orellfuessli.ch

Hiob

Roman eines einfachen Mannes

Hiob war Roths erster durchschlagender Erfolg als Autor und bildet zusammen mit dem ein Jahr später erschienenen Radetzkymarsch auch den künstlerischen Höhepunkt seines Schaffens: Der kleine Lehrer Mendel Singer erfährt grosses Leid, wendet sich gegen seinen Gott und findet erst in Amerika am Ende seines Lebens nach der wundersamen Wiedervereinigung mit seinem totgeglaubten Sohn wieder zurück zu seinem Glauben. Nicht nur stellt der "Roman eines einfachen Mannes", so der Untertitel, dabei ein exemplarisches Schicksal dar, sondern ist gleichzeitig ein Denkmal für die vernichtete Kultur des ostjüdischen Shtetls. Der Text folgt der Buchausgabe von 1930. Nachwort und ein vollständig neuer Kommentar geben Hilfen zum Verständnis besonders des jüdischen Hintergrundes.
Portrait
Joseph Roth, geb. 1894 in Galizien als Sohn jüdischer Eltern, studierte Literaturwissenschaften in Wien und Lemberg. Teilnahme am Ersten Weltkrieg. Ab 1918 Journalist in Wien, dann Berlin, 1923-32 Korrespondent der Frankfurter Zeitung. 1933 Emigration nach Frankreich. Starb 1939 im Alter von nur 45 Jahren in Paris.
Professor Hans Wagener, geboren 1940 in Lage/Lippe, studierte Germanistik und Geschichte in Münster und Freiburg und promovierte 1967 an der University of California, Los Angeles, wo er seither Deutsche Literaturwissenschaft mit dem Schwerpunkt Barock und 20. Jahrhundert lehrt. Er ist Autor zahlreicher Monographien, u.a. über Erich Kästner, Gabriele Wohmann, Sarah Kirsch, Carl Zuckmayer, Siegfried Lenz und Lion Feuchtwanger.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Herausgeber Hans Wagener
Seitenzahl 227
Erscheinungsdatum 15.02.2010
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-15-018532-2
Verlag Philipp Reclam Jun.
Maße (L/B/H) 147/97/15 mm
Gewicht 108
Buch (Taschenbuch)
Fr. 9.40
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 9.40 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 35384429
    Hiob
    von Joseph Roth
    Buch
    Fr. 8.90
  • 17573306
    Hiob
    von Joseph Roth
    Buch
    Fr. 8.40
  • 18819846
    Hiob. Roman eines einfachen Mannes
    von Joseph Roth
    Buch
    Fr. 5.50
  • 33841082
    Angst
    von Stefan Zweig
    Buch
    Fr. 4.80
  • 16423474
    Jugend ohne Gott
    von Ödön von Horváth
    Buch
    Fr. 7.40
  • 18689410
    Hiob
    von Joseph Roth
    Buch
    Fr. 8.40 bisher Fr. 13.90
  • 46078014
    Schachnovelle
    von Stefan Zweig
    Buch
    Fr. 7.40
  • 20900804
    Ein Kind
    von Thomas Bernhard
    (1)
    Buch
    Fr. 12.90
  • 17569723
    Hiob
    von Joseph Roth
    Buch
    Fr. 13.90
  • 11418080
    Der Meister und Margarita
    von Michail Bulgakow
    (6)
    Buch
    Fr. 16.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Hiob

Hiob

von Joseph Roth

Buch
Fr. 9.40
+
=
Die Verwandlung

Die Verwandlung

von Franz Kafka

(13)
Buch
Fr. 3.50
+
=

für

Fr. 12.90

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale