Anne immer weiter. Irgendwann beschließt sie, sich... Im Buch ,,Hinreißend: ... trotz Kanüle im Arm'', geht es um Anne, die in letzter Zeit an vielen, ihr unbekannten Symptomen leidet. Sie sucht viele Ärzte auf, die ihr leider nicht weiterhelfen können. Während sich die Symptome, weiter bemerkbar machen, wächst die Verzweiflung in Anne immer weiter. Irgendwann beschließt sie, sich selbst auf die Suche nach den Ursachen ihrer Symptome zu machen und stößt dabei auf einen Beitrag im Internet. Sie vergleicht diesen Beitrag mit ihren CTE Bildern und entdeckt etwas ungewöhnliches und macht sich auf den Weg zum nächsten Arzt. Im Krankenhaus angekommen, trifft sie den gut aussehenden Thomas, der später der Mann ihrer Träume sein wird. Thomas ist ein Leukämie Patient und bekommt eine Chemotherapie in dieser Klinik. Sie treffen sich immer wieder und verstehen sich ganz gut. Ehe sie sich versieht, ist sie in Thomas verliebt und ihr Leben bekommt wieder etwas Farbe! Das hält aber nicht lange an... Als sie ihre Diagnose bekommt, ist sie verzweifelt und ihre Welt scheint in sich einzubrechen. Das Buch ist gut geschrieben. Die Texte sind einfach und flüssig. Man kommt beim Lesen gut mit. Die Charaktere Thomas und Anne sind sehr sympathisch. Man leidet mit ihnen mit und hofft, dass sie einen Ausweg finden oder dass es ihnen ein wenig besser geht. Im Laufe der Geschichte kommen sie sich immer näher und stärken sich gegenseitig. Dabei lernen sie sich auch immer besser kennen. Das Ende hat mich mitgerissen. Es hat mich zu Tränen gerührt. Mit diesem Ende hatte ich wirklich nicht gerechnet! Das Ende hat dem Buch noch das gewisse Etwas verliehen, was mich sehr überzeugt hat! Fazit: Eine schöne, emotionale und hoffnungslose Liebesgeschichte, die mich zu Tränen gerührt hat!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Hinreißend

Hinreißend

von J.K. Wildling

(2)
eBook
Fr. 3.50
+
=
Ich fliege nach Singapur, Gruß Jennifer

Ich fliege nach Singapur, Gruß Jennifer

von Gisela Böhne

(1)
eBook
Fr. 9.50
+
=

für

Fr. 13.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen